Sonntag , 24. Mai 2020

Vorschau: Manhart SV600 Velar, P600 F-Pace & RS4 Avant

Manhart SV 600 Range Rover Velar SVR Tuning 2019 1 e1550137950591 Vorschau: Manhart SV600 Velar, P600 F Pace & RS4 Avant

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Tuner Manhart Performance stellt sich 2019 breiter auf denn je. Egal ob Bentley, Audi oder Mercedes – Manhart hat entweder bereits etwas im Petto oder arbeitet daran. Und weiter geht es mit der Marke Jaguar, Land Rover und Jeep. Und einige virtuelle Fahrzeuge möchten wir euch nun kurz vorstellen. Auf Basis des noch nicht einmal veröffentlichten Range Rover Velar SVR zeigt Manhart den SV 600. Virtuell zeigt dieser sich in mattschwarz und mit den typischen Manhart Beklebungen. Bereits verbaut ist der beliebte Concave-One-Schmiederadsatz in schätzungsweise 22 Zoll sowie eine Tieferlegung. Dazu gibt es eine Spoilerlippe vorn, Ansätze für die Seitenschweller und mit hoher Wahrscheinlichkeit einen kleinen Heckspoiler sowie einen sportlichen Diffusor.

Manhart P600 Jaguar F Pace SVR Tuning 2019 Vorschau: Manhart SV600 Velar, P600 F Pace & RS4 Avant

Weiter geht es mit dem MANHART P600 auf Basis des Jaguar F-Pace SVR. Wie auch beim Velar dürfte auch beim Topmodell des F-Pace eine Leistungssteigerung auf ca. 600 PS zu erwarten sein und auch er steht auf dem Concave-One-Schmiederadsatz in ebenfalls 22 Zoll. Für die Schürze vorn gibt es auch hier einen kleinen Spoiler und darüber hinaus ist auch dieses Fahrzeug komplett mattschwarz foliert und mit vielen Manhart-Akzenten in Gold.

Manhart Performance RS500 Audi RS4 B9 Avant Tuning 2019 Vorschau: Manhart SV600 Velar, P600 F Pace & RS4 Avant

Und auch den aktuellen Audi RS4 (Baureihe B9) hat man sich schon vorgeknöpft. Nahezu identisch mit dem 2017 vorgestellten RS5 F5 RS500 Dürfte auch der technisch weitgehend baugleiche RS4 mittels MHtronik-ECU-Tuning-Modul auf mindestens 500 PS & 700 NM kommen und damit als RS500 oder, wenn mit noch mehr Leistung, als RS600 firmieren. Und auch der Ingolstädter steht bereits auf dem Concave One-Radsatz in schätzungsweise 21 Zoll und ist dazu mit goldenen Akzenten bestückt. Sollten wir Infos über die ersten realen Fahrzeuge erhalten gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Manhart Performance RS500 Audi RS4 B9 Avant Tuning 2019 2 Vorschau: Manhart SV600 Velar, P600 F Pace & RS4 Avant

folgend noch mehr Berichte zu Fahrzeugen:


(Foto/s: Manhart Performance)

breit aufgestelltes Sortiment – Manhart Performance

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner Manhart Performance? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das richtige.

723 PS & 870 NM: MANHART MH5 700 – BMW M5 F90

MANHART MH5 700 Tuning BMW M5 F90 2018 8 310x165 Vorschau: Manhart SV600 Velar, P600 F Pace & RS4 Avant

BMW M2 Competiton als Manhart MH2 550 mit 550 PS

BMW M2 Competiton Manhart MH2 550 Tuning 2018 3 310x165 Vorschau: Manhart SV600 Velar, P600 F Pace & RS4 Avant

Vorschau: BMW M850i (G15) als MH8 600 von Manhart

MANHART MH8 600 2019 BMW 850i G15 Tuning 1 310x165 Vorschau: Manhart SV600 Velar, P600 F Pace & RS4 Avant

Tracktool vom feinsten – MANHART BMW MH4 550 

MANHART BMW MH4 550 M4 F82 Tuning 2018 2 310x165 Vorschau: Manhart SV600 Velar, P600 F Pace & RS4 Avant

Manhart & Porsche? Dieser 680 PS 911 Turbo TR700 ist der Beweis!

Porsche 991 Turbo Manhart Tuning 2018 13 310x165 Vorschau: Manhart SV600 Velar, P600 F Pace & RS4 Avant

Lamborghini Urus als MANHART 800 mit Carbon-Bodykit

Lamborghini Urus MANHART 800 Carbon Bodykit Tuning 2019 10 310x165 Vorschau: Manhart SV600 Velar, P600 F Pace & RS4 Avant

Manhart SV600 Velar, P600 F-Pace & RS4 Avant

Manhart SV 600 Range Rover Velar SVR Tuning 2019 Vorschau: Manhart SV600 Velar, P600 F Pace & RS4 Avant

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

youtube tuningblog.eu Vorschau: Manhart SV600 Velar, P600 F Pace & RS4 Avant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.