Mini Cabriolet (R52) mit 260+ PS und weiteren Modifikationen!

de Deutsch

Modified Mini R52 Cabriolet 1

Cabriolets befinden sich hierzulande immer mehr auf dem Rückzug. Heutzutage ist es für viele cooler, sich in einer SUV-Blechburg zu verstecken, als sich die Sonne in einem Cabrio auf den Pelz brennen zu lassen. Doch das kann sich schnell ändern, denn automobile Trends sind bekanntlich meist nicht von langer Dauer. Deshalb möchten wir euch ein modifiziertes Mini Cabriolet vorstellen, das in den USA seine Runden dreht, und von Besitzer Eduardo Mendez nach allen Regeln der Kunst aufgemotzt wurde.

Mini Cabriolet (R52)

Modified Mini R52 Cabriolet 12

Nein, so ein Mini Cabriolet muss nicht süß und niedlich wirken, sondern kann es auch faustdick hinter den Ohren haben. Mit einer Carbon-Motorhaube, einer M7-Lufthutze sowie modifizierten Scheinwerfern und Blinkern, wird der Auftritt des kleinen Briten deutlich nachgeschärft. Kotflügelverbreiterungen und massive Seitenschweller verdeutlichen ebenfalls den sportlichen Anspruch des Frauenlieblings, der sich jedoch in diesem Fall in männlicher Hand befindet. Für ein noch zackigeres Fahrverhalten sorgt ein Hyper-Street-One-Gewindefahrwerk, welches an der Hinterachse mit einem M7-Camber-Kit ausgerüstet wurde, um einen minimalen negativen Sturz zu erzielen.

Es wurden zudem 8,5×17-Zoll-Felgen an der Vorderachse sowie 10,5×17-Zoll-Räder an der Hinterachse montiert. Diese stammen von BBS, und hören auf den Modellnamen RC090. Mit dem schneeweißen Finish und der Tiefbettoptik, gepaart mit dem klassischen BBS-Look, sorgen sie für mächtig Aufsehen im Straßenverkehr. Zudem harmonieren sie aus unserer Sicht gut mit der orangen Lackierung des Mini. Zu guter Letzt wurden noch vordere Bremssättel vom Mini R56 und gelochte Bremsscheiben verbaut. Die Bremsanlage soll eine sichere Verzögerung aus hohen Geschwindigkeiten garantieren.

Komplett umgebauter Innenraum!

Modified Mini R52 Cabriolet 3

Im Cockpit blieb gefühlt kein Millimeter unangetastet. Nicht nur die Rücksitzbank wurde ausgebaut, sondern das Armaturenbrett wurde in Orange foliert und die A-Säulen weisen nun eine Carbon-Optik auf. Ferner hielt ein großer 10,5-Zoll-Bildschirm für das komplett überarbeitete Sound- und Infotainmentsystem Einzug, der direkt unter dem mittigen Kombiinstrument platziert ist. Drei 12-Zoll-Lautsprecher, zwei 10-Zoll-Mitteltöner sowie zwei 12-Zoll-Subwoofer von Skar Audio, die im Kofferraum verbaut sind, fanden ebenfalls den Weg ins Cabrio. Dadurch wird der kleine Flitzer bei Bedarf zur rollenden Open-Air-Disco.

Etwa 260 PS sorgen für Fahrspaß!

Der Mini von Eduardo Mendez besitzt den 1,6-Liter-Kompressorbenziner. Jedoch wurden am Triebwerk Modifikationen vorgenommen. Neue Einspritzdüsen, eine neue Auspuffanlage, ein Ladeluftkühler mit größere Lufthutze sowie Veränderungen am Ladedruck pushen den Tritec-Motor, der aus einer Kooperation mit Chrysler und PSA entstand, auf circa 260 PS. Geschaltet wird über ein manuelles Sechsganggetriebe und die Kraft wird ausschließlich auf die Vorderräder übertragen.

Zu den genauen Fahrleistungen haben wir aber leider keine Angaben. Unser Fazit zum Mini Cabriolet (R52): Man(n) muss sich auch mal etwas trauen! Ein Mini Cabriolet ist nicht unbedingt ein häufiger Gast, allerdings versteht Eduardo Mendez sein Handwerk und kreierte ein außergewöhnliches und stimmiges Fahrzeug. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Modified Mini R52 Cabriolet 11

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Mini? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Facelift (LCI) MINI JCW Clubman mit 3D Design Bodykit & Co.

Facelift LCI MINI JCW Clubman 3D Design Bodykit Tuning F54 Header 310x165

Neue Farbkombination für den MINI Cooper SE in der Resolute Edition!

MINI Cooper SE Resolute Edition Farben 49 310x165

Barracuda Karizzma Felgen am MINI Cooper S Cabrio!

Barracuda Karizzma Felgen MINI Cooper S Cabrio 1 310x165

Maximaler Mini – Mini Cooper JCW (R56) mit Widebody-Optik.

Mini Cooper JCW R56 Widebody Optik 11 310x165

Getuntes Mini Cabriolet (R52) mit 260+ PS weiteren Modifikationen!
Bildnachweis: fastcar.co.uk
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert