Mittwoch , 21. Februar 2024
Menu

Mercedes E63 AMG vom Tuner Posaidon! 850PS -> 1300NM

Lesezeit 2 Min.

Nicht zufrieden mit der Serienleistung des E63 AMG? Wir haben da etwas für Sie. Posaidon, ein Tuner aus Deutschland hat sich dieses Modell vorgenommen und entlockt dem V8 mittels Performance-Kit und weiteren mechanischen und elektrischen Änderungen 850PS bei 1.300NM Drehmoment.

Mercedes E63 AMG vom Tuner Posaidon! 850PS -> 1300NM

(Fotos: Posaidon)

Mercedes E63 AMG vom Tuner Posaidon! 850PS -> 1300NM

Ab Werk ist der E63 AMG alles andere als Flügellahm. Der W212 Mercedes-Benz E 63 AMG S schöpft aus seinem 5,5 Liter V8 Twin-Turbo 430KW und 800NM Drehmoment und befördert die E-Klasse bereits ab Werk in nu 4,1 Sekunden von 0-100km/h.

Mercedes E63 AMG vom Tuner Posaidon! 850PS -> 1300NMNachdem aber der Tuner Posaidon den Benz veredelt hat springt die Leistung des RS 850 um 197KW/500NM nach oben. Zum Tuning-Kit gehören zwei neue Turbolader inklusive neuen Downpipes sowie eigens entwickelte Katalysatoren und eine Klappenauspuffanlage und eine geänderte Luftführung.

Mercedes E63 AMG vom Tuner Posaidon! 850PS -> 1300NMAuch die Software muss an die mechanischen Bauteile angepasst werden, ist dies alles geschehen stehen 850PS parat. Die V-Max begrenzt der Tuner übrigens auf 345km/h. Bisher ist uns auch nicht bekannt das Posaidon das brutale Drehmoment von 1.300NM elektronisch begrenzt, viele Tuner trauen sich nicht, bei Mercedes Modellen, die Schwelle von 1.100NM zu überwinden.

Mercedes E63 AMG vom Tuner Posaidon! 850PS -> 1300NMWie Posaidon das gemacht hat und was die Siebengang-Automatik davon hält ist uns bisher nicht bekannt. Der Mercedes E63 RS850 ist ab ca. 203.000€ zu haben.

 

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert