Donnerstag , 21. Februar 2019
11,8 Mio 650 tsd. 185 tsd. Shop

German DE English EN French FR Italian IT Polish PL Spanish ES

Mercedes Benz SL500 – Black Series Optik by Inden Design

Aktuell bekommt man einen Mercedes Benz SL500 schon für gut 20.000€ wenn man bereit ist ein 2006er oder 2007er Modell zu nehmen. Möchte man hingegen einen von nur 350 jemals gebauten 493 kW/670 PS starken Mercedes SL 65 AMG Black Series haben sollte man schon gut 180.000-200.000€ einplanen wenn überhaupt jemand bereits ist sich von seinem Black Series zu trennen. Was also tun wenn man das eine hat und das andere möchte? Man geht zu Inden Design und lässt seinen Sl500 einfach die Optik des potenten Black Series SL65 verpassen. So geschehen am aktuellen Projekt des Tuners aus Rennerod! Der SL wurde komplett auf Black Series Optik umgebaut und dazu in Designo Schwarz Met. 046 lackiert. Die Radkästen füllte das Team mit großen 13×20 Zoll Alufelgen die uns zwar nicht bekannt sind aber mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit aus dem Hause ADV.1 Wheels stammen. Darüber hinaus wurde natürlich das komplette Black Series Bodykit verbaut das unter anderem aus einer Motorhaube, neuen Stoßfängern, Kotflügelverbreiterungen rundum, Seitenschwellern, Heckspoiler und einem mächtigen Diffusor besteht. Darüber hinaus erhielt der SL auch den schwarzen BS Kühlergrill und eine Tieferlegung die mit der serienmäßigen Luftfederung und dessen Steuermodul erreicht wurde. Optisch auffällig sind die Lamborghini Gelb Perlmutt lackierten Bremssättel der SL63 AMG Bremsanlage die ebenfalls verbaut wurde. Die Jungs rund um das Team von Inden-Design haben das aufwendige Projekt veröffentlicht und wir müssen Euch den SL natürlich unbedingt zeigen. Nach der Tuning-Kur die der SL500 über sich ergehen lassen durfte steht er nun deutlich potenter, viel breiter und nahezu identisch mit der Black Series Variante da. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen SL zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist Inden Design ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben und wie hier geschehen die Optik des Top-Modells zu verpassen. Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft so haben wir schon die ersten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen Daihatsu Materia oder auch den Mercedes AMG GTS von Inden-Design sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Inden-Design)

Thema Vorschlag
Fast C63 Niveau - Mcchip Mercedes C450 AMG mit 412PS

Das sind die Details zum Mercedes Benz SL500:

  • Basis: Mercedes Benz SL 500 mit 387PS
  • kompletter Umbau auf Black Series Optik (Motorhaube, Stoßfänger vorn und hinten, Kotflügelverbreiterungen rundum, Seitenschweller, Heckspoiler, Diffusor, Kühlergrill, Kotflügel vorn)
  • Umlackierung innen und außen auf Designo Schwarz Met. 046
  • unbekannte Alufelgen in Schwarz mit polierten Felgenbett (eventuell ADV.1 Wheels, Größe 11×20 mit 265/30 und 13×20 mit 325/25R20)
  • Inden Design Tieferlegung mittels Steuermodul
  • Edelstahlklappenanlage mit Endrohr Optik im Black Series Design
  • Türgriffe, Finnen, Chromteile etc. in Glanzschwarz
  • Bremsanlage des SL 63 AMG (Lamborghini Gelb Perlmutt lackierte Bremssättel)
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – Info steht noch aus)
  • Mercedes Stern in Schwarz

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

Thema Vorschlag
Fotostrecke - Nissan Skyline Generationen Treffen

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMWCADILLACCHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIADAEWOODODGEFIATFORDHONDAHYUNDAIINFINITIISUZUJAGUARJEEPKIALANCIALANDROVERLEXUSMASERATIMAZDAMERCEDESMINIMITSUBISHINISSANOPELPEUGEOTPORSCHERENAULTSAABSEATSKODASMARTSUBARUSUZUKITATATOYOTAVAUXHALLVOLVOVW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Vilner 1976 Datsun 280Z Fairlady Z Tuning 4 1 310x165 Edles Einzelstück   Vilner 1976 Datsun 280Z ‘Fairlady Z‘

Edles Einzelstück – Vilner 1976 Datsun 280Z ‘Fairlady Z‘

Und wieder einmal bringt der bulgarische Tuner Vilner ein absolutes Einzelstück auf den Markt. Die …

Brabus Mercedes Benz G63 AMG W464 Tuning 1 310x165 Black beauty   Brabus Mercedes Benz G63 AMG by RACE!

Black beauty – Brabus Mercedes-Benz G63 AMG by RACE!

Tuner RACE! South Africa hat sich erneut eine Mercedes G-Klasse vorgeknöpft. Und wieder handelt es sich …

2019 Infiniti QX50 Bodykit Tuning Larte Design 5 310x165 2019 Infiniti QX50 mit Bodykit vom Tuner Larte Design

2019 Infiniti QX50 mit Bodykit vom Tuner Larte Design

Im Haifischbecken eines Audi Q5, Mercedes GLC, BMW X3 oder auch vom Volvo XC60 hat …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.