Mercedes-Maybach GLS in Braun vom Tuner Carlex Design!

Braun, braun, braun, sind alle meine Kleider, braun, braun, braun ist alles, was ich hab’. Darum lieb’ ich alles, was so braun ist, weil mein Schatz ein Landwirt ist … Oder so ähnlich! Ob der Besitzer von diesem Mercedes-Maybach GLS tatsächlich Landwirt ist, das darf sicher bezweifelt werden. Dass er die Farbe Braun aber scheinbar bevorzugt, das ist offensichtlich. Natürlich ist das Resultat absolute Geschmackssache, wir haben aber schon weit Schlimmeres gesehen. Besonders, da Carlex Design auf einen Karosseriebausatz verzichtet, wirkt das Resultat nicht komplett abgehoben oder gar übertrieben. Die äußeren Änderungen beinhalten ein edles Zweifarben-Lackfinish, das zwei Brauntöne kombiniert, und natürlich sind die Embleme des polnischen Tuners verbaut. Dazu zeigt sich das Luxus-SUV noch mit einem hauseigenen 23 Zoll Radsatz, zum Preis von mindestens 11.000 €. Die Lackierung kostet zudem ca. 15.000 Steine!

Maybach GLS by Carlex Design

Ab Werk kam dieser GLS übrigens mit einer schwarzen Innenausstattung auf die Straße. Diese wurde durch braunes Leder ersetzt, wobei nahezu jeder berührbare Teil mit einfarbigem und perforiertem Leder neu bezogen ist. Das beinhaltet unter anderem die Sitze, die Türarmlehnen, den unteren Teile des Armaturenbretts und das Lenkrad.

Carlex gibt an, dass eine solch komplette Änderung in der Kabine mindestens fünf Tage dauert und ca. 33.000 € kosten soll. Rechnet man alle Kosten zusammen, dann ergibt das eine Summe von ca. 56.020 € VOR STEUERN! Hierzulande wären das also etwa 66.640 €, oder umgerechnet ein neues Tesla Model 3 PERFORMANCE, ein neuer BMW M2 oder ein ebenfalls brandneuer Ford Mustang GT Fastback. Mit etwas Glück ist sogar ein neuer Kia EV6 GT drin. Verrückt!

Maybach GLS Brown & Orange

Genaugenommen ist es übrigens nicht nur Braun, sondern eine Kombination mit der Farbe Orange. Laut Carlex verleiht die Farbe dem Interieur „Energie und Frische„, während die subtilen braunen Akzente „Eleganz und Raffinesse“ unterstreichen. Alle Elemente des Innenraums wurden sorgfältig entworfen und aus hochwertigen Materialien gefertigt und bieten gleichzeitig viele funktionale Lösungen und dazu modernste Technologie. Laut dem polnischen Tuner ist das Interieur in Orange mit den braunen Akzenten die perfekte Wahl für Menschen, die einen außergewöhnlichen Stil und ungewöhnliche Lösungen schätzen, ohne auf Komfort und Qualität verzichten zu müssen. Und wie sehr Ihr das? Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder ihr lest euch die folgenden thematisch passenden Fahrzeugberichte einmal durch. Mit Sicherheit ist ein weiteres interessantes Fahrzeug dabei.

weitere thematisch passende Beiträge

Ferrari 458 Italia mit 39.000 € Interieur-Upgrade von Carlex!

Custom-Style: Lamborghini Urus Racing Green by Carlex Design!

Mercedes-AMG G 63 4×4² mit Carlex-Design Interieur!

Mercedes-Maybach GLS 600 4MATIC von Carlex Design!

Mercedes-Maybach GLS in Braun vom Tuner Carlex Design!
Bildnachweis: Carlex Design (+ Pickup-Design)
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Rauh-Welt Begriff (RWB) kann auch Mercedes-Benz 190E
Eigentlich kennen wir Rauh-Welt Begriff (kurz RWB) und dessen Macher Akira Nakai...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert