Mittwoch , 19. Juni 2019

12.2 Mio. 775 tsd. 220 tsd. 6.5 tsd. 16.964

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Mercedes G-Klasse als Urban G63 700S Widebody

Mercedes G-Klasse als Urban G63 700S Widebody
5 von 5 vote[s]

Mercedes G Klasse W463 Urban G63 700S Bodykit 11 Mercedes G Klasse als Urban G63 700S Widebody

Jetzt ist er fertig! Wie angekündigt hat das britische Team rund um den Tuner Urban Automotive die letzten Wochen damit verbracht ein Bodykit für die neue G-Klasse der Baureihe W463 Modelljahr 2018 (G-Klasse IV W464) zu entwickeln. Und eben dieses Bodykit ist nun fertiggestellt und darüber hinaus gab es auch gleich noch eine deutliche Leistungssteigerung sowie einen Satz schicker Schmiedefelgen. Doch beginnen wir mit dem Urban Automotive Carbon-Bodykit. Es zeigt sich mit einer vollständig neu entwickelten Frontschürze die inklusive großen Luftöffnungen, LED-High-Performance-Zusatzleuchten und Unterfahrschutz noch einmal mächtiger daherkommt als die werkseitige Ausführung des G63 AMG.

Urban G63 700S Widebody

Mercedes G Klasse W463 Urban G63 700S Bodykit 10 Mercedes G Klasse als Urban G63 700S Widebody

Sie ist mit Sichtcarbon Applikationen bestückt und rechts und links verbreitert. Und das hat natürlich einen Grund. Für den W463/W464 hat man nämlich auch neue Kotflügelverbreiterungen kreiert. Sie verpassen der G-Klasse ca. 50mm mehr Karosseriebreite und sind teilweise auch mit Sichtcarbon Details bestückt. Passend dazu gibt es neue Seitenschweller und auch einige Änderungen am Heck. Hier zeigt sich die G Klasse mit einer neuen Schürze samt angedeuteten Diffusor und auch der Dachspoiler sowie die edle Carbon Reserveradabdeckung stammen von Urban Automotive. Die Bauteile sind gegenüber der Serie in jedem Fall deutlich markanter, aber weiterhin behält die G-Klasse das nötige Understatement und trägt nicht zu dick auf wie wir finden.

Carbon Bauteile aus eigener Fertigung

Mercedes G Klasse W463 Urban G63 700S Bodykit 9 Mercedes G Klasse als Urban G63 700S Widebody

Abgerundet wird das hauseigene Carbon-Bodykit übrigens mit einem optionalen Dachaufbau der, wie auch die Schürze vorn, über LED-Zusatzleuchten verfügt. Die leicht verbreiterten Radkästen ermöglichen natürlich auch einen neuen Radsatz. Am Präsentationsfahrzeug hat man gleich zwei Felgentypen (re+li) verbaut. Beide stammen aus dem Regal von Vossen Wheels und beide sind 23 Zoll groß. Auf Wunsch verbaut URBAN aber auch jeden anderen Radtyp und das von 22 bis 24 Zoll. Und last but not least gab es auch noch eine deutliche Leistungssteigerung für das werkseitig 585 PS & 850 NM starke V8-Biturbo Triebwerk (M 177 DE 40 AL) des G63 AMG. Mittels Chiptuning und hauseigener Sportauspuffanlage mit Klappenfunktion (Endrohre in Carbon) steigt die Leistung um 115 PS auf nunmehr 700 PS.

Thema Vorschlag
BMW 1M Coupe - Tuning Traum in Rennwagenoptik

Mercedes G Klasse W463 Urban G63 700S Bodykit 3 Mercedes G Klasse als Urban G63 700S Widebody

Grund genug den G63 ab sofort mit dem Zusatz „Urban 700s“ auf die Straße zulassen. Für das britische Unternehmen ist es übrigens das bisher umfangreichste Paket, dass Sie geschnürt haben. Das Resultat überzeugt uns auf voller Linie und der Urban 700S ist eine willkommene Alternative zum Brabus G63 700 Widestar wie wir finden. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Mercedes G Klasse W463 Urban G63 700S Bodykit 4 Mercedes G Klasse als Urban G63 700S Widebody

(Foto/s: Urban Automotive)

