Dienstag , 17. Juli 2018

Sinnfrei aber geil – Mercedes X-Klasse Widebody by PRIOR-DESIGN

de Sinnfrei aber geil   Mercedes X Klasse Widebody by PRIOR DESIGNDE en Sinnfrei aber geil   Mercedes X Klasse Widebody by PRIOR DESIGNEN fr Sinnfrei aber geil   Mercedes X Klasse Widebody by PRIOR DESIGNFR nl Sinnfrei aber geil   Mercedes X Klasse Widebody by PRIOR DESIGNNL it Sinnfrei aber geil   Mercedes X Klasse Widebody by PRIOR DESIGNIT pl Sinnfrei aber geil   Mercedes X Klasse Widebody by PRIOR DESIGNPL

Mercedes X Klasse Widebody 2017 Tuning PRIOR DESIGN 8 Sinnfrei aber geil   Mercedes X Klasse Widebody by PRIOR DESIGN

Also ehrlich gesagt waren wir alles andere als überzeugt als Mercedes bekannt gegeben hat auf Basis der Mercedes-Benz X-Klasse einen Konkurrenten zu VW Amarok , Nissan Navara oder Ford Ranger auf den Markt zu bringen. Mit einem Nissan oder Ford in den Wald oder auf die Baustelle? Durchaus! Mit einem VW? O.k. gerade noch so! Aber mit einem Mercedes? Einem Fahrzeug das mindestens 37.000 € kostet und mit nur einigen wenigen Extras auch problemlos in Richtung 50.000 € getrimmt werden kann? Never! Doch scheinbar sieht Mercedes anders und bietet seit diesem Monat offiziell die X-Klasse an. Und als wäre das nicht genug hat sich nun der Tuner PRIOR-DESIGN überlegt den Stuttgarter Pick-up zu tunen. Und ehrlich gesagt gefällt uns dieser Gedanke, und die ersten Entwürfe dazu, wieder richtig gut! Gleich zwei Interpretationen der X-Klasse hat PRIOR-DESIGN dabei geplant.

Mercedes X Klasse Widebody 2017 Tuning PRIOR DESIGN 1 Sinnfrei aber geil   Mercedes X Klasse Widebody by PRIOR DESIGN

Da wäre das PD500 WB-Aero-Kit inklusive riesigen 22-Zoll-Rädern das die Lifestyle Menschen erreichen soll und darüber hinaus soll es noch ein PD400 WB-Kit geben. Dieses kommt in Kombination mit 18 Zoll Alufelgen und Offroad-Bereifung und soll eher den praktischen Nutzen erfüllen. Abseits befestigter Wege (im Forst, auf Baustellen usw.) soll der PD400 der Baureihe 470 in seinem Segment sein. Er kommt mit neu gestaltetem Bug sowie einer neuen Frontstoßstange inklusive Spoilerlippe. Optisch lässt das die X-Klasse noch bulliger wirken denn besonders die großen Lufteinlässe und die integrierten LED-Tagfahrleuchten ziehen die Blicke auf sich. Wer möchte kann auch ohne den obligatorischen Mercedes-Benz-Stern im Kühlergrill unterwegs sein denn PRIOR-DESIGN verbaut auf Wunsch das hauseigene Logo. Noch eine Nummer fetter ist aber das PD500 WB-Pick-up Kit. Es kommt mit zusätzlichen Kotflügelverbreiterungen rundum die dafür sorgen das die Vorder- und Hinterachse um gut 60 Millimeter breiter werden.

