Freitag , 26. Februar 2021

Tipps

Der ultimative M8! BMW 850ci (E31) mit V10-Triebwerk!

Lesezeit ca. 5 Minuten

M8 BMW 850ci E31 V10 Triebwerk Restomod Swap 3 Der ultimative M8! BMW 850ci (E31) mit V10 Triebwerk!

Vergesst die neue 8er-Baureihe (G15, G14, G16) samt dem 625 PS starken M Fahrzeugen von BMW! Dieser BMW 850Ci der alten Generation E31 ist für uns, und speziell für mich, der ultimative BMW M8. Ich selbst bin einige Jahre einen 850Ci mit 300 PS starken Zwölfzylinder gefahren und noch heute von der Technik und dem kompletten Fahrzeug zutiefst beeindruckt. Lediglich der größte Fan vom V12 unter der Haube war ich nie. Der 840Ci mit Achtzylinder war damals für mich aber schlichtweg zu teuer und auch kaum erhältlich, vom unbezahlbaren 850CSI ganz zu schweigen. Und direkt nach meinem 850er war ich stolzer Besitzer eines E60 M5 V10 mit Klappenanlage von Enco Exclusive. Ein Fahrzeug dessen Motor phänomenal war. Lediglich die Optik der Generation E60, insbesondere im Interieur, hat mir nie zu 100% zugesagt. Dieser E31, der von Stefan Kotze für das Speedhunters-Magazin abgelichtet wurde, vereint quasi den traumhaften 10-Zylinder des M5 mit der wunderschönen Optik vom 8er von damals. Sicherlich nicht nur für mich ein absoluter Traum!

BMW 850ci (E31) mit V10-Triebwerk!

M8 BMW 850ci E31 V10 Triebwerk Restomod Swap 4 Der ultimative M8! BMW 850ci (E31) mit V10 Triebwerk!

Und das Fahrzeug hat sogar das komplette Interieur vom Spenderfahrzeug verbaut. Dieses war übrigens kein M5, sondern das technisch baugleiche M6 Coupe (E63). Der 8er, der übrigens nur 30.621 Mal gebaut wurde, durfte nur exakt 24 Mal in Südafrika auf die Straße. Dort wurde er aus Steuergründen im BMW-Werk Rosslyn zusammengebaut. Mehr als zwei Drittel hatten den V12 unter der Haube und nur vier davon waren mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet. Dieses besondere Exemplar war aber keines davon. Es wurde vom Eigentümer direkt aus Großbritannien importiert. Und zwar als 850Ci mit dem 5,4-l-M73B54-V12 unter der Haube und 326 PS und 490 Nm. Doch, der neue Besitzer wollte mehr. In Zusammenarbeit mit Wessel vom Team Motor Cade Motorsport in Bellville wurde ein Plan geschmiedet. Der 850Ci sollte die Technik vom E63 M6 erhalten und damit zum Restomod werden. Und das ist gelungen ohne dabei von außen auf den aufwendigen Umbau hinzuweisen.

nur Details verraten den Umbau

M8 BMW 850ci E31 V10 Triebwerk Restomod Swap 12 Der ultimative M8! BMW 850ci (E31) mit V10 Triebwerk!

Zwar zeigt sich der 850ci mit Xenon-Scheinwerfern in den aufklappbaren OEM-Leuchten, einem Regensensor und Parksensoren samt Rückfahrkamera in der Schürze, ein Indiz auf den Motor-Swap ist das aber freilich nicht. Auch die voll funktionsfähigen beheizte und elektrischen M6-Außenspiegel deuten nicht auf den Umbau hin. Ein Blick durch die 20 Zoll Vossen-Graphit-CV5 Felgen mit Falken Azenis FK458-Reifen (255 / 30R20 und 295 / 25R20) dagegen schon eher. Die geben nämlich einen Blick auf die riesige M6 Bremsanlage mit den mächtigen Sätteln und den großen gelochten Bremsscheiben frei. Selbst der Laie dürfte erkennen, dass dies nicht die Bremsanlage eines 30 Jahre alten Achters ist. Hätte der Besitzer doch nur auf die OEM-Sternspeiche M167 vom M6 gesetzt, das Auto wäre perfekt. Aber das ist natürlich Geschmackssache. Bleiben wir bei der Technik.

kompletter M6-Antriebsstrang verbaut

M8 BMW 850ci E31 V10 Triebwerk Restomod Swap 33 Der ultimative M8! BMW 850ci (E31) mit V10 Triebwerk!

