Freitag , 17. Mai 2024
Menu

Mercedes SL/SLC 107: Modernes KW-Fahrwerk für den Klassiker!

Lesezeit 3 Min.

Mercedes SL/SLC 107: Modernes KW-Fahrwerk für den Klassiker!

Die Mercedes-Benz SL und SLC Fahrzeuge der Baureihe 107, die von 1971 bis 1989 gebaut wurden, repräsentieren einen unverwechselbaren Stil, der Liebhaber von Klassikern mit einem Faible für Eleganz und Beständigkeit begeistert. Die Oldis, darunter die Varianten 280 SL, 350 SL, 380 SL, 420 SL, 450 SL, 500 SL und 580 SL sowie 280 SLC, 350 SLC, 380 SLC, 450 SLC, 450 SLC 5.0 und 500 SLC, sind bekannt für ihre Robustheit und das klassische Design, das selbst den Trends der Achtzigerjahre trotzte. Und um den Klassikern einen modernen Komfort zu verpassen, hat KW automotive sein KW Klassik Programm erweitert.

Mercedes SL/SLC 107 KW-Fahrwerk

Neu im Angebot ist das KW V3 Klassik Gewindefahrwerk, das eine stufenlose Tieferlegung von 25 bis 45 Millimetern ermöglicht, ideal für alle, die ihren Oldi optisch und technisch aufwerten wollen, ohne dessen Optik zu verändern. Und für Puristen, die eine originalgetreue Restaurierung bevorzugen und Wert auf ein zeitgemäßes Fahrgefühl ohne Tieferlegung legen, empfiehlt sich der KW V3 Dämpfersatz. Die Option ist besonders attraktiv für Besitzer, die ein H-Kennzeichen anstreben und die historische Authentizität bewahren wollen.

los geht’s bei 2.499 EUR

Mercedes SL/SLC 107: Modernes KW-Fahrwerk für den Klassiker!

Preislich beginnen die KW V3 Klassik Dämpfer aus Edelstahl bei 2.499 EUR, während das KW V3 Klassik Gewindefahrwerk für 2.989 EUR angeboten wird. Beide werden auf der anstehenden Retro Classics in Stuttgart vom 25. bis 28. April 2024 vorgestellt, wo KW in Halle 3 sein erweitertes Sortiment zeigen wird. Die Neuerungen sind eine perfekte Symbiose aus traditionellem Design und modernster Fahrwerktechnik, die es ermöglicht, die historische Schönheit der Fahrzeuge mit einem zeitgemäßen und sicheren Fahrerlebnis zu kombinieren.

Mercedes SL/SLC 107: Modernes KW-Fahrwerk für den Klassiker!

Details zum Mercedes SL/SLC 107 KW-Fahrwerk:

  • Baujahre: Mercedes-Benz SL und SLC der Baureihe 107 (1971–1989)
  • Modellvarianten: 280 SL, 350 SL, 380 SL, 420 SL, 450 SL, 500 SL, 580 SL; 280 SLC, 350 SLC, 380 SLC, 450 SLC, 450 SLC 5.0, 500 SLC
  • Neue Produkte: KW V3 Klassik Gewindefahrwerk und KW V3 Dämpfersatz
  • Anpassbarkeit: Druck- und Zugstufe einstellbar
  • Tieferlegung: 25 bis 45 Millimeter stufenlos einstellbar (nur Gewindefahrwerk)
  • Material: KW V3 Klassik Dämpfer aus Edelstahl
  • Preise: KW V3 Klassik Dämpfer ab 2.499 EUR, Gewindefahrwerk ab 2.989 EUR
  • Event: Präsentation auf der Retro Classics in Stuttgart, 25.-28. April 2024
  • Fahrverhalten: Verbesserungen durch Mehrventiltechnologie, unabhängig einstellbare Lowspeed-Druckstufe und -Zugstufe
  • Empfehlung für Restauratoren: Nutzung der originalen Federn empfohlen, Austausch aller Verschleißteile
  • Dämpferdesign: Abmessungen ähnlich den Originalteilen, Einbau mit originalen oder neuen Ersatzfedern

weitere thematisch passende Beiträge

Noch mehr Klassiker-News und mehr getunte Young- und Oldtimer gibt es in unserer Tuning-Klassiker Rubrik.

Sportlich: KW V3 Gewindefahrwerk im elektrischen Nio ET5!

Mercedes SL/SLC 107: Modernes KW-Fahrwerk für den Klassiker!

Neue KW Clubsport Gewindefahrwerke für Honda Civic Type R!

Mercedes SL/SLC 107: Modernes KW-Fahrwerk für den Klassiker!
Mercedes SL/SLC 107: Modernes KW-Fahrwerk für den Klassiker!
Bildnachweis / Quelle: KW Automotive GmbH
tuningblog.eu – das Tuning-Magazin

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert