2024 Mercedes-AMG C 43 Edition R | der kleine AMG mit mehr Ausstattung

Mercedes-AMG hat seine Modellpalette mit einer neuen Sonderedition erweitert. Die Rede ist von der 2024 Mercedes-AMG C 43 Edition R, die gerade vorgestellt wurde und in limitierter Stückzahl erhältlich ist. Die australische Niederlassung der Marke aus Affalterbach hat die Details des neuen Modells vor wenigen Stunden veröffentlicht.

Mercedes-AMG C 43 Edition R

Die Edition R basiert auf der C 43 Limo und hat zusätzliche Ausstattungsoptionen dabei. Mit dem AMG Dynamic Plus Paket erhält man dynamische Motorlager, rote Bremssättel mit schwarzem AMG-Schriftzug, ein spezielles Lenkrad aus Nappa-Leder/Microcut-Mikrofaser sowie einen RACE-Modus. Und mit dabei ist natürlich auch das AMG Ride Control Fahrwerk mit adaptiven Dämpfern. Weitere Dinge wie das AMG Exterieur Night Paket mit glänzend schwarzen Elementen, die Hinterachslenkung, das Night Paket II mit dunklen Logos und dunklem Kühlergrill, 20-Zoll-Bi-Color-Alus und rote Bremssättel sind auch dabei.

Ein Highlight ist das AMG Track Pace System, das Daten aufzeichnet, wenn das Auto auf einer Rennstrecke bewegt wird. Weiter hat die Edition R beheizte Sportsitze vorn, bezogen mit Artico und Microcut, mit roten Einsätzen und Nähten verbaut. Sogar die Sicherheitsgurte sind rot, und auf Armaturenbrett und der Mittelkonsole finden sich AMG-Details aus Metall. Und zum sportlichen Charakter trägt auch das AMG Performance Sound System bei, das die Motorgeräusche mittels Sensor im Auspuff aufnimmt und in die Kabine überträgt. Unter der Haube steckt der bekannte 2,0-Liter-Vierzylinder, der mit einem 48-Volt-Turbo, der 9-Gang-Automatik sowie 4matic-Allrad kombiniert ist.

Ist die Edition nur für Australien?

Die Leistung bleibt bei 408 PS und 500 Nm Drehmoment und der Sprint von 0 auf 100 km/h dauert damit nur 4,6 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250. In Australien hat Mercedes bereits mit der Annahme von ersten Bestellungen begonnen. Der C 43 4Matic Edition R hat einen empfohlenen Verkaufspreis von AU$112.600 (etwa 69.000 EUR). Inklusive aller Gebühren und Kosten liegt man bei AU$123.023,78 (etwa 76.263 EUR). Da nur Mercedes Australien die Details bekannt gegeben hat, bleibt aber die Frage, ob die Edition auch in anderen Ländern verfügbar sein wird.

weitere thematisch passende Beiträge

Mercedes-AMG PureSpeed: cooles Highlight im Sportwagen-Segment!

2024 Mercedes-AMG CLE 53 4MATIC+ Cabriolet

2024 Mercedes-AMG C 43 Edition R | der kleine AMG mit mehr Ausstattung
Bildnachweis / Quelle: Mercedes-Benz
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Frischer Wind für Variant und Limo: H&R Gewindefahrwerk für den VW Passat
Der meistverkaufte Kombi der Mittelklasse ist einfach- einfach gut! Das gilt für...
Weiterlesen
0 replies on “2024 Mercedes-AMG C 43 Edition R | der kleine AMG mit mehr Ausstattung”