Maserati MC20 „Sovrana“ mit Carbon-Bodykit von DMC Tuning!

de Deutsch

Maserati MC20 Sovrana Carbon Bodykit DMC Tuning 2022 2

Vorhang auf für den ‚Sovrana‚, als umfangreich getunte Variante des Maserati MC20 vom Tuner DMC aus Deutschland. Schon ab Werk zählt der MC20 unserer Meinung nach zu einem der schönsten Supersportwagen, die in letzter Zeit auf den Markt kamen. Und zumindest in der Theorie benötigt ein MC20 auch ganz sicher keine Änderungen. Doch DMC zeigt mit dem Sovrana, dass das alles Interpretationssache ist. Denn auch einem MC20 stehen Tuning-Parts durchaus, wie wir finden. DMC spendiert dem italienischen Supersportwagen auf Wunsch ein umfangreiches Carbon-Bodykit, das den Sportler eine Spur aggressiver dastehen lässt, ohne dabei zu übertreiben. Die Modifikationen beginnen vorn, wo DMC einen Splitter mit dezenten GT3-Vents verbaut sowie einen geänderten Carbon-Kühlergrill. Auch die Lufteinlässe und -auslässe, die in die Motorhaube integriert sind, stammen von DMC und sind neu.

Maserati MC20 „Sovrana“

Weiter geht es dann mit speziellen Schwelleransätzen im Bereich der Hinterräder und am Heck ist es der sportliche Heckdiffusor aus Carbon, der in Kombination mit einem großen festen Heckflügel mehr Anpressdruck auf die Hinterräder verspricht. Der Flügel steht übrigens auf geschmiedeten und CNC-gefrästen Aluminiumblock Füßen, die die Hälfte des Dreizacks vom Maserati-Badge zeigen. Und dann wäre da noch der Satz Aluminium-Schmiedefelgen von PUR Wheels, die vorn 20 Zoll und hinten 21 Zoll messen und mit 255/30 und 305/30-Reifen bestückt sind. Mittels Tieferlegung um ca. 30 Millimeter (Sportfahrwerk/Federn) sitzt der Radsatz absolut passgenau im Radkasten. Auf Wunsch werden die Räder sogar in Wagenfarbe lackiert und mit schwarzen Akzenten verziert. Im Hinblick auf die Änderungen außen rundet DMC sein Tuning damit ab. Doch auch in der Kabine tut sich auf Wunsch etwas. Denn wer möchte, der kann das Interieur mit neuem Leder und in Kombination mit Aluminiumpedalen sowie einem ergonomisch geformten Sportlenkrad aufwerten.

mehr Leistung für den 3,0-Liter-BiTurbo-V6

Maserati MC20 Sovrana Carbon Bodykit DMC Tuning 2022 6

Das von DMC für den Innenraum verwendete Leder ist dabei besonders strapazierfähig und dennoch außergewöhnlich weich. Und schlussendlich geht es auch dem 3,0-Liter-BiTurbo-90-Grad-V6-Motor des MC20 an den Kragen. Das Triebwerk mit einer Serienleistung von 630 PS und 730 NM Drehmoment wird mittels Sportluftfilter, einer speziellen Sportauspuffanlage und einer optimierten Motorensoftware (Chiptuning) auf gut 715 PS und 838 NM gepusht. Fazit: kann man machen! Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge vom DMC? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

DMC Tuning Rolls Royce Cullinan “Emperor” Widebody!

DMC Tuning Rolls Royce Cullinan Emperor Widebody Tuning Header 310x165

Fertiggestellt: DMC Tuning Ferrari Roma „Fuego“ Bodykit!

DMC Tuning Ferrari Roma %E2%80%9EFuego Bodykit 1 310x165

2022 Porsche Taycan „GT3“ vom Team DMC Tuning!

DMC Taycan GT3 02 Header 310x165

DMC Tuning zeigt das Porsche 992 “GT3 RS 97” Concept!

DMC Tuning Zeigt Porsche 992 GT3 RS 97 Concept Tuning 7 310x165

Maserati MC20 „Sovrana“ mit Carbon-Bodykit von DMC Tuning!
Bildnachweis: DMC Tuning
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.