2024 Mansory P900 EWB Gold Edition | Mercedes-AMG G63 mal anders!

Die deutsche Tuning-Schmiede Mansory hat erneut ihre unglaublichen Fähigkeiten unter Beweis gestellt und ein einzigartiges Monster geschaffen: die Mansory P900 EWB Gold Edition. Der schwer modifizierte Mercedes-AMG G 63, der wie ein rollender Goldbarren aussieht, ist ein Tuning-Meisterwerk der Extravaganz und des Luxus, der sowohl Bewunderung, aber garantiert auch viele Kontroversen hervorrufen wird. Mansory ist bekannt für sein gewagtes und luxuriöses Tuning. Ihr neuestes Werk, die P900 EWB Gold Edition, ist da keine Ausnahme. Das Geschoss ist mit 24-karätigem Gold beschichtet und auf der Plattform des aktuellen Mercedes-AMG G 63 aufgebaut.

MANSORY P900 EWB Gold Edition

Eigentlich für militärische Zwecke konzipiert, wurde der G 63 komplett in ein Symbol von Opulenz und Luxus verwandelt. Die Karosserie des SUV ist vollständig mit 24-karätigem Gold beschichtet und zieht alle Blicke auf sich. Ein maßgeschneidertes Bodykit mit vielen aerodynamischen Details, die aber eher der Show als der tatsächlichen Aerodynamik liefern, unterstreicht die Extravaganz. Und die gewaltigen Leichtmetallalus sind natürlich im gleichen goldenen Farbton gehalten und zudem mit schmalen Niederquerschnittschlappen bezogen. Und auch die seitlichen Auspuffrohre (Sidepipes) sind natürlich in Gold gehüllt und tragen zum opulenten Gesamtbild bei.

auch das Interieur ist überarbeitet

Und das Innere erinnert regelrecht an die Kabine eines Privatjets, bestückt mit besonders luxuriösen Materialien und extrem hochwertigen Veredelungen. Mansory hat zudem, mal so ganz nebenbei, den Radstand um 20 cm verlängert, was deutlich mehr Platz für individuelle Rücksitze und maßgeschneiderte hintere Schwenktüren mit Soft-Close-Mechanismus bringt. Der Luxus-Innenraum sorgt dafür, dass die P900 EWB Gold Edition ein erstklassiges Erlebnis für ihre Insassen ermöglicht und wohl nur mit Hausschuhen betreten werden darf.

mehr als genug Leistung

Trotz des extrem auffälligen Äußeren geht es bei der Mansory P900 EWB Gold Edition nicht nur um die Optik. Unter der Haube verbirgt sich nämlich ein brutaler V8-Motor: Der stark getunte V8 liefert unglaubliche 900 PS & 1.200 Nm Drehmoment. Die Leistung ermöglicht es dem XXL-SUV, in nur 3,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen und die Höchstgeschwindigkeit ist auf 250 km/h elektronisch begrenzt, was für ein Fahrzeug dieser Größe und mit diesem Gewicht mehr als beeindruckend ist.

Die doppelte Natur der P900 EWB Gold Edition

Die P900 EWB Gold Edition ist für diejenigen gedacht, die ein starkes Statement setzen wollen. Sie ist garantiert kein praktisches Geländefahrzeug, sondern eher eine Trailer-Queen, die Wohlstand und Luxus verkörpert. Der Einsatz von 24-Karat-Gold und die umfangreichen Anpassungen machen das Unikat zum Fahrzeug für die Ultrareichen, die nach Einzigartigkeit und Exklusivität streben.

Ironie und Praktikabilität

Es ist irgendwie ironisch, wie ein eigentlich für militärische Zwecke entwickeltes Auto zu einem Luxusobjekt für die Superreichen geworden ist, das weit vom eigentlichen Zweck entfernt ist. Die Transformation unterstreicht, wie die G-Klasse zu einer vielseitigen Leinwand für High-End-Tuner wie Mansory geworden ist, die den Offroader quasi in alles Mögliche verwandeln können, vom robusten Geländewagen bis zum goldbeschichteten Luxus-SUV.

Fazit

  • Die Mansory P900 EWB Gold Edition ist ein polarisierendes Monster, das garantiert viele Meinungen hervorruft. Einige mögen den Umbau als Inbegriff von Luxus und Handwerkskunst sehen, während andere es als völlig übertrieben betrachten. Unabhängig von den Meinungen ist aber klar, dass Mansory erneut die Grenzen des Tunings verschoben hat und ein einzigartiges Geschoss geschaffen hat, das in jeder Hinsicht heraussticht. Ob man sie mag oder nicht, die P900 EWB Gold Edition ist ein Beweis für die grenzenlosen Möglichkeiten des Tunings, wenn Vorstellungskraft und Ressourcen keine Grenzen haben.

Mansory P900 EWB Gold Edition – Mercedes-AMG G 63 (W 463A):

  • 24-Karat Gold-Exterieur
  • Bodykit mit aerodynamischen Verbesserungen
  • Leichtmetallräder in Gold
  • Auspuffrohre in Gold
  • Interieur wie in einer Privatjet-Kabine
  • Verlängerter Radstand: +20 cm
  • Einzelne Rücksitze
  • Coach-Türen mit Soft-Close-Mechanismus
  • Leistung: 900 PS
  • Drehmoment: 1.200 Nm
  • Beschleunigung: 0–100 km/h in 3,3 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
  • Einzelanfertigung
  • IWC Uhr im Innenraum
  • Sternenhimmel mit Weltkarte
  • Exponierte Carbonfaser-Elemente
  • Quilted Leather (gestepptes Leder)
  • Rücksitze: Neigungsverstellbar, mit Klapptischen

weitere thematisch passende Beiträge

Luxus & Leistung vereint: Veredelter Rolls-Royce Wraith von Mansory!

Mansory Tempesta Verde: Ferrari 812 GTS mit Militär-Look!

2024 Mansory P900 EWB Gold Edition | Mercedes-AMG G63 mal anders!
Bildnachweis / Quelle: Mansory Design
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Tuning direkt aus München: BMW i5 M60 mit M-Performance Parts!
Es gibt Neuigkeiten von BMW und wie könnte es anders sein, sie...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert