Limited-Edition 2022 Morgan Plus Four LM62!

de Deutsch

Limited Edition 2022 Morgan Plus Four LM62 4

Vorhang auf für den limitierten Morgan Plus Four LM62! Und der ist sofort als typischer Morgan Plus Four zu erkennen, allerdings mit ein paar optischen Details, die als Hommage an die 24 Stunden von LeMans aus dem Jahr 1962 erinnern. Deshalb auch der Name LM62 sowie die Stückzahl von nur 62 Fahrzeugen. Zwar lagen damals auf den ersten drei Plätzen Ferraris, weiter unten im Feld dominierte allerdings das kleine Morgan Team mit dem Fahrzeug Nummer 29 (TOK 258) die 2,0-Liter-Kategorie. Unter der Haube saß damals ein Triumph 2.0L I4-Triebwerk. Das ließ viele besser finanzierte Rennteams mit stärkeren Fahrzeugen hinter sich. Am Steuer saßen Christopher Lawrence und Richard Shepherd-Baron. Erreicht wurde nach 270 Runden ein sensationeller 13 Platz. Man setzte sich gegen 17 (!!!) weitere Teilnehmer durch und fuhr über 3.600 Kilometer mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 150 km/h.

2022 Morgan Plus Four LM62

Und um den 60. Jahrestag zu feiern, bekommt der aktuelle Plus Four als LM62 ein spezielles Grafikpaket, das die LeMans-Fahrzeug-Nr. 29 auf die Seiten und die lange Softtop-Motorhaube bringt. Dazu steht das Fahrzeug auf silbern lackierten Speichenfelgen mit optionalen