Montag , 21. Oktober 2019

Ohne Worte – 700 PS Mercedes-Benz C63 AMG-T von Väth

de Ohne Worte   700 PS Mercedes Benz C63 AMG T von Väthen Ohne Worte   700 PS Mercedes Benz C63 AMG T von Väthfr Ohne Worte   700 PS Mercedes Benz C63 AMG T von Väthit Ohne Worte   700 PS Mercedes Benz C63 AMG T von Väthpl Ohne Worte   700 PS Mercedes Benz C63 AMG T von Väthes Ohne Worte   700 PS Mercedes Benz C63 AMG T von Väth

700 PS Mercedes Benz C63 AMG T V%C3%A4th W205 Tuning 5 Ohne Worte   700 PS Mercedes Benz C63 AMG T von Väth

Könnt Ihr Euch noch an den brutalen 680PS Väth C63 AMG erinnern? Als einer der ersten Tuner überhaupt präsentierte das Traditionsunternehmen VÄTH Automobiltechnik GmbH eine deutlich Leistungssteigerung für den damals brandaktuellen C63 AMG der Baureihe W205 mit M 177 DE 40 AL – V8-BiTurbo. Dieses Triebwerk hat natürlich identische Leistungsdaten auch im praktischen T-Modell und so ist es kein Wunder das Väth nun auch den Kombi mit der Leistungsspritze ausstattet. Während es die „normale“ Variante des V63S Tuning-Kits auf 609 PS & 810 Nm Drehmoment brachte waren mit der RS-Version, samt optimierten Turboladern und Downpipes, sogar bis zu 680 PS möglich.

700 PS Mercedes Benz C63 AMG T V%C3%A4th W205 Tuning 9 Ohne Worte   700 PS Mercedes Benz C63 AMG T von Väth

Doch die jüngste Power-Generation stellt sogar diese Leistungsdaten noch einmal in den Schatten. Väth hat ein, bis zum Anschlag getuntes, C63 AMG T-Modell nun der Öffentlichkeit präsentiert das noch mehr ermöglicht. Auch hier kam das Tuning-Kit V63S für den 4,0-Liter-Biturbo-V8 zum Einsatz, doch diesmal steigt die Leistung von 476 PS und 650 Newtonmeter sogar auf sagenhafte 700 PS und bis zu 900 Newtonmeter Drehmoment. Mit diesen neuen Eckdaten erreicht der Väth C63s  Supersportler Niveau und lässt mit einer Höchstgeschwindigkeit von 340 km/h sogar einen Ferrari 458 Italia oder Lamborghini Huracan hinter sich.

700 PS Mercedes Benz C63 AMG T V%C3%A4th W205 Tuning 19 Ohne Worte   700 PS Mercedes Benz C63 AMG T von Väth

Doch für die Leistungskur wurde natürlich nicht nur die Motorelektronik angepasst. Es gab komplett neue Turbolader, eine neue Downpipe sowie einen speziellen Väth-Ölkühler für Motor und Getriebe. Am Ende reicht das aus um in 3,3 Sekunden Landstraßentempo zu erreichen und das Serienpendant um fast eine Sekunde (4,2 Sekunden) zu schlagen. Deutlich sichtbarer ist der Unterschied aber in der Höchstgeschwindigkeit. Statt der elektronisch abgeregelten 250 km/h geht der Väth C63, wie bereits erwähnt, unglaubliche 340 km/h. Und natürlich will der Stuttgarter auch wieder gebremst werden.

Auch interessant
In Arbeit - 850PS am RAD im BMW M5 F10 von EPD Motorsports

700 PS Mercedes Benz C63 AMG T V%C3%A4th W205 Tuning 14 Ohne Worte   700 PS Mercedes Benz C63 AMG T von Väth

Für eine perfekte Verzögerung sorgen dafür verschiedene Verbesserungen im Bereich der Bremsanlage. Dazu verbaut Väth Stahlflex-Bremsleitungen oder auch leistungsfähigere Bremsbeläge. Doch was wäre ein C63 mit V8 ohne die richtige Soundkulisse? Das AMG T-Modell bekommt eine Klappenabgasanlage aus Edelstahl die per Knopfdruck zwischen kernigem Sound samt V8-Geblubber und einer moderaten Klangkulisse umschalten kann. Das Fahrwerk optimiert man mittels Tieferlegung um bis zu 40 Millimeter und dazu gibt es die 20 Zoll großen V2 GT-Leichtmetallfelgen die im 5-Doppelspeichen-Design den Radkasten optimal ausfüllen.