Was findest du den?
Video: Drage Race - McLaren 650S gegen Porsche 911 GT3 PDK (991)

Mercedes X Klasse Widebody 2017 Tuning PRIOR DESIGN 10 Sinnfrei aber geil   Mercedes X Klasse Widebody by PRIOR DESIGN

Und auch das Heck hat man sich vorgenommen. PRIOR-Design entwickelte eine bullige Heckschürze mit perfekt integrierten Endrohrblenden die aus poliertem Edelstahl bestehen. Beim bereits erwähnten Radsatz handelt es sich um mehrteilige 22 Zoll Schmiederäder vom Typ PD3. Fast schon üblich ist die Tatsache das die PRIOR-DESIGN-Aerodynamikteile auch in Vollcarbon lieferbar sind, und natürlich gilt das auch für die Bauteile der X-Klasse. Wer möchte kann dem Fahrwerk mit Tiefer- oder Höherlegungssätzen zu Leibe rücken und so für noch mehr Geländetauglichkeit oder Dynamik sorgen. Wir sind gespannt… Sollten wir noch Details zu weiteren Änderungen erhalten gibt es natürlich ein Update für diese Story. Über das Update werdet Ihr informiert wenn Ihr unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Was findest du den?
Video: Soundcheck Lamborghini Gallardo & Range Rover

Mercedes X Klasse Widebody 2017 Tuning PRIOR DESIGN 3 Sinnfrei aber geil   Mercedes X Klasse Widebody by PRIOR DESIGN

(Foto/s: Prior Design)

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner Prior Design? Dann ist der folgende Auszug bestimmt genau das richtige oder?

Tesla Model S mit Prior-Design PD-S1000 Bodykit & PD5 Alu’s

Tesla Model S Prior Design PD S1000 Bodykit PD5 Tuning 2017 5 310x165 Sinnfrei aber geil   Mercedes X Klasse Widebody by PRIOR DESIGN

Mega geil – McLaren 570S mit Prior Design PD1 Bodykit

McLaren 570S Prior Design PD1 Bodykit PD3 Felgen Tuning 18 310x165 Sinnfrei aber geil   Mercedes X Klasse Widebody by PRIOR DESIGN

Neues Prior Design PD800WB Bodykit für den Audi R8 4S

Prior Design PD800WB Bodykit Audi R8 4S 2017 Tuning 11 310x165 Sinnfrei aber geil   Mercedes X Klasse Widebody by PRIOR DESIGN

Mercedes-Benz GLE Coupe mit PDG800X Widebody-Kit

Mercedes Benz GLE Coupe PDG800X Widebody Kit Tuning 1 1 310x165 Sinnfrei aber geil   Mercedes X Klasse Widebody by PRIOR DESIGN

PD65CC Widebody Aerodynamik-Kit am Mercedes C205 Coupe

PD65CC Widebody Aerodynamik Kit Mercedes C205 Coupe Tuning 2017 Prior Design 12 310x165 Sinnfrei aber geil   Mercedes X Klasse Widebody by PRIOR DESIGN

Perfekt – Widebody PD600 Porsche Cayenne auf 22 Zoll

Widebody PD600 Porsche Cayenne 92A Tuning 22 Zoll 5 310x165 Sinnfrei aber geil   Mercedes X Klasse Widebody by PRIOR DESIGN

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.
Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Auch cool oder...?

BMW M5 F90 Chiptuning Speedbuster 5 310x165 BMW M5 F90 mit Chiptuning by Speedbuster auf 747 PS

BMW M5 F90 mit Chiptuning by Speedbuster auf 747 PS

DE EN FR NL IT PL So langsam aber sicher kommen die Leistungssteigerungen für den …

Offroad Race im Bugatti Veyron 310x165 Video: Ohne Worte   Offroad im Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse

Video: Ohne Worte – Offroad im Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse

DE EN FR NL IT PL Kann man machen, sollte man aber lassen! Der Bugatti …

AZNOM Audi S1 Project 400 S1 Tuning 1 310x165 Killer: AZNOM S.r.l.   Audi S1 Project 400 Fahrmaschine

Killer: AZNOM S.r.l. – Audi S1 Project 400 Fahrmaschine

DE EN FR NL IT PL Heute kommt ein winziger Dampfhammer der es faustdick hinter …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.