Donnerstag , 25. Mai 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Der rockt – Mercedes-AMG GTs Tuning by Mansory

Mercedes AMG GTs Tuning by Mansory Der rockt   Mercedes AMG GTs Tuning by Mansory

Wow… Das der Tuner Mansory durchaus imposante Mercedes Modelle auf die Beine stellen kann wissen wir spätestens seit dem Mansory S63 AMG Coupé oder auch dem mega brutalen Mansory Gronos G63 AMG Black Edition. Das letzte Projekt das auf Basis des Mercedes-AMG GTs entstanden ist übertrifft die beiden oben genannten Fahrzeuge meiner Meinung nach aber noch einmal. Abgesehen von der etwas unglücklichen Farbkombination der roten Sicht-Carbon Aerodynamikteile mit der mattgrauen Lackierung/Folierung steht der Stuttgarter mit einem extrem fetten Bodykit durchaus stimmig und, besonders was das Heck betrifft, vollkommen verändert da. Mansory gibt übrigens an das der Heckbereich je Seite um 25cm verbreitert wurde. Egal wie ich die Bilder drehe und wende, aber einen halben Meter breiter und, somit gut 2,50 Meter, ist der GTs ganz sicher nicht! Muss er aber auch nicht, denn selbst wenn es „nur“ 12,5cm je Seite sind dann ist das deutlich und man muss Mansory zur Umsetzung der Verbreiterung ein Lob aussprechen denn, im Gegensatz zu den vielen Liberty Walk Varianten schaut das ganze sehr stimmig und harmonisch aus, gerade was die Übergänge der Radlaufverbreiterungen zum Stoßfänger betrifft.

Mercedes AMG GTs Tuning by Mansory 3 Der rockt   Mercedes AMG GTs Tuning by Mansory

Die Jungs rund um das Team von Mansory haben den AMG GT gestern veröffentlicht und alles wichtige zum Wagen haben wir bereits für Euch gefunden. Nach der extrem umfassenden Tuning-Kur die der AMG GTs über sich ergehen lassen durfte steht er nun deutlich breiter, auffälliger und Dank einer Leistungssteigerung auf satte 730PS auch deutlich potenter als die Serienversion da. In Zahlen drückt sich das übrigens so aus das der GT in nur noch 3,4 Sekunden auf Tempo 100 stürmt und erst bei 330km/h die Segel streicht. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen AMG GT oder GTs zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist Mansory ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben. Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft so haben wir schon die ersten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Was findest du den?
Heftig - 299 PS & 500 NM im Versus Performance MINI Cooper S

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen 830PS Mansory Lamborghini Aventador oder auch den Rolls-Royce Wraith Palm Edition 999 von Mansory sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Mansory Design)

Das sind die Details zum Fahrzeug:

  • Basis: Mercedes-AMG GTS
  • Mansory Carbon Breitbau Karosserie-Paket / Widebodykit (Frontspoiler, Kühlergrill mit Mansory Emblem, seitlichen Verbreiterungen rundum, neue Schürze hinten mit Diffusor, neue Motorhaube, Seitenschweller, fester Heckflügel)
  • Tieferlegung
  • Mansory Emblem am Heck
  • 21 Zoll Mansory Alufelgen (Schwarz)
  • Leistungssteigerung des V8-Biturbo-Motors mittels größerer Turbolader und einer Edelstahl Sportabgasanlage in Kombination mit einem Sportluftfilter sowie der Optimierung des Kennfeldes der Motorelektronik auf 537 kW/730 PS
  • 0-100 km/h in 3,4 Sekunden
  • Max. 330 km/h
  • Mansory Interieur (Sportlenkrad mit Karboneinlage, Alu-Pedalerie, viele Komponenten der Innenverkleidung mit Leder und Mansory-Karbongewebe bezogen, Schwarz/Rot Optik)
  • Zweifarben Design in Mattgrau und Carbon-Dunkel-Rot

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

Was findest du den?
19 Zoll VMR V804 Alufelgen am BMW F30 335i

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMWCADILLACCHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIADAEWOODODGEFIATFORDHONDAHYUNDAIINFINITIISUZUJAGUARJEEPKIALANCIALANDROVERLEXUSMASERATIMAZDAMERCEDESMINIMITSUBISHINISSANOPELPEUGEOTPORSCHERENAULTSAABSEATSKODASMARTSUBARUSUZUKITATATOYOTAVAUXHALLVOLVOVW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Orange Dodge Challenger Ferrada Wheels FR4 Tuning 10 310x165 Oranger Dodge Challenger Hemi auf Ferrada FR4 Felgen

Oranger Dodge Challenger Hemi auf Ferrada FR4 Felgen

Ein ziemlich böse gestylter Dodge Challenger HEMI 6.1 wurde vor einigen Stunden auf der Timeline …

Light Neon Grün 911 Porsche 991 Turbo S Folierung Tuning 16 310x165 Light Neon Grün am Porsche 991 Turbo S by BB Folien

Light Neon Grün am Porsche 991 Turbo S by BB-Folien

Einfach eine Nummer extremer wollte der Besitzer von diesem Porsche 991 Turbo S wohl sein. …

BMW M4 F82 Coupe HRE Vintage 501 Tuning 5 310x165 Edles BMW M4 F82 Coupe auf HRE Vintage 501 Felgen

Edles BMW M4 F82 Coupe auf HRE Vintage 501 Felgen

Von extremen Widebody-Kit’s, hin zu verrückten Folierung bis zu irren Farbkombinationen haben wir eigentlich schon so ziemlich alles am BMW …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.