Donnerstag , 28. Januar 2021
Tipps

1930er Alfa Romeo Rennwagen auf Mazda MX-5 Basis!

Lesezeit ca. 4 Minuten

1930er Alfa Romeo Rennwagen Mazda MX 5 TIPO 184 8 1930er Alfa Romeo Rennwagen auf Mazda MX 5 Basis!

Das ist verrückt! Wer einen Mazda MX-5 der zweiten Generation in irgend einer Ecke „herumstehen“ hat, und nichts damit anzufangen weiß, für den haben wir hier die ultimative Möglichkeit zur Verwandlung. Zumindest dann, wenn man zeitgleich auch noch ein Faible für klassische Formel-Rennwagen aus den 30ern hat. Dann kann man mittels Tipo 184 Bausatz den kleinen Japaner zur Alfetta (so der Spitzname) Rennlegende verwandeln. Ein solches Kit kurz vor Weihnachten zu präsentieren, dass kann kein Zufall sein! Hersteller ist übrigens Ant Anstead (englischer Fernsehmoderator, Automechaniker und Fahrzeugbauer), der den Tipo 184 als Bausatz speziell für den Mazda MX-5 der zweiten Generation (Modell NB) anbietet. Damit hat man quasi einen Alfa Romeo Tipo 158 Rennwagen aus den 30er-Jahren in der Garage stehen. Zumindest mehr oder weniger. Die Technik bleibt natürlich die des MX-5. Es wird also kein 1,5 Liter Achtzylinder mitgeliefert. Auch wenn die lange Haube auf den ersten Blick genug Platz bietet.

1930er Alfa Romeo Rennwagen Replika

1930er Alfa Romeo Rennwagen Mazda MX 5 TIPO 184 3 1930er Alfa Romeo Rennwagen auf Mazda MX 5 Basis!

Aber vielleicht ist der wartungsarme 1,8 Liter Motor aus dem MX-5 sogar die bessere Wahl. Der begnügt sich in der Regel mit einem Ölwechsel alle 15.000 km und kann von jeder Werkstatt gewartet werden. Der originale Rennwagen hat bekanntlich ein lange und erfolgreiche Geschichte vorzuweisen. Man hat ihn im Jahr 1937 in der Werkstatt der Scuderia Ferrari entworfen und bis in das Jahr 1951 immer weiterentwickelt. Als Tipo 159 gewann er dann die ersten beiden Formel 1 überhaupt in der Saison 1950 und 1951. Der Alfetta ist einer der am längsten eingesetzten Monoposto überhaupt und gleichzeitig einer der erfolgreichsten Rennwagen der Motorsport-Geschichte. Und nachdem man sich entschieden hatte, keinen Nachfolger zu bauen ist dieses Umbau-Kit nun die ultimative Möglichkeit den Klassiker in Kombination mit neuzeitlicher Technik zurück auf die Straße zu bringen. Oder zumindest auf die Rennstrecke! Eine Straßenzulassung besitzt der MX-5 nach dem Umbau natürlich nicht mehr. Schließlich ist er mit keinerlei Beleuchtung oder Möglichkeiten zur Anbringung von Kennzeichen ausgerüstet. Aber das ist auch nicht der Sinn dahinter.

10.000 € für ein Komplettfahrzeug sind möglich

1930er Alfa Romeo Rennwagen Mazda MX 5 TIPO 184 4 1930er Alfa Romeo Rennwagen auf Mazda MX 5 Basis!

Vielmehr soll das Umbau-Kit (besteht aus Rohrrahmen, Karosserieteilen, Kühlergrill, Verkleidung für das Kombiinstrument, Sidepipe Sportauspuffanlage und einigen Kleinteilen) eine Möglichkeit sein, die Ikone zurück auf die Rennstrecken der Welt zu bringen. Allerdings nur exakt 10 Mal! Mehr sollen nämlich fürs Erste nicht gebaut werden. Die 10 glücklichen Käufer können aber auf Wunsch den Umbau direkt in der Werkstatt von Ant Anstead durchführen und unter Anleitung zusammenbauen. Und sogar die Kosten fallen nicht aus dem Rahmen. Mit 7.499 Pfund plus Steuer (ca. 8.300 Euro) zuzüglich MX-5 (gibt es fahrbereit schon für unter 2.000 Euro) ist es theoretisch möglich für ca. 10.000 € ein solches Exemplar zu erhalten. Natürlich sollte der Antrieb und das Fahrwerk intakt sein. Auf den Zustand der Karosserie kann man allerdings pfeifen. Die wird schließlich entfernt! Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

cb no thumbnail 1930er Alfa Romeo Rennwagen auf Mazda MX 5 Basis!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto/s: Ant Anstead

1930er Alfa Romeo Rennwagen Mazda MX 5 TIPO 184 2 1930er Alfa Romeo Rennwagen auf Mazda MX 5 Basis!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessieren euch speziell Umbauten auf Mazda MX5 Basis? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Schrille Frosch-Optik am Mazda MX-5 Roadster in Orange!

Mazda MX 5 Roadster Bodykit Swap 6 310x165 1930er Alfa Romeo Rennwagen auf Mazda MX 5 Basis!

Face Swap – Mazda MX-5 Miata mit Aston Front!

Craftech Mazda MX 5 Miata Aston Martin Vantage Schuerze 4 310x165 1930er Alfa Romeo Rennwagen auf Mazda MX 5 Basis!

Mazda Miata „Retro Burgundy“ mit Karmann-Ghia-Front!

Mazda Miata Retro Burgundy Karmann Ghia Header 310x165 1930er Alfa Romeo Rennwagen auf Mazda MX 5 Basis!

1930er Alfa Romeo Rennwagen auf Mazda MX-5 Basis!

cb no thumbnail 1930er Alfa Romeo Rennwagen auf Mazda MX 5 Basis!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1930er Alfa Romeo Rennwagen Mazda MX 5 TIPO 184 Header 1930er Alfa Romeo Rennwagen auf Mazda MX 5 Basis!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 1930er Alfa Romeo Rennwagen auf Mazda MX 5 Basis!

Das könnte Sie auch interessieren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.