Black Series-Umbau am Mercedes-AMG GT R von SR Tuning!

de Deutsch

SR Tuning Black Series Umbau Mercedes AMG GT R 1

Einen AMG Black Series auf unseren Straßen zu sehen, die Chance ist äußerst gering! Die dunkle Spitze der AMG Performance besticht als straßenzulässiger Rennwagen und egal ob C 63 Coupé, CLK 63, SL 65, SLK 55 oder SLS Coupé, einen Black Series haben wir bisher noch nie im Straßenverkehr entdeckt. Da ist ein seltener Ferrari oder Lamborghini deutlich wahrscheinlicher. Und das gilt natürlich erst recht für den brandneuen AMG GT Black Series (C 190). Doch jetzt steigen die Chancen ein wenig an. Denn es gibt ein weiteres Exemplar auf unseren Straßen. Möchte man zumindest meinen… Denn eigentlich handelt es sich beim Fahrzeug von den Bildern nicht um einen echten Black Series. Stattdessen ist es ein „normaler“ AMG GT R. Wenn man in Anbetracht eines ab Werk 585 PS starken Coupes das Wort „normal“ überhaupt in den Mund nehmen darf.

irrer Black Series-Umbau

Die Spezialisten von SR Tuning aus Hamburg haben das Black Series-Upgrade am GT R bis ins Detail umgesetzt und das mit Mercedes-Originalteilen. Soll heißen, alle aus Vollcarbon gefertigten Karosserieteile für das Black Series-Outfit kommen direkt aus dem Mercedes-Benz Regal. Vorn gab es die mächtige Schürze des Black Series mit dem extrem großen Kühlergrill-Einlass und dem verstellbaren Frontsplitter. Dazu natürlich auch die zerklüftete Motorhaube, die Kotflügel mit den großen Kiemen und auch die ausladenden Seitenschweller sind verbaut. Weiter geht es am Heck mit dem auf einer neuen Heckklappe sitzenden riesigen Heckflügel mit mehreren Etagen und nicht fehlen durfte die Black Series Heckschürze mit der markanten zentralen LED-Leuchte.

Yido Performance Schmiedefelgen

Beim Radsatz weicht der Umbau allerdings vom Black Series ab. Statt der unserer Meinung nach zu kleinen AMG-Schmiederäder im 10-Speichen-Design in mattschwarz mit glanzgedrehten Felgenhorn gab es deutlich schönere mehrteilige Yido Performance YP 9.2 Forged-Felgen im Format 10,5×20 vorn und 12,5×21 Zoll hinten in Schwarz. Bestückt sind diese mit Schlappen im Format 275/30 ZR20 und 325/25 ZR21. Im Hinblick auf die Bremsanlage dahinter blieb es übrigens aus gutem Grund bei der Carbon-Ceramic-Bremse mit den riesigen schwarz lackierten Sätteln des AMG GT R. Und deutlich oberhalb des 730 PS AMG Black Series präsentiert sich die Leistung vom SR Tuning Unikat. Den Vierliter-V8-BiTurbo modifizierte man nämlich mittels teils originaler Black Series-Komponenten (Ladeluftkühlung & Abgasanlage) in Kombination mit einer hauseigenen Stage 4-Leistungssteigerung auf verrückte 973 PS & 1.288 Nm maximales Drehmoment.

 3,2 Sekunden auf Tempo 100 km/h

SR Tuning Black Series Umbau Mercedes AMG GT R 5

Der stark getunte Umbau mit M176-V8-Benziner rennt in nur 3,2 Sekunden auf Tempo 100 (Serie: 3,6s / Black Series: 3,2s) und die Höchstgeschwindigkeit beträgt enorme 340 km/h – abgeregelt! Und damit das auch zuverlässig und vor allem dauerhaft funktioniert, hat SR Tuning dem originalen Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe eine Dodson-Kupplung zur Seite gestellt. Und zu guter Letzt gab es im Innenraum noch ein AMG Performance-Lenkrad aus dem AMG GT 4-Türer Coupé. Fazit: Unglaubliches Teil! Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen am Mercedes-AMG GT R von SR Tuning erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

SR Tuning Black Series Umbau Mercedes AMG GT R 2

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Mercedes-Benz? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Performmaster Mercedes-AMG C63 mit 612 PS & 840 NM!

Performmaster C 63 V8 Final Edition Mercedes AMG C63s W205 Header 310x165

Mercedes-Maybach GLS by MANSORY

Mercedes Maybach GLS Tuning MANSORY 6 310x165

Mercedes-Benz 300 SL „Flügeltürer“ by Brabus!

Mercedes Benz 300 SL Fluegeltuerer Brabus Tuning 12 310x165

Böse: Mercedes-AMG S63 Coupe Widebody von M&D!

Mercedes AMG S63 Coupe C 217 Widebody MD 1 310x165

SR Tuning zeigt einen Black Series-Umbau für den Mercedes-AMG GT R
Bildnachweis: SR Tuning / Infos: Eurotuner

SR Tuning Black Series Umbau Mercedes AMG GT R 3

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.