Mercedes-AMG GT 63 4-Türer Coupé (X290) von Creative Bespoke!

de Deutsch

Mercedes AMG GT 63 4 Tuerer Coupe X290 Creative Bespoke Tuning 35

Mehr geht immer! Und dieser Mercedes-AMG GT63 ist mal wieder ein guter Beweis für diese These.  Schon ab Werk mit jeder Menge Leistung bestückt, sind extrem sportliche Fahrleistungen gewissermaßen garantiert. Und dabei spielt es keine Rolle, dass das viertürige GT-Coupé in der Liga der Plus-zwei-Tonnen-Limousinen fährt. Da möchte man meinen, um ein AMG GT 4-Türer Coupé zu individualisieren, braucht es eigentlich nicht mehr viel. Und „eigentlich“ könnte man das auch pauschal so unterschreiben. Eigentlich… Denn dieses Exemplar hat eine ganz spezielle Tuningnote erhalten, eine ganze Etage über der herkömmlichen Folierung und/oder neuen Felgen. Der Besitzer des X290 wollte es scheinbar deutlich extremer und ließ das „volle Programm“ verbauen.

Mercedes-AMG GT 63 4-Türer Coupé

Konkret handelt es sich um ein Pre-Facelift-Modell des AMG GT 63 4-Türer Coupé Modelljahr 2020, das vom US-Veredler Creative Bespoke komplett auf links gedreht wurde. Allen voran natürlich das extreme Widebody-Kit. Es besteht aus mächtigen neuen Schürzen vorn und hinten, es gab Kotflügelaufsätze rundum und zudem einen XXL-Heckflügel. Doch damit nicht genug. Es geht weiter mit Seitenschwellerleisten und einer neuen Motorhaube. Dabei setzt sich die Optik der Breitbau-Karosserieparts mit dem edlen Carbon-Look von der mattgrauen Lackierung deutlich ab. Und natürlich handelt es sich hier um keine Carbonfolie, sondern rundherum sind nur Forged-Echtcarbon-Komponenten verbaut, um mächtig Eindruck zu machen.

zentrale Sportauspuffanlage am AMG

Und sehr speziell sind auch die 21-Zoll-Schmiederäder aus dem Hause AL13 mit Ihrem bösen Finish. Dank dezenter Tieferlegung sitzt der Radsatz millimetergenau im Radkasten. Die Rückansicht wird dominiert von der erwähnten neuen Heckstoßstange, aus der drei Endrohre einer FI-Abgasanlage münden. Das diese Anlage eine entsprechende Akustik mitbringt, das versteht sich sicher von selbst. Und produziert wird das Orchester vom 4-Liter-V8, dessen Serienleistung von 585 PS per Chiptuning (Software-Update) auf brutale 710 PS erhöht wurde. Die Kabine das AMG GT 63 4-Türer Coupé ist dagegen komplett im Serienzustand. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

2020er Mercedes-AMG GT 63 4-Türter Coupé (X290) by Creative Bespoke:

  • Carbon-Motorhaube
  • Carbon-Kotflügelaufsätze
  • Carbon-Seitenschwellerleisten
  • Carbon-Frontstoßstangeneinsätze
  • Carbon-Heckstoßstange
  • Carbon-Heckflügel
  • F1-Sportabgasanlage
  • 21-Zoll-AL13-Räder
  • Upgrade Motorsteuerung zur Leistungssteigerung (710 PS)

Mercedes AMG GT 63 4 Tuerer Coupe X290 Creative Bespoke Tuning 9

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge vom Tuner Creative Bespoke? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Dezent veredelt: 2022 Land Rover mit Onyx Bodykit!

Creative Bespoke 2022 Land Rover Onyx Aspen Series II Bodykit Header 310x165

Lamborghini Murciélago SVR Edition mit XXL-Tuning!

2005Lamborghini Murcielago SVR Edition Tuning Header 310x165

2021 Rolls-Royce Dawn ‘The Kita’ – Einzelstück für Japan!

2021 Rolls Royce Dawn The Kita 2 310x165

Ferrari 812 Superfast mit SVR Edition Bodykit von CB!

Ferrari 812 Superfast Mit SVR Edition Bodykit Von CB 310x165

Mercedes-AMG GT 63 4-Türer Coupé (X290) von Creative Bespoke!
Bildnachweis: Creative Bespoke (CB)
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.