700 PS Mercedes Benz C63 AMG T V%C3%A4th W205 Tuning 13 Ohne Worte   700 PS Mercedes Benz C63 AMG T von Väth

Optisch noch etwas Carbon in Form eines Frontspoilers und Heckdiffusors und fertig ist ein unscheinbar Wolf im Schafspelz. Sollten wir weitere Details zu den Änderungen erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Auch interessant
Ford F-150 extrem. Tuning von Hennessey zum VelociRaptor 600

700 PS Mercedes Benz C63 AMG T V%C3%A4th W205 Tuning 6 Ohne Worte   700 PS Mercedes Benz C63 AMG T von Väth

(Foto/s: VÄTH Automobiltechnik GmbH / © Jordi Miranda)

Das sind die Änderungen am Mercedes-Benz C63 AMG T-Modell:

  • Leistungssteigerung mittels Tuning-Kit V63S auf 700 PS und 900 Newtonmeter Drehmoment (12.800 Euro)
    – Motorelektronik angepasst
    – neuer Turbolader
    – neue Downpipe
    – spezieller Väth-Ölkühler für Motor und Getriebe
  • 3,3 Sekunden auf 100 km/h (Serie 4,2 Sekunden)
  • Maximal: 340 km/h
  • Stahlflex-Bremsleitungen
  • leistungsfähigere Bremsbeläge
  • Klappenabgasanlage (per Knopfdruck einstellbar)
  • Tieferlegung um bis zu 40 Millimeter
  • 20 Zoll V2 GT-Leichtmetallräder
  • Carbon Frontspoiler und Heckdiffusor

700 PS Mercedes Benz C63 AMG T V%C3%A4th W205 Tuning 10 Ohne Worte   700 PS Mercedes Benz C63 AMG T von Väth

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von der VÄTH Automobiltechnik GmbH haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

VÄTH Automobiltechnik GmbH – Mercedes-Benz GLC 220

V%C3%84TH Mercedes Benz GLC 220 X258 Tuning 4 310x165 Ohne Worte   700 PS Mercedes Benz C63 AMG T von Väth

Dezent – Mercedes-Benz GLK auf 20 Zoll Väth Alufelgen

Mercedes Benz GLK 20 Zoll V%C3%A4th Alufelgen Tuning 1 1 e1465539096350 310x165 Ohne Worte   700 PS Mercedes Benz C63 AMG T von Väth

Sportlicher Mercedes-Benz Citan CDI (W415) von VÄTH

Mercedes Benz Citan CDI W415 Tuning V%C3%84TH 11 1 e1464158259920 310x165 Ohne Worte   700 PS Mercedes Benz C63 AMG T von Väth

Supersportler ich komme…

700 PS Mercedes Benz C63 AMG T V%C3%A4th W205 Tuning 1 Ohne Worte   700 PS Mercedes Benz C63 AMG T von Väth

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Ohne Worte   700 PS Mercedes Benz C63 AMG T von Väth

youtube tuningblog.eu  Ohne Worte   700 PS Mercedes Benz C63 AMG T von Väth

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

2020 Toyota C HR Bodykit Modellista Tuning 1 310x165 2020 Toyota C HR mit auffälligen Bodykit von Modellista

2020 Toyota C-HR mit auffälligen Bodykit von Modellista

4.7 07 Tuner Modellista hat sich das beliebte Toyota C-HR SUV vorgeknöpft. Konkret handelt es …

Hennessey Chevrolet Corvette ZR1 vs. McLaren 720S 310x165 Video: Hennessey Chevrolet Corvette ZR1 vs. McLaren 720S

Video: Hennessey Chevrolet Corvette ZR1 vs. McLaren 720S

5.0 06 Der McLaren 720S ist bekanntlich einer der schnellsten Supersportwagen überhaupt. Doch in diesem …

Novitec Tuning Parts Ferrari 458 Italia 7 310x165 Novitec Tuning Parts am Ferrari 458 Italia von cartech.ch

Novitec Tuning Parts am Ferrari 458 Italia von cartech.ch

5.0 07 Kann man einen Ferrari 458 Italia noch begehrenswerter machen? Definitiv! Zumindest dann wenn …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.