Mercedes-AMG C63 als 712 PS Manhart CR 700 Last Edition!

de Deutsch

Mercedes AMG C63 Manhart CR 700 Last Edition W205 Tuning 2

Nur kurze Zeit, nachdem Mercedes-AMG den neuen C 63 S E PERFORMANCE präsentierte, hat Tuner Manhart das „alte Modell“ noch einmal ordentlich aufgemöbelt. Und ganz im Gegensatz zum W 206 hat der W 205 noch einen „richtigen Motor“ unter der gewölbten Haube. Die Rede ist natürlich vom V8-BiTurbo (M 177 DE 40 AL) und nicht vom Hybrid-Antrieb aus Reihenvierzylinder und Elektromotor an der Hinterachse, wie im Neuen. Und dass der beliebte 4,0-Liter-Biturbo-V8 deutlich mehr leisten kann, also die werksseitigen 510 PS & 700 NM Drehmoment des C 63 S, das ist natürlich längst bekannt. Eindrucksvoll zur Schau trägt das nun das Team von MANHART Performance, die dem M177-Achtzylinder als sogenannte „CR 700 Last Edition“ in der W205-AMG-Limousine zu einer wahren Leistungsexplosion verhelfen. Doch nicht nur das. Generell ist das komplette Veredelungsprogramm von Manhart mit der individuellen Optik ein echter Hingucker.

Manhart CR 700 Last Edition

Kommen wir zuerst zum Power-Zuwachs, der im C 63 als Herzstück des Umbaus zu verstehen ist. Der C 63 S erstarkt als CR 700 Last Edition auf fulminante 712 PS & 920 Nm maximales Drehmoment und erhält damit ein sattes Plus von 202 PS & 220 Nm gegenüber der Serie. Möglich macht die Leistungssteigerung in erster Linie das MANHART-Turbo-Leistungskit. Es beinhaltet Upgrades für die Turbolader und den Ladeluftkühler und hinzukommt die hauseigene Carbon-Ansaugung sowie das MANHART ECU Chiptuning. Mit der Mehrleistung beschleunigt der CR 700 Last Edition in nur 5,5 Sekunden von 100 auf 200 km/h, was gegenüber dem Serienzustand eine extreme Verbesserung um mehrere Sekunden bedeutet.

Und das macht sich natürlich auch akustisch bemerkbar. Denn untermauert wird die Beschleunigungsorgie bestenfalls mit den MANHART-Downpipes „Race“ ohne Katalysatoren oder alternativ mit den MANHART-Downpipes „Sport“ mit 200-Zellen-Sportkats. Leider sind beide Varianten nur für den Export vorgesehen, da sie keine TÜV-Zulassung mitbringen. Und passend zur Leistungssteigerung bekam auch das AMG SPEEDSHIFT MCT 9-Gang-Getriebe ein Upgrade der Software spendiert. Auf die Straße kommt die Leistung übrigens mittels höhenverstellbarer Gewindefedern von H&R und wer möchte, der kann sogar die Bremsanlage mit Tuning-Parts individuell konfigurieren. Beim Fotofahrzeug ist das allerdings nicht geschehen. Und das gilt auch für den Innenraum. Auch hier ist einiges möglich, das Fahrzeug von den Bildern ist im Interieur aber Serie.

MANHART Concave One-Felgen

Mercedes AMG C63 Manhart CR 700 Last Edition W205 Tuning 6

Dafür gab es außen noch ein paar Details. Und zwar erfreut sich die potente Limousine über schwarze MANHART Concave One-Felgen, die im Format 9×20 Zoll vorn und 10,5×20 Zoll hinten mit 255/30er und 275/30er Reifen perfekt unter den Kotflügeln ausgerichtet sind. Das Finish der Felgen kann übrigens nach Wunsch angepasst werden, wobei uns die Variante am gezeigten Fahrzeug in Mattschwarz und mit goldener Felgendekoration auf dem Horn besonders gut gefällt. Und das gilt auch für die typische Karosserie-Gestaltung in Form der serienmäßigen schwarzen Lackierung mit dem MANHART-Dekorsatz in Gold sowie dem komplett in Glanzschwarz ausgeführten Kühlergrill. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Mercedes AMG C63 Manhart CR 700 Last Edition W205 Tuning 9

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge vom Tuner Manhart Performance? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Manhart Performance Nissan Patrol als MANHART PT 650!

Manhart Performance Nissan Patrol MANHART PT 650 Tuning 7 310x165

Tuningbrocken aus Wuppertal: Manhart Bentley Bentayga BT800!

Manhart Bentley Bentayga BT800 Tuning 2023 1 310x165

Manhart Performance BMW X4 M (F98) als MHX4 600!

Manhart Performance BMW X4 M F98 MHX4 600 2 310x165

Power-Elfer – Manhart TR 750 auf Basis des Porsche 911 (992) Turbo S!

Manhart TR 750 Ds Porsche 911 992 Turbo S 1 310x165

Mercedes-AMG C63 als 712 PS Manhart CR 700 Last Edition!
Bildnachweis: Manhart Performance
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert