Freitag , 23. Februar 2024
Menu

Hofele-Design GmbH – 2020 Mercedes-AMG G63 (w463a)

Lesezeit 4 Min.

Hofele-Design GmbH – 2020 Mercedes-AMG G63 (w463a)

Veredler Hofele-Design hat sich die aktuelle Mercedes-AMG G63 G-Klasse (w463a) vorgenommen. Und typisch Hofele sind die Änderungen gewohnt dezent wenn man in Anbetracht eines G63 davon überhaupt sprechen kann. Auffälliges Merkmal ist eine neue Frontschürze mit „Dark Shadow“ Chromelementen und den werksseitigen Kühlergrill ersetzt man durch den HOFELE-Design-Kühlergrill mit Chrom- und Kohlefaserkomponenten. Weiter verbaute man im Dachbereich vorn, direkt über der Windschutzscheibe, einen Dachaufsatz mit LED-Projektorleuchten die für eine noch einmal verbesserte Ausleuchtung der Fahrbahn sorgen sollen. Die Seitenpartie wird unterstrichen von automatisch ausfahrbaren Trittstufen über die komplette Fahrzeuglänge gehen und die sogar die Endrohre der Sidepipe-Sportauspuffanlage integriert haben.

die Trittstufen – patentiertes System

Hofele-Design GmbH – 2020 Mercedes-AMG G63 (w463a)

Diese Lösung haben wir bisher so noch nicht gesehen. Andere Anbieter lassen die Trittstufen entweder komplett weg oder haben verkürzte Exemplare verbaut. Die Variante von Hofele-Design ist aber mit Sicherheit die eleganteste und von der Idee her auch die Beste wie wir finden. Glücklicherweise hat der Tuner das System auch direkt patentieren lassen denn, hier dürften jede Menge Nachahmer vorprogrammiert sein. Und optional können die hinteren Türen in einem größeren Winkel geöffnet werden um einen noch leichteren Einstieg zu gewährleisten. Weitere Änderungen an der Karosserie sind Kotflügelverbreiterungen im edlen Sichtcarbon und auch die Heckschürze wurde mit kleinen Carbon-Komponenten und einem Diffusoransatz dezent veredelt. Optisches Highlight am Heck dürfte aber die schicke Carbon-Reserveradabdeckung sein mit dem Design einer Alufelge. Und selbstverständlich ist auch der Radsatz nicht Serie.

rundum mächtige 24 Zöller am G63 AMG

Hofele-Design GmbH – 2020 Mercedes-AMG G63 (w463a)

Hofele verbaute am Ausstellungsfahrzeug eine hauseigene geschmiedete Variante in 24 Zoll um die leicht verbreiterten Radkästen konsequent auszufüllen. Und auch das Interieur hat man sich umfangreich vorgeknöpft. Hofele hat dabei das Prinzip mit 5 Sitzen abgeändert und stattdessen eine dritte Sitzreihe installiert und den mittleren Sitz in der zweiten Reihe entfernt. Dabei sollte natürlich klar sein, dass die letzte Sitzreihe für Kinder gedacht ist und natürlich den Kofferraum deutlich reduziert. Allerdings kann die letzte Sitzreihe schnell ausgebaut werden sodass das komplette Kofferraumvolumen wieder zur Verfügung steht. Und unübersehbar ist die Kabine mit Hofele BESPOKE Special Leder in „Berry Red“ mit einzigartigen und modernen Stickmustern komplett neu ausgekleidet. Dazu gibt es einen gelungenen Kontrast in Anthrazit Alcantara beispielsweise an den A/B/C-Säulen oder dem Dachhimmel und auch die Rücklehnen der Sitze sind damit bezogen. Dazu gesellen sich noch viele Carbon Komponenten, die das sogenannte Styling-Konzept „Sport“ perfekt abrunden. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

(Foto/s: Hofele-Design GmbH)

Hofele-Design GmbH – 2020 Mercedes-AMG G63 (w463a)

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner Hofele-Design GmbH? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Noblesse par excellence: „Hofele Ultimate S“ Mercedes W222

Hofele-Design GmbH – 2020 Mercedes-AMG G63 (w463a)

Dezent – Hofele Design Mercedes-Benz HEQC (N 293)

Hofele-Design GmbH – 2020 Mercedes-AMG G63 (w463a)

Luxusliner: Mercedes-Benz E53 AMG Cabriolet von HOFELE

Hofele-Design GmbH – 2020 Mercedes-AMG G63 (w463a)

Hofele-Design GmbH – 2020 Mercedes-AMG G63 (w463a)

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert