Project Rhino Camper auf Basis Mercedes Atego 1023!

de Deutsch

Project Rhino Camper Mercedes Atego 1023 5

Und wieder haben wir ein spektakuläres Wohnmobil entdeckt. Je nach Ausstattung kostet dieser Offroader etwa 300.000 bis 330.000 Euro. Das Fahrzeug stammt von Krug Expedition und basiert auf einem Mercedes-Benz Atego 1023 A S-Fahrerhaus. Aus dem Fahrzeug wurde ein Camper auf Rädern mit dem Zunamen Project Rhino. Das Fahrzeug selbst bekam durch ein paar Änderungen ein bulligeres Äußeres und hinten ist eine 4,3 x 2,2 Meter große Wohnfläche verbaut. Doch bleiben wir kurz bei der Optik. Vorn hat das Project Rhino Scheinwerferabdeckungen erhalten und zudem einen massiven Dachgepäckträger über dem Fahrerhaus. Auch steht er auf mächtigen Offroad-Reifen. Angetrieben wird er vom serienmäßigen 5,1-Liter-Vierzylinder-Turbodiesel (OM 934) mit 231 PS und einem Drehmoment von 900 Newtonmetern. Gekoppelt ist er an ein Automatikgetriebe und mittels der drei Sperrdifferentiale gibt es im Gelände kein Halten. In den Wohnbereich kommt man übrigens mittels Seitentür UND direkt über einen Durchgang vom Fahrerhaus.

Project Rhino Camper auf Basis Mercedes Atego 1023!

Die Fenster sind herausklappbare Sicherheitsscheiben und am Heck ist sogar eine große Aufbewahrungsbox angebracht. Selbst eine „Garage“ für kleine Motorräder ist auf Wunsch verbaut. Im Wohnbereich vom Project Rhino gibt es ein Doppelbett, einen Kleiderschrank und ein vollwertiges Badezimmer. Mittels verschiebbarer Tische ist die Kabine äußerst flexibel und der verbaute Vinylboden lässt sich besonders leicht reinigen. Kochen kann man mit einem Induktionsherd und eine Spüle fehlt auch nicht. Je nach Ausstattung offeriert man Annehmlichkeiten wie ein integriertes Batterieladegerät, einer Klimaanlage und sogar einen Internet-Router. Auch ein spezieller Wasserfilter sowie eine komplette Aufbereitungseinheit sind lieferbar. Wer sich dann noch für den optionalen Satellitenfernseher, eine Waschmaschine und den Trockner entscheidet, der dürfte nichts mehr vermissen. Krug Expedition spendet zudem mit jedem Verkauf einen Teil an Nkombe Rhino, eine südafrikanische Organisation, die Nashörner und andere gefährdete Wildtiere schützt. Deshalb nennt sich das Fahrzeug auch Project Rhino.

Project Rhino Camper Mercedes Atego 1023 6

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch viele weitere Neuigkeiten rund um das Thema Camping und Wohnmobil am Start. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Unser Fokus liegt insbesondere auf umgebauten Campern & Wohnmobilen. Das heißt, Ihr findet hier weniger Berichte zu klassischen serienmäßigen Reisemobilen, sondern viel mehr versuchen wir speziell modifizierte Exemplare vorzustellen, die zeigen, dass auch das Thema Tuning in der Camping & Wohnmobil-Szene vertreten ist. Folgend ein Auszug der letzten Camper und Wohnmobile:

Reifentipps für die „rollende Ferienwohnung“!

YOKOHAMA The Wild Caddy Mit Wohnwagen 10 310x165

Citroën Jumper als Low-Budget Wohnmobil aus Bulgarien!

Citroen Jumper Low Budget Wohnmobil Bulgarien 8 310x165

Mikro-Wohnmobil ab 16.500 Euro: Honda N-Van Compo!

Mikro Wohnmobil Camper 2022 Honda N Van Compo Kei Car Tuning 3 310x165

Roofnest Falcon 2 – praktischer Camping-Allrounder!

Roofnest Slim Falcon 2 Dachzelt 1 310x165

Project Rhino Camper auf Basis Mercedes Atego 1023!
Bildnachweis: Krug Expedition

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.