Donnerstag , 24. September 2020

MKB Tuning stopft 670 PS in den Mercedes GL 63 AMG


cshow MKB Tuning stopft 670 PS in den Mercedes GL 63 AMG

Es gibt wieder etwas neues von der Tuningschmiede MKB Motorenbau aus Winnenden. Das letzte uns bekannte Projekt liegt gut 2 Monate zurück und hieß MKB P700 – Mercedes CLS 63 AMG. Nun war es wieder ein Mercedes der veredelt wurde, diesmal aber deutlich weniger am äußeren dafür ähnlich gewaltig wie der CLS unter der Haube. Der Tuner puscht den V12-Biturbo auf exakt 670 PS und beeindruckenden 1.200 NM Drehmoment, und sorgt somit dafür das der über 2 Tonnen schwere Riese in nur 4,4 Sekunden auf Tempo 100 stürmt und erst bei elektronisch abgeriegelten 270 km/h das Handtuch werfen muss. Das Tuning-Team rund um MKB Motorenbau hat an diesem Mercedes GL 63 AMG (X166) die weiter unten aufgeführten Änderungen vorgenommen:

Mercedes GL500 V12 MKB tuning 1 MKB Tuning stopft 670 PS in den Mercedes GL 63 AMG

(Fotos: MKB Motorenbau)

  • 670 PS
  • 1.200 Newtonmetern Drehmoment
  • 0-100 km/h in 4,4 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit 270 Km/h (elektronisch abgeriegelt)
  • 380 mm-Keramikbremsscheiben

Sollten wir etwas vergessen haben was Euch auffällt dann teilt es uns einfach in der Kommentar-Box mit. Sollten wir des weiteren in naher Zukunft neue Details zu diesem Tuning Umbau erfahren teilen wir euch das natürlich in diesem Beitrag mit.

Finanzierung Smava tuningblog1 MKB Tuning stopft 670 PS in den Mercedes GL 63 AMG

youtube tuningblog.eu  MKB Tuning stopft 670 PS in den Mercedes GL 63 AMG



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.