Casual schick: Das Mercedes CLE Coupé mit H&R Sportfedern!

Wer hätte es gedacht, dass die Schnittmenge aus C- und E-Klasse so ein schickes Coupé werden könnte? Das neue Mercedes CLE Coupé jedenfalls weiß zu gefallen, und wenn nun noch einer der begehrten H&R Sportfedersätze verbaut wird, stehen Eleganz und Dynamik nicht mehr im Widerspruch zueinander. Die moderate Tieferlegung vom 30 Millimetern lässt den Zweitürer noch sehniger daherkommen. Fahrtechnisch stehen reduzierte Karosseriebewegungen und ein direkteres Einlenkverhalten auf der Habenseite.

auch Trak+ Spurverbreiterungen

Dennoch bleibt der Komfort langstreckentauglich, die Zuladung unverändert. Optional versprechen H&R Trak+ Spurverbreiterungen aus hochzugfestem Aluminium den perfekten Radstand. Wahlweise silber oder schwarz eloxiert lassen sich damit Serien- wie Zubehör-Räder millimetergenau an den Kotflügelkanten ausrichten. Wie bei H&R üblich werden alle Produkte mit den benötigten Teilegutachten geliefert und sind Made in Germany! Weitere Infos auch auf den H&R Social-Media-Kanälen: Facebook  ➤Instagram  ➤Twitter  ➤YouTube.

H&R Fahrwerkskomponenten für Mercedes-Benz CLE Coupé:

  • Typ R2CLECA, 200 / 220d, 2WD, nur mit Sportfahrwerk (Code 486)
    – ab Baujahr 2023
  • Tieferlegungsfedern
    – Art.-Nr.: 28547-1
    – Tieferlegung: VA / HA ca. 30 mm
    – Preis (UVP): 462,91 EUR inkl. 19 % MwSt.
  • Trak+ Spurverbreiterungen
    – silbern oder schwarz eloxiert
    – Verbreiterung: ab 6 mm (pro Achse)
    – Preis (UVP): 77,95 EUR inkl. 19 % MwSt.

weitere thematisch passende Beiträge

Die Stilikone und der Doppel-Wumms: Der Mini Countryman mit H&R Sportfedern

Dampf ist in der kleinsten Hütte: Der neue BMW X1 M35i xDrive mit H&R Sportfedern!

Casual schick: Das Mercedes CLE Coupé mit H&R Sportfedern!
Bildnachweis / Quelle: H&R

„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Brabus Schutzklasse VR6 Plus ERV für die Mercedes G-Klasse!
INVICTO by brabus|automotive – vollzertifizierte explosionsgeschützte und ballistische Panzerung nach Schutzklasse VR6...
Weiterlesen
Join the Conversation

1 Kommentare

Leave a comment
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert