Sonntag , 19. September 2021
Tipps

Mercedes E 320L 4matic (V213) mit Airride-Fahrwerk!

Lesezeit ca. 4 Minuten

Mercedes E 320L 4matic V213 mit Airride Fahrwerk 12 Mercedes E 320L 4matic (V213) mit Airride Fahrwerk!

Bildnachweis: club.autohome.com.cn

Eine Mercedes E-Klasse ist hierzulande weniger ein beliebtes Tuningobjekt, sondern eher ein äußerst populäres Taxi. Ganz anders sieht es da im Reich der Mitte aus, denn in China werden viele E-Klassen modifiziert, um damit die Boulevards der Millionenmetropolen unsicher zu machen. Oftmals von jungen, wohlhabenden Autofans gefahren, genießt die E-Klasse in China einen sportlichen, coolen Premium-Status, den sie in Deutschland durch die häufige Nutzung als Taxi, und die schrumpfenden Verkaufszahlen von Limousinen der oberen Mittelklasse, wohl nie erlangen wird. So ist es in Deutschland auch unüblich, dass E-Klasse-Besitzer ihren Wagen tunen und modifizieren. Wir stellen euch heute eine E-Klasse (Baureihe W213) vor, die von der chinesischen Tuningschmiede Guangzhou Kocaine modifiziert wurde, und im Reich der Mitte ihre Runden dreht.

Coole Limousine mit sportlicher Attitüde.

Bei diesem Modell handelt es sich um eine Langversion, wie sie in vielen Regionen Asiens beliebt ist. Um den Benz näher an den Asphalt zu drücken wurden diverse Maßnahmen durchgeführt, und beispielsweise ein KW V3-KGO-Fahrwerk installiert, welches mit Hilfe eines AccuAir Endo VT Tanks und eines AMK480C-Kompressors zu einem Airride-Fahrwerk mutierte. Außerdem wurde ein Frontspoiler angebracht, welcher der Limousine einen noch sportlicheren Look verleiht. Ferner wurden Felgen der chinesischen Marke insitons montiert, welche im 19-Zoll-Format daherkommen, und in klassischem Silber gehalten sind, und eine edel wirkende Lauffläche in Chrom besitzen. Die Sternoptik der Felgen passt perfekt zum sportlich-edlen Charakter der E-Klasse-Langversion. Gelbe Bremssättel, die den sportlichen Eindruck abrunden, dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Am Heck wurde schließlich noch eine Vierrohr-Auspuffanlage im AMG-Stil verbaut, und außerdem hielt ein Diffusor Einzug. Zudem wurden eine kleine Spoilerlippe auf dem Kofferraumdeckel sowie ein Dachspoiler installiert. Unserer Meinung nach ist der Dachspoiler jedoch des Guten zu viel, denn er passt irgendwie nicht zum ansonsten eleganten Tuning des Wagens. Ferner wurden noch kleinere Modifikationen durchgeführt, wie beispielsweise die Lackierung des Modellschriftzugs sowie das Anbringen ganz besonderer Show-Kennzeichen, die einen „G-TUNING“-Schriftzug aufweisen.

Mercedes E 320L 4matic V213 mit Airride Fahrwerk 3 Mercedes E 320L 4matic (V213) mit Airride Fahrwerk!

Ein Sticker von Guangzhou Kocaine auf der Heckscheibe darf natürlich auch nicht fehlen. Zu guter Letzt wurde auch noch eine Schutzfolie namens XPEL-LUX PLUS angebracht, die den Lack des Wagens vor Steinschlägen, Vogelkot und dergleichen schützen soll. Mit dieser modifizierten, langen E-Klasse könnte man auch in Europa auf jedem markenoffenen Tuningtreffen punkten, da sie einen geschmackvollen Tuningstil aufweist, und modifizierte E-Klassen bei uns selten anzutreffen sind.

Ein 3-Liter-Biturbo-V6-Benziner sorgt für standesgemäßen Vortrieb.

Als Antriebsquelle des edlen Benz fungiert ein 3-Liter-Sechszylinder-Benzinmotor mit Biturbo-Aufladung, der 272 PS und 400 Newtonmeter Drehmoment generiert. Der Motor ist an eine Neunstufenautomatik gekoppelt, und die Kraftübertragung erfolgt permanent auf alle vier Räder. Von 0 auf 100 km/h geht es in respektablen 5,7 Sekunden, und die Höchstgeschwindigkeit beträgt elektronisch begrenzte 250 Kilometer pro Stunde. So steht auch einer flotten Überlandpartie nichts im Weg, und der lange Benz würde sich auch auf deutschen Autobahnen pudelwohl fühlen.

Mercedes E 320L 4matic V213 mit Airride Fahrwerk 2 Mercedes E 320L 4matic (V213) mit Airride Fahrwerk!

Unser Fazit zu diesem Mercedes E 320L 4matic:

Wir zollen den Tunern von Guangzhou Kocaine Respekt für das Projekt, das professionell daherkommt, und auch in Europa alle Blicke auf sich ziehen würde. Solltet ihr auch Gefallen an dieser E-Klasse finden, dann könnt ihr euch die dazu passende Bildergalerie ansehen, die wir dem Artikel beigefügt haben. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um die Marke Mercedes-Benz? Dann ist der folgende Auszug mit anderen Fahrzeugen sicher das Richtige.

DIAMANT Widebody-Kit am Mercedes-AMG GT 4-Türer!

DIAMANT Widebody Kit Mercedes AMG GT 4 Tuerer X 290 3 1 310x165 Mercedes E 320L 4matic (V213) mit Airride Fahrwerk!

Roter Mercedes-AMG GT R mit Airride und VSP-Alus!

Roter Mercedes AMG GT R mit Airride und VSP Alus Header 310x165 Mercedes E 320L 4matic (V213) mit Airride Fahrwerk!

2021 Mercedes-AMG G 63 als Hofele HG 63 „Limitless“!

Hofele HG 63 Limitless Mercedes AMG G 63 310x165 Mercedes E 320L 4matic (V213) mit Airride Fahrwerk!

Mercedes E 320L 4matic (V213) mit Airride-Fahrwerk!

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

 

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Mercedes E 320L 4matic (V213) mit Airride Fahrwerk!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.