Donnerstag , 21. Januar 2021
Tipps

Manhart Performance VW Golf 7 R RS 450 mit 450 PS/500 NM

Lesezeit ca. 4 Minuten

Manhart VW Golf 7 R RS 450 MK7 Tuning 2 Manhart Performance VW Golf 7 R RS 450 mit 450 PS/500 NM

Manhart Performance stellt sich für die Zukunft breit auf. Schon lange Zeit hält man sich nicht mehr nur an der Marke BMW fest, sondern schaut auch über den Tellerrand hinaus und modifiziert Toyota’s, Mercedes, Tesla und auch vor den Marken Jeep oder Bentley & Co. macht man nicht halt. Und das Repertoire umfasst noch weitere Hersteller nur einen Volkswagen haben wir von Manhart noch nie gesehen. Doch das ändert sich jetzt mit dem Manhart Performance VW Golf 7 R RS 450 auf Basis des „noch“ aktuellen MK7 R. Während der „normalo Golf“ sowie der GTD und GTi bereits abgelöst sind, ist das beim R-Topmodell noch nicht der Fall. Aktuellen Gerüchten zufolge sollte dieser mit dem 2,5-Liter-Turbo-Fünfzylinder aus dem Audi RS3 kommen, doch die Ingolstädter hatten etwas dagegen. Nun scheint es ein 2,0-Liter-Vierzylinder mit 333 PS zu werden.

Manhart Performance 7 R RS 450

Manhart VW Golf 7 R RS 450 MK7 Tuning 6 Manhart Performance VW Golf 7 R RS 450 mit 450 PS/500 NM

Doch egal welche Variante es wird, der Manhart Performance 7 R RS 450 lacht sie beide aus. Denn er liefert als Stage 2 aktuell 435-440 PS und ca. 510-520 Nm Drehmoment. Also ca. 130-140 PS und 100-120 NM mehr gegenüber der Serie. Damit stellt er den aktuellen RS3 locker in den Schatten. Das Ziel sind aber ca. 450 PS & gut 700 NM, wofür aber noch weitere Änderungen (Einspritzdüsen, Benzinpumpe usw.) vorgenommen werden müssen. Um den EA888-TFSI der 3. Generation derart zu pushen verbaut Manhart bisher eine ARMA Speed Air Intake Ansaugung, einen TTE IS38 Turbolader (TTE535) und ein hauseigenes Chiptuning. Dazu noch eine Auspuffanlage mit MANHART Mittelschalldämpfer und MANHART Downpipe sowie einem 300 Zellen HJS Katalysator. Und optional gibt es für den Export noch die Möglichkeit den OPF zu entfernen. Und auch optisch hat sich etwas am MK7 R getan.

dezenter Frontspoileraufsatz von Rieger

Manhart VW Golf 7 R RS 450 MK7 Tuning 3 Manhart Performance VW Golf 7 R RS 450 mit 450 PS/500 NM

Manhart verbaut im Fahrzeug aus dem Video Gewindefedern von H&R für eine verbesserte Straßenlage und dazu den hauseigenen MANHART Concave One 19 Zoll Radsatz (VA: 8,5 x 19” ET40 235/35 ZR19 / HA: 8,5 x 19” ET40 235/35 ZR19) in Gunmetal-Diamant poliert. Optional kann die Concave One aber auch in seidenmatt Schwarz geordert werden. Die Karosserie erhielt einen dezenten Frontspoileraufsatz von Rieger und natürlich das typische Manhart Dekor. Die Bremsanlage im Fahrzeug aus dem Video entspricht dagegen noch der Serie. Auf Wunsch verbaut MANHART Performance hier aber auch ein stärkeres System. Und gleiches gilt auch für die Kabine, die im aktuellen Fahrzeug serienmäßig ist. Auch hier kann optional jede Menge Individualität seitens Manhart verbaut werden. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen oder einem weiteren Upgrade bezüglich der Leistung erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

cb no thumbnail Manhart Performance VW Golf 7 R RS 450 mit 450 PS/500 NM

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Foto/s: Manhart Performance)

Manhart VW Golf 7 R RS 450 MK7 Tuning 5 Manhart Performance VW Golf 7 R RS 450 mit 450 PS/500 NM

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner Manhart Performance? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

In Arbeit: 500 PS Manhart GR500 auf Basis Toyota Supra!

500 PS Manhart GR500 Toyota Supra Tuning Header 3 310x165 Manhart Performance VW Golf 7 R RS 450 mit 450 PS/500 NM

435 PS & 644 NM im Manhart MH1 400 BMW M140i (F20)

Manhart Performance BMW M140i F20 F21 Tuning Header e1576502482844 310x165 Manhart Performance VW Golf 7 R RS 450 mit 450 PS/500 NM

BMW Z4 M mit V10 – der 621 PS MANHART MHZ4 600!

BMW Z4 M E85 V10 MANHART MHZ4 600 Tuning Header 310x165 Manhart Performance VW Golf 7 R RS 450 mit 450 PS/500 NM

Manhart VW Golf 7 R RS 450 mit 450 PS/500 NM

cb no thumbnail Manhart Performance VW Golf 7 R RS 450 mit 450 PS/500 NM

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Manhart VW Golf 7 R RS 450 MK7 Tuning 1 Manhart Performance VW Golf 7 R RS 450 mit 450 PS/500 NM

Manhart VW Golf 7 R RS 450 MK7 Tuning 4 Manhart Performance VW Golf 7 R RS 450 mit 450 PS/500 NM

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 Manhart Performance VW Golf 7 R RS 450 mit 450 PS/500 NM

Das könnte Sie auch interessieren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.