Das sind die Details zum G63 AMG – Urban 700s:

  • Name: Urban 700s
  • Carbon Bodykit by Urban Automotive (Frontstoßfänger, Heckstoßfänger, Diffuser, Ersatzradabdeckung, Kotflügelverbreiterungen (50mm zusätzlich), Seitenschweller, Kühlergrill, Dachspoiler, Dachaufbau mit Hochleistungs-Zusatzleuchten)
  • Präsentationsfahrzeug mit zwei Felgentypen von Vossen Wheels im Format 23 Zoll (Lieferbar sind 22-24 Zoll)
  • Leistungssteigerung für das werkseitig 585 PS & 850 NM starke V8-Biturbo Triebwerk (M177DE40AL) mittels Chiptuning und hauseigener Sportauspuffanlage mit Klappenfunktion (Endrohre in Carbon) um 115 PS auf 700 PS
  • dezente Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk, bei serienmäßigen Luftfahrwerk eventuell mittels Anpassung der Elektronik – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
Thema Vorschlag
zu verkaufen: BMW 1er E87 GTR mit 420PS S54 V8

Mercedes G Klasse W463 Urban G63 700S Bodykit 5 Mercedes G Klasse als Urban G63 700S Widebody

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch modifizierte Mercedes-Benz haben wir noch jede Menge weitere, folgend ein kleiner Auszug:

Gewaltig: VITT Squalo Widebody Mercedes S-Coupe (C217)

VITT Squalo Widebody Mercedes S Coupe C217 Tuning 31 310x165 Mercedes G Klasse als Urban G63 700S Widebody

700 PS & 750 NM! Mercedes-AMG GT R als TIKT AMG GTR1

Mercedes AMG GT R TIKT AMG GTR1 C190 Tuning 310x165 Mercedes G Klasse als Urban G63 700S Widebody

1969 Mercedes-Benz 280 S mit 650 PS Chevy V8 von Eurowise

1969 Mercedes Benz 280 S Chevy V8 Eurowise Restomod 6 310x165 Mercedes G Klasse als Urban G63 700S Widebody

Marmor Optik u. Pur Wheels am Mercedes G500 (W463)

Marmor Bodykit Pur Wheels Mercedes G500 W463 Tuning 10 310x165 Mercedes G Klasse als Urban G63 700S Widebody

Fett: ATARIUS Concept Widebody Mercedes-AMG GT (GTS)

ATARIUS Diamanthe Concept Widebody Mercedes AMG GT GTS C190 Tuning 12 310x165 Mercedes G Klasse als Urban G63 700S Widebody

Ansichtssache: Mercedes 300 SL (W198) Gullwing AMG-V8

Mercedes 300 SL W198 Gullwing AMG V8 Tuning 1 310x165 Mercedes G Klasse als Urban G63 700S Widebody

Mercedes G-Klasse (W463/W464) als Urban G63 700S Widebody

Eventuell gibt es ja schon bald noch ein Update mit Informationen und Bildern. Sollte dies der Fall sein werden wir diese natürlich ebenfalls online stellen und Euch darüber informieren.

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Mercedes G Klasse als Urban G63 700S Widebody

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Mercedes X Klasse Exy Extreme W470 Tuning 310x165 Vorschau: Einzelstück   Mercedes X Klasse Exy Extreme+

Vorschau: Einzelstück – Mercedes X-Klasse Exy Extreme+

Vorschau: Einzelstück – Mercedes X-Klasse Exy Extreme+5 von 1 vote[s] Nachdem im Frühjahr 2018 das …

2020 Rezvani Tank Jeep Wrangler JL Tuning 1 310x165 Alles anders: Teaser des 2020 Rezvani Tank mit 1.000 PS

Alles anders: Teaser des 2020 Rezvani Tank mit 1.000 PS

Alles anders: Teaser des 2020 Rezvani Tank mit 1.000 PS5 von 2 vote[s] Der amerikanische …

Frontantrieb 900 PS Ford Focus RS MK2 Tuning 20 310x165 Ohne Worte   Frontantrieb und 900 PS im Ford Focus RS

Ohne Worte – Frontantrieb und 900 PS im Ford Focus RS

Ohne Worte – Frontantrieb und 900 PS im Ford Focus RS5 von 1 vote[s] Und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.