Donnerstag , 18. Juli 2019

12.2 Mio. 790 tsd. 222 tsd. 7.1 tsd. 17.130

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Mega breit – Progressive Autosports Mansory Porsche Panamera

Dein Feedback

Die Jungs rund um das Team von Progressive Autosports sind uns, zumindest auf tuningblog.eu, bisher eher durch zwei schöne Restomod Projekte in Form eines Dodge Charger R/T und eines Chevrolet Chevelle aufgefallen. Der ultimative Beweis das es der Tuner aus Houston in den USA aber auch an aktuellen Fahrzeugen „drauf“ hat dürfte das folgende Projekt sein. Für das Tuning hielt dabei der Oberklasse Sportler Porsche Panamera als Basis-Fahrzeug her dem das Team ein komplettes Mansory Widebody-Kit verpasst hat und darüber hinaus einen Satz uns unbekannter ca. 22 Zoll großer Alufelgen. Nach der Tuning-Kur die der Panamera über sich ergehen lassen durfte steht er nun deutlich spannender, individueller und auch dynamischer als die Serienversion da und dürfte noch einmal in der Breite ordentlich zugelegt haben. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen Panamera zu kaufen oder bereits einen besitzt und dazu aus der Umgebung Houston stammt für den ist Progressive Autosports ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben. Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft so haben wir schon die ersten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

(Foto/s: Progressive Autosports)

Das sind die Details zum Porsche Panamera:

Thema Vorschlag
Porsche 911 im Geparden Style von Adidas

  • Mansory Bodykit rundum (neue Frontschürze mit LED-Tagfahrlicht, Haube aus Carbon, Verbreiterungen für alle vier Kotflügel und Aufsätze für die Türen, neue Seitenschweller, Carbon Diffusor, Heckspoiler mit Carbon-Elemente – optionaler statischer Flügel aus Carbon)
  • unbekannte ca. 22 Zoll große Alufelgen
  • unbekannte Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk, Airride-Luftfahrwerk – Info steht noch aus)
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (eventuell auch von Mansory: Chiptuning für den 4,8-Liter-V8, größere Turbolader, Leistung 690 PS (Serie: 500 PS) 850 Nm Drehmoment bei 4800 U/min, 4 Sekunden 0 auf 100 km/h, Spitze 328 km/h)
  • eventuell Mansory Sportauspuffanlage (Edelstahl, Doppelrohr)

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMWCADILLACCHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIADAEWOODODGEFIATFORDHONDAHYUNDAIINFINITIISUZUJAGUARJEEPKIALANCIALANDROVERLEXUSMASERATIMAZDAMERCEDESMINIMITSUBISHINISSANOPELPEUGEOTPORSCHERENAULTSAABSEATSKODASMARTSUBARUSUZUKITATATOYOTAVAUXHALLVOLVOVW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Roush Ford Mustang GT Old Crow Tuning 2019 6 310x165 Roush Ford Mustang GT Old Crow: Jagdflieger für die Straße

Roush Ford Mustang GT Old Crow: Jagdflieger für die Straße

Roush Ford Mustang GT Old Crow: Jagdflieger für die Straße5 von 1 vote[s] Roush Performance …

1974 BMW 3.5 CSL IMSA Tuning E9 33 310x165 Motorsport Legende: 1974 BMW 3.5 CSL IMSA zu verkaufen

Motorsport-Legende: 1974 BMW 3.5 CSL IMSA zu verkaufen

Motorsport-Legende: 1974 BMW 3.5 CSL IMSA zu verkaufen5 von 1 vote[s] Das Auktionshaus RM Sotheby’s …

Tuning AC Schnitzer BMW i3s I01 2019 9 310x165 Mehr Sportlichkeit   der AC Schnitzer BMW i3s (I01) 2019

Mehr Sportlichkeit – der AC Schnitzer BMW i3s (I01) 2019

Mehr Sportlichkeit – der AC Schnitzer BMW i3s (I01) 20195 von 3 vote[s] Mit dem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.