Der 850Ci hat den kompletten M6-Antriebsstrang inklusive elektronischem Differenzial sowie die Vorder- und Hinterradaufhängung mit elektronischen Dämpfern erhalten. Auch alle Fahrassistenten wie das ABS und die Traktionskontrolle sind übernommen und funktionieren einwandfrei. Und in der Kabine erwartet Fahrer und Beifahrer tatsächlich nicht das 850 Armaturenbrett, sondern das aus dem E63. Überall zeigt sich Carbon und selbst auf das M6-Multifunktionslenkrad mit elektrischer Verstellung wurde nicht verzichtet. Alles wurde in mühevoller Handarbeit angepasst und schlussendlich elektronisch abgestimmt. Selbst die Start / Stopp-Taste, die automatischen Fensterheber, der Tempomat und als absolutes Highlight sogar das Head-up-Display funktionieren. Das, inklusive der neueren NBT-Version vom iDrive-System mit Performance-Anzeigen, Navigation und Klimaautomatik, zum Laufen zu bringen, ist schon ein kleines Kunstwerk.

493 PS und 491 Nm Drehmoment

Natürlich sitzt man auch auf M6 Sitzen mit voller Funktion und auch die Türverkleidungen sind optimal angepasst. Trotzdem war eine der größten Herausforderungen den S85 V10-Motor vom M6 funktionsfähig zu machen. Um das Triebwerk überhaupt unter die Haube zu bekommen musste die Spritzwand verändert werden und dazu ist die Motorhaube ein speziell angepasstes Bauteil. Das Triebwerk wurde auch gleich komplett überarbeitet und erfreut sich nun geschmiedeter Kolben und Pleuel, Racing Lagern und einer speziell angepassten Sportauspuffanlage. Die gemessene Ausgangsleistung sind 493 PS und 491 Nm Drehmoment, die mittels 7-Gang-SMG-Getriebe aus dem M6 an die Hinterräder geschickt werden. So ganz nebenbei kann der 850Ci-V10 übrigens von jedem BMW-Händler gewartet werden. Warum wir das erwähnen? Weil der 8er zum Verkauf steht! Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

cb no thumbnail Der ultimative M8! BMW 850ci (E31) mit V10 Triebwerk!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto/s: speedhunters.com /  stefankotzephoto

M8 BMW 850ci E31 V10 Triebwerk Restomod Swap 36 Der ultimative M8! BMW 850ci (E31) mit V10 Triebwerk!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell die Fahrzeuge, die Stefan Kotze schon vor die Linse bekommen hat? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

BMW Z3 M Coupe „Clown Shoe“ mit 2JZ-Triebwerk!

BMW Z3 M Coupe Clown Shoe 2JZ Triebwerk Head 310x165 Der ultimative M8! BMW 850ci (E31) mit V10 Triebwerk!

Mini Ratte: alter Mini Cooper zum V8 Rat-Rod umgebaut!

Mini Ratte Cooper Rat Rod V8 Umbau Header 310x165 Der ultimative M8! BMW 850ci (E31) mit V10 Triebwerk!

Brutal tief und sauschnell: 650 PS BMW M135i mit Airride!

650 PS BMW M135i F20 F21 Airride Header 310x165 Der ultimative M8! BMW 850ci (E31) mit V10 Triebwerk!

Der ultimative M8! BMW 850ci (E31) mit V10-Triebwerk!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 Der ultimative M8! BMW 850ci (E31) mit V10 Triebwerk!

Das könnte Sie auch interessieren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.