Dienstag , 20. Februar 2024
Menu

Mercedes Sprinter mit Offroad-Outfit von VANSPORTS

Lesezeit 3 Min.

Mercedes Sprinter mit Offroad-Outfit von VANSPORTS

Das Gegenteil vom soeben präsentierten Luxus Sprinter von Klassen Automobile dürfte wohl das neue Spielgerät vom deutschen Tuner Hartmann Tuning (Vansports.de) sein. Auch hier stellt die Basis ein aktueller Mercedes-Benz Sprinter, doch dieser möchte nicht mit allem erdenklichen Luxus über die Autobahn gleiten, sondern abseits befestigter Pisten seine verbesserten Eigenschaften unter Beweis stellen. Die in Neuss ansässige Heinz Hartmann GmbH hat unter dem Label VANSPORTS.DE also jetzt auch die dritte Sprinter-Generation (Baureihe 907) für den Offroad-Einsatz fit gemacht. Und das hat durchaus Tradition, denn immerhin hat der Tuner schon mit der Baureihe 447 (V-Klasse / Vito) diverse Offroad-Umbauten gezeigt.

Basisfahrzeug ist ein Sprinter 4×4

Mercedes Sprinter mit Offroad-Outfit von VANSPORTS

Beim Basisfahrzeug handelt es sich um einen aktuellen Sprinter 4×4 der schon werksseitig „fürs Grobe“ mit Allradantrieb inklusive elektronischer 4ETS-Kraftverteilung sowie optionaler Getriebeuntersetzung bestellt werden kann. Und auch eine Höherlegung von 11 und 8 Zentimetern (Vorder- und Hinterachse) ist seitens Mercedes lieferbar. Doch insbesondere die Straßenbereifung lässt den Sprinter abseits befestigter Pisten schnell an seine Grenzen stoßen. Und genau da setzt VANSPORTS.DE an und bringt Upgrades wie beispielsweise schwarze KRONA-Leichtmetallfelgen im 18-Zoll-Format mit grobstolliger 265/60R18 All-Terrain-Bereifung mit einem Lastindex von 119 (1.360 kg) an den Sprinter. Dass, sorgt schlagartig für eine gewaltige Verbesserung der Traktion abseits befestigter Wege und der gefräste Unterfahrschutz mit 8 bzw. 6 Millimeter starkem Aluminium schützt zeitgleich den Motor, das Getriebe, das Hinterachsdifferenzial und weitere empfindliche Fahrzeugteile am Unterboden vor Beschädigungen.

Kotflügel-Protectoren zum Schutz

Mercedes Sprinter mit Offroad-Outfit von VANSPORTS

Dazu gibt es für die Karosserie noch passende Kotflügel-Protectoren und auch die mattschwarzen Seitenschwellerohre sind seitens VANSPORTS nachträglich am Sprinter montiert worden. Weiteren Schutz bieten im Bereich vom Einstieg und der Ladekante optionale StarBlack-Leisten und für die Zukunft möchte VANSPORTS.DE das Offroad-Sortiment mit Arbeitsscheinwerfern, Luftansaugschnorchel, Dachgepäckträger oder sogenannten Rockslidern sogar noch weiter ausbauen. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Mercedes Sprinter mit Offroad-Outfit von VANSPORTS

Foto/s: Hartmann Tuning (Vansports.de)

Mercedes Sprinter mit Offroad-Outfit von VANSPORTS

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner Hartmann Tuning (Vansports.de)? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

„SP Stream“-Veredlung am Mercedes Sprinter by Vansports

Mercedes Sprinter mit Offroad-Outfit von VANSPORTS

„white SportsVan“: Mercedes Vito 119 Mixto by Hartmann

Mercedes Sprinter mit Offroad-Outfit von VANSPORTS

V300d VP Spirit mattDYNAMIC – Mercedes V-Klasse

Mercedes Sprinter mit Offroad-Outfit von VANSPORTS

Mercedes Sprinter mit Offroad-Outfit von VANSPORTS

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert