Montag , 20. Mai 2024
Menu

McLaren MP4-12C Velocita GT vom Tuner DMC

Lesezeit < 1 Min.

Kürzlich aktualisiert am 23. August 2016 um 07:31 Uhr

Nach dem McLaren MP4-12C „Velocita SE“ hat der Tuner DMC nun den DMC McLaren MP4-12C „Velocita GT“ auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt. Die besondere Auflage des Supersportlers hat eine Vielzahl an Veränderungen aufzuweisen und beeindruckt mit seiner „Schlichtheit“. Wir nennen euch weiter unten alle Änderungen die DMC vorgenommen hat.

McLaren MP4-12C Velocita GT vom Tuner DMC

(Fotos: DMC Tuning)

  • Basis: McLaren MP4-12C
  • GT Sonderausgabe des Velocita Programmes für den MP4-12C
  • neue Aerodynamikteile aus Carbon (Frontschürze, Seitenschweller, anderer Frontgrill, Klima Belüftung auf dem Dach, Heckdiffusor, feststehender Heckspoiler)
  • Leichtmetallfelgen 21 Zoll (Bereifung 255/30 ZR21 vorn und 355/25 ZR21 hinten)
  • Titan-Abgasanlage
  • Leistungssteigerung auf 660PS und 680 Nm Drehmoment

McLaren MP4-12C Velocita GT vom Tuner DMC

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert