Donnerstag , 1. Oktober 2020

Mega fett – Kuhl Racing Toyota CH-R mit spacigen Bodykit

Kuhl Racing Toyota CH R Bodykit Tuning 7 Mega fett   Kuhl Racing Toyota CH R mit spacigen Bodykit

Es ist noch keine 30 Minuten her da haben wir Euch den Artisan Spirits Toyota CH-R mit dezentem Bodykit präsentiert. Und schon kommt der nächste Kracher aus Japan und diesmal vom Tuner Kuhl-racing. Wieder ist das Basisfahrzeug der neue Toyota CH-R und wieder gab es ein Bodykit für den Japaner. Doch diesmal wirkt alles eine gewaltige Nummer fetter denn Kuhl-racing wollte scheinbar eine richtig brachiale Optik. Bereits Ende 2016 hat der japanische Tuner eine erste Vorschau dazu präsentiert, und die nun erfolgte Umsetzung ist nahezu identisch mit den virtuellen Bildern. Vorn gab es einen komplett neuen Stoßfänger mit riesigen Lufteinlässen und integriertem Frontspoiler. Auch neue Seitenschweller gehören zum Bodykit dazu und sie führen die Linienführung des Frontspoilers zum neu modellierten Stoßfänger hinten fort.

Kuhl Racing Toyota CH R Bodykit Tuning 5 Mega fett   Kuhl Racing Toyota CH R mit spacigen Bodykit

Der Stoßfänger hinten wurde durch einen riesigen Ansatz in Diffusor Optik erweitert und lässt das Heck noch einmal deutlich bulliger wirken als das des Serienfahrzeugs. Darüber hinaus gab es eine LED-Nebelschlussleuchte die zentral untergebracht ist und hinter schwarzem Glas sitzt. Im Gegensatz zu Artisan Spirits bekam die Kuhl-racing Version aber keinen zusätzlichen Heckspoiler was wir als durchaus gute Entscheidung erachten. Das extremste am Kuhl-racing CH-R ist aber definitiv die brachiale Tieferlegung. Sie sorgt, besonders an der Hinterachse, für einen extrem negativen Sturz der kaum mehr als 50 % Kontaktfläche der Reifen zulässt. Sicherlich ist die extreme Tieferlegung wohl nur für das Präsentationsfahrzeug vorgesehen denn im normalen Leben dürfte sich der CH-R mit dieser extremen Tieferlegung kaum noch fahren lassen.

Kuhl Racing Toyota CH R Bodykit Tuning 3 Mega fett   Kuhl Racing Toyota CH R mit spacigen Bodykit

Auf welche Art & Weise die Absenkung realisiert wurde ist uns im Moment leider nicht bekannt, wir gehen aber davon aus dass ein Airride Luftfahrwerk verbaut wurde und der Japaner jederzeit auf ein „gesundes“ Niveau angehoben werden kann. Viel mehr gibt es zum spacigen Japaner im Moment eigentlich auch nicht zu sagen so das wir es bei den Bildern belassen. Sollten wir noch mehr Informationen zu den Modifikationen erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Kuhl Racing Toyota CH R Bodykit Tuning 1 Mega fett   Kuhl Racing Toyota CH R mit spacigen Bodykit

(Foto/s: Kuhl Racing)

Das sind die Änderungen am Toyota CH-R:

  • Kuhl Racing Bodykit (Frontspoiler, Seitenschweller, Diffusor in 2 Varianten – mit Rear Half Spoiler)
  • diverse Alufelgen in verschiedenen Größen und Farben
  • Tieferlegung (Gewindefahrwerk, Airride-Luftfahrwerk – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • abgedunkelte/getönte Scheiben hinten
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (nähere Infos dazu liegen nicht vor)

Kuhl Racing Toyota CH R Bodykit Tuning 4 Mega fett   Kuhl Racing Toyota CH R mit spacigen Bodykit

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von Kuhl Racing haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

Video: Völlig abgedreht – Toyota Vellfire von Kuhl-Racing

Toyota Vellfire Bodykit 2017 Kuhl racing 1 1 310x165 Mega fett   Kuhl Racing Toyota CH R mit spacigen Bodykit

Edles Bodykit für den Nissan Patrol vom Tuner Kuhl-racing

Bodykit Nissan Patrol Tuning Kuhl racing 2 310x165 Mega fett   Kuhl Racing Toyota CH R mit spacigen Bodykit

Mächtiger Toyota Land Cruiser Prado mit Kuhl-racing Bodykit

Toyota Land Cruiser Prado Kuhl racing Bodykit Tuning 2017 1 310x165 Mega fett   Kuhl Racing Toyota CH R mit spacigen Bodykit

alles eine Nummer fetter

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Mega fett   Kuhl Racing Toyota CH R mit spacigen Bodykit

youtube tuningblog.eu  Mega fett   Kuhl Racing Toyota CH R mit spacigen Bodykit



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.