McLaren 720S mit Carbon-Bodykit und bis zu 1.150 PS!

de Deutsch

McLaren 720S Carbon Bodykit 1016 Industries Tuning 5

In den Augen vieler ist es überflüssig, einen McLaren noch weiter zu modifizieren. Leistung und Optik sind bereits serienmäßig so stark, dass die meisten keine Notwendigkeit darin sehen, ein solches Fahrzeug noch zu tunen. Es gibt jedoch diverse Supercar-Tuningschmieden, die gänzlich anderer Meinung sind, und viel Zubehör und Tuning-Parts für die Sportwagen der britischen Sportwagen-Manufaktur anbieten. Zu diesen gehört unter anderem auch 1016 Industries, eine Tuningschmiede aus den USA, die sich insbesondere die Veredelung von Sportwagen auf die Fahnen geschrieben hat. Das neueste Projekt des Unternehmens möchten wir euch nun vorstellen.

verrücktes Carbon-Widebodykit

McLaren 720S Carbon Bodykit 1016 Industries Tuning 3

Der Leser muss wissen, dass es sich hierbei nicht nur um ein paar Carbon-Parts handelt, die am 720S verschraubt wurden, sondern dass die gesamte Karosserie des britischen Supersportlers getauscht wurde, um das Vollcarbon-Bodykit zu installieren. Beispielsweise wurden laut dem CEO von 1016 Industries, Peter Northrop, 34 Kilogramm Gewicht eingespart, da die massiven Flügeltüren, die nach oben aufschwingen, jetzt aus Carbonfasern bestehen. Die gesamte Gewichtsersparnis beträgt sogar verrückte 200 Kilogramm, wenn man alle Modifikationen in Betracht zieht. Doch die Gewichtsersparnis ist längst nicht die Einzige Veränderung an dem Wagen, da er beispielsweise durch das Widebody-Kit auch um 120 Millimeter in die Breite wuchs, und 90, bzw. 120 Millimeter in der Spurbreite zulegen konnte.

Das serienmäßige Fahrwerk von Eibach wurde für den Rennstrecken- und Straßeneinsatz optimiert, wodurch am Set-up einige Modifikationen vorgenommen wurden. Ferner fügte das Team von 1016 Industries einen feststehenden Heckspoiler hinzu, der für zusätzlichen Abtrieb bei hohen Geschwindigkeiten sorgen soll. Zu guter Letzt wurde auch noch eine Roof Scoop verbaut, die nicht im traditionellen Sinne funktioniert, um Frischluft in den Innenraum zu leiten, sondern dazu dient, die Strömung an der Karosserie zu optimieren. Zeitgleich ist der coole Roofscoop-Look der Eyecatcher.

1.150 PS sind maximal möglich!

Es ist ja nicht so, dass ein serienmäßiger McLaren 720S schwachbrüstig wäre. Mit einer Leistung von 720 PS und einer Sprintzeit von 0 auf 100 km/h in 2,8 Sekunden, gehört er zu den schnellsten und potentesten Supersportwagen am Markt. Doch das ist der Crew von 1016 Industries noch lange nicht genug, denn sie hat es geschafft, mit Hilfe von diversen Modifikationen am Antriebsstrang, die Leistung des Briten auf bis zu 1.150 PS zu hieven. Über die Fahrleistungen nach dem Tuning haben wir aber bisher keine genauen Informationen, doch der Wagen dürfte auf der Viertelmeile oder der Autobahn kaum Gegner kennen.

Unser Fazit zum McLaren 720S:

Überfluss muss man sich leisten können! Wer das nötige Kleingeld hat, für den ist dieses Luxusspielzeug sicherlich das Höchste der Gefühle. Von uns gibt es für die Crew von 1016 Industries auf jeden Fall einen Daumen nach oben. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen am McLaren 720S erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

McLaren 720S Carbon Bodykit 1016 Industries Tuning 2

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge vom Tuner 1016 Industries? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Ferrari SF90 Stradale mit Bodykit von 1016 Industries!

Ferrari SF90 Stradale Bodykit 1016 Industries Tuning 1 310x165

Rolls-Royce Cullinan mit Widebody-Kit von 1016 Industries!

Rolls Royce Cullinan Widebody Kit Carbon 1016 Industries 3D Drucker 3 310x165

Lamborghini Urus mit XXL-1016 Industries Widebody-Kit!

Lamborghini Urus 1016 Industries Widebody Kit Folierung 1 310x165

1016 Industries Porsche 911 GT3 RS (991) als Race-Car!

Porsche 911 GT3 RS 1016 Industries 1 310x165

McLaren 720S mit Carbon-Bodykit und bis zu 1.150 PS von 1016 Industries!
Bildnachweis: 1016 Industries

McLaren 720S Carbon Bodykit 1016 Industries Tuning 4

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert