Samstag , 5. Dezember 2020
Tipps

McLaren 570s mit 666 PS & 21 Zöllern von POGEA RACING

Lesezeit ca. 4 Minuten

McLaren 570s POGEA RACING 8 McLaren 570s mit 666 PS & 21 Zöllern von POGEA RACING

Die Veredelung von Sportwagen ist für das süddeutsche Tuningunternehmen POGEA Racing mehr als nur ein Geschäft. Die Liebe zum Detail, zum Besonderen und Einzigartigen sind der Ansporn der Spezialmanufaktur bei der Entwicklung performanceorientierter Hochleistungsautomobile. Neueste Schöpfung ist die Interpretation eines McLaren 570s. Nicht enden wollender Vortrieb, atemberaubende Kurvengeschwindigkeiten sowie das Klangkonzert edelster Motor- und Abgassystemkomponenten betört die Sinne von Automobilenthusiasten nach den umfangreichen Modifikationen.

POGEA tauscht Fahrwerk und Räder

McLaren 570s 666 PS 21 Zoll POGEA RACING Tuning 10 McLaren 570s mit 666 PS & 21 Zöllern von POGEA RACING

Bei der Auswahl der verbauten Komponenten vertrauen die Friedrichshafener Veredelungsprofis auf die Topliga der Motorsport-Zulieferer: Mit einem Gewindefahrwerk Variante 3 der KW automotive GmbH sowie der ultimativen Straßenbereifung Pilot Sport 4S von MICHELIN wurden die optimalen Wegbegleiter für die eigene Monoblock-Felge JULES gefunden. Die bidirektional und deep concave gefräste 20-Zoll-Felge bietet bei exzellenten sportlichen Fahreigenschaften noch immer ausreichend Restkomfort für den Einsatz im Straßenverkehr. Beste Ergebnisse hinsichtlich Quer- und Längsdynamik brachte dabei die Rad-Reifenkombination VA 9,0 x 20“ mit 255/30 20“ und HA 12,0 x 21“ mit 295/30 21“.

666s – the number of the beast

McLaren 570s POGEA RACING 7 McLaren 570s mit 666 PS & 21 Zöllern von POGEA RACING

Der Name ist Programm: Mit 666 PS und einem Drehmoment von 800Nm maximiert POGEA die Motorleistung um fast 100 PS und generiert damit auch gleich eine neue Modellbezeichnung. Als 666s verfügt der McLaren nun über eine Klappenabgasanlage der Hausmarke MONSTERexhaust mit X-Pipe Anbindung. Zwei elektrische High Speed Klappen werden über den CANBUS dynamisch gesteuert und sind somit in allen Fahrmodi EURO6 und TÜV-Konform. POGEA installiert zudem HJS 200cpsi Katalysatoren und ummantelt die Downpipes sowie das komplette Abgassystem mittels einer Thermo-Integralisolierung. Diese Isolierung reduziert die Temperatur im Motorraum immens und ist in Kombination mit dem STAGE 2-Motormanagement maßgeblich für das satte Leistungsplus verantwortlich. Mehr Details liegen uns aktuell nicht vor. Sollten wir zeitnah noch Informationen zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt, bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

McLaren 570s POGEA RACING 5 McLaren 570s mit 666 PS & 21 Zöllern von POGEA RACING

(Foto/s: Pogea Racing GmbH)

Das sind die Details zum McLaren 570s:

  • Fahrzeug:
    – POGEA RACING 666s basierend auf McLaren 570s
  • Räder:
    – POGEA JULES 20“
    – Aluminium Monoblock
    – lackiert in Sonderlack Swagger-Champagne
    – VA 9,0 x 20“ / HA 12,0 x 21“
  • Bereifung:
    – MICHELIN PILOT SPORT 4S
    – VA 255/30 20“
    – HA 295/30 21“
  • Fahrwerk:
    – Gewindefahrwerk Variante 3 by KW
    – mit Höhen, Zug, Druck und Härteverstellung
  • Leistungssteigerung:
    – 666 PS / 490 kW bei 0.000 U/min
    – 800 Nm bei 0.000 U/min
  • Technik:
    – 200CPI HJS Euro 6 Downpipes mit EWG Genehmigung
    – klappengesteuerte, thermo integral-solierte MONSTERexhaust Edelstahl Abgasanlage
    – STAGE 2 Motormanagement
  • Performance:
    – 0-100 km/h 2,9 sek
    – 100-200 km/h 5,0 sek
    – V/max 334 km/h

McLaren 570s POGEA RACING 3 McLaren 570s mit 666 PS & 21 Zöllern von POGEA RACING

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von der Tuner Pogea Racing GmbH haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Eleganter Italiener – Alfa Romeo Giulia Veloce von Pogea

Alfa Romeo Giulia Veloce Pogea Tuning 1 310x165 McLaren 570s mit 666 PS & 21 Zöllern von POGEA RACING

Perfektioniert – Alfa Romeo 4C Nemesis 001 von Pogea

Alfa Romeo 4C Nemesis 001 Pogea Tuning Bodykit Header 310x165 McLaren 570s mit 666 PS & 21 Zöllern von POGEA RACING

Krasse Optik und 355 PS – Pogea Alfa Romeo 4C ZEUS

2019 Pogea Alfa Romeo 4C ZEUS Tuning 1 310x165 McLaren 570s mit 666 PS & 21 Zöllern von POGEA RACING

McLaren 570s mit 666 PS & 20/21 Zöllern

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit McLaren 570s mit 666 PS & 21 Zöllern von POGEA RACING

Weitere tuningblog Beiträge passend zum Thema


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.