Dienstag , 11. Mai 2021
Tipps

6:54,340 Minuten: Manthey-Racing Porsche 911 GT3 RS MR!

Lesezeit ca. 3 Minuten

Manthey Racing Porsche 911 GT3 RS MR 991 1 6:54,340 Minuten: Manthey Racing Porsche 911 GT3 RS MR!

Bildnachweis: Manthey-Racing

Am Freitag, 23. April 2021, umrundete der 383 kW (520 PS) starke Porsche 911 GT3 RS MR der Generation 991.2 die 20,832 Kilometer lange komplette Strecke der Nordschleife unter notarieller Aufsicht in 6:54,340 Minuten. Die gemessene Zeit für die 20,6 Kilometer lange, um den Abschnitt T13 verkürzte und in der Vergangenheit vornehmlich kommunizierte Rundenlänge betrug 6:49,656 Minuten. Am Steuer des straßenzugelassenen Sportwagens saß der Porsche Werksfahrer Kévin Estre.

6:54,340 Minuten

Das Fahrzeug war mit einem MR Performance Kit ausgestattet. Diese werden mit dem Fokus auf Trackday- und Clubsporteinsätze entwickelt und durchlaufen umfangreiche Tests und zahlreiche Runden auf verschiedenen Rennstrecken, um die bestmögliche Performance der Manthey-Racing Produkte für Straßenfahrzeuge zu gewährleisten.

„Es war beeindruckend wie schnell Kévin in unserem Fahrzeug war und es hat mich gefreut in der Videoanalyse zu sehen wie entspannt er den Porsche 911 GT3 RS MR auf der Nordschleife schnell fahren kann. Unsere Performance Kits werden unter anderem mit dem Ziel der Fahrbarkeit entwickelt. Sie sollen unseren Kunden das Vertrauen geben, sicher schnelle Rundenzeiten zu erreichen“, so Christoph Breuer, Projektleiter Straßenfahrzeuge Manthey/PSZ.

In der Vorbereitung auf die gezeitete Runde wurden am Kundenauslieferungs-Setup des Neunelfers nur minimale Änderungen vorgenommen. Einziges Teil, das nicht straßenzugelassen war, war der Rennsitz, den man zur Sicherheit des Fahrers verbaut hatte.

„Es war ein tolles Gefühl die verkürzte Runde unter 6:50 Minuten zu fahren und das Auto hat sich super angefühlt. Besonders in den schnellen Kurven ist das Fahrzeug unglaublich. Das Verrückte ist, dass wir von den Zeiten her nicht weit von unserem GT3 R, dem „Grello“, entfernt sind. Ich bin sehr stolz, dass ich diese Runde für Manthey-Racing fahren durfte“, so Kévin Estre.

Das Performance Kit ist auf Basis der Modifikationen des Porsche 911 GT2 RS MR entstanden, der unter anderem der schnellste modifizierte Sportwagen auf der Nürburgring-Nordschleife ist.
Das MR Performance Kit für den Porsche 911 GT3 RS (991.2) ist bei Manthey-Racing erhältlich. Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um den Tuner Manthey-Racing? Dann ist der folgende Auszug mit anderen Fahrzeugen sicher das Richtige.

Aggressiv – Manthey-Racing Porsche 911 GT3 RS MR!

Manthey Racing Porsche 911 GT3 RS MR 991.2 Tuning 7 310x165 6:54,340 Minuten: Manthey Racing Porsche 911 GT3 RS MR!

Detailarbeit: Manthey-Racing Porsche 911 GT2 RS MR!

Manthey Racing Porsche 911 GT2 RS MR 991 Header 310x165 6:54,340 Minuten: Manthey Racing Porsche 911 GT3 RS MR!

Manthey-Racing – 2016 Porsche Cayman Clubsport MR

Manthey Racing Porsche Cayman Clubsport MR Tuning 2016 1 1 e1470369490401 310x165 6:54,340 Minuten: Manthey Racing Porsche 911 GT3 RS MR!

Manthey-Racing Porsche 911 GT3 RS MR!

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 6:54,340 Minuten: Manthey Racing Porsche 911 GT3 RS MR!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.