Freitag , 24. November 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Umgesetzt – 2016er Mazda MX-5 von Kuhl Racing

Gut Vier Monate sind nun vergangen als wir Euch mit einer kurzen Vorschau gezeigt haben wie sich der Tuner Kuhl Racing den aktuellen 2016er Mazda MX-5 mit dickem Bodykit vorstellt. Gestern dann präsentierte das japanische Tuning-Unternehmen die fertiggestellte Version in Weiß und Rot und überzeugt uns mit einem, zwar extrem auffälligen, aber dennoch irgendwie passenden Outfit. Nach der Tuning-Kur die der Mazda MX-5 über sich ergehen lassen durfte steht er auf jeden Fall deutlich verbreitert und aggressiver als die Serienversion da und trägt zum Bodykit noch einen schicken Satz ca. 19 Zoll große Alufelgen. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen MX-5 zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist Kuhl Racing ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben. Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft so haben wir schon die ersten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen Nissan GT-R Widebody oder auch einen Toyota Prius von Kuhl Racing sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Kuhl Racing)

Das sind die Details zum Mazda MX-5 Miata:

Was findest du den?
Fotostory: 2 x Roush Performance Ford Mustang’s in Blau

  • komplettes Bodykit (Frontstoßstange, Seitenschweller, Heckschürze mit integriertem Diffusor, Schwanenhals GT Flügel)
  • LED-Rückleuchten
  • Sportauspuff „Slash 2“ System mit 2 x 100mm Endrohr
  • neue Embleme vorn und hinten
  • unbekannte ca. 19 Zoll große Alufelgen
  • unbekannte deutliche Tieferlegung (Gewindefahrwerk, Airride-Luftfahrwerk – Info steht noch aus)
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – Info steht noch aus)

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

Was findest du den?
BMW M4 F82 in Yas Marina Blue - Tiefer & mehr schick!

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.
Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen.

Auch cool oder...?

Mercedes Benz E Klasse T Modell W213 Tuning Inden Design 7 310x165 Mercedes Benz E Klasse T Modell W213 by Inden Design

Mercedes Benz E-Klasse T-Modell W213 by Inden Design

So langsam aber sicher kommt auch die neue E-Klasse, vom Typ W213, in der Tuningszene …

BMW E82 1er Coupé 19 Zoll Z Performance ZP.SIX Tuning 1 310x165 BMW E82 1er Coupé auf 19 Zoll Z Performance ZP.SIX Felgen

BMW E82 1er Coupé auf 19 Zoll Z-Performance ZP.SIX Felgen

Seit dem Erscheinen des BMW 2er Coupés hört man kaum noch etwas vom direkten Vorgänger …

The Dark Ride Audi RS6 C7 Avant Tuning Neidfaktor Interieur 1 310x165 The Dark Ride   Neidfaktor Audi RS6 C7 Avant Interieur

„The Dark Ride“ – Neidfaktor Audi RS6 C7 Avant Interieur

Und wieder einmal hat der Tuner Neidfaktor einen Audi RS6 Avant veredelt und die Tage …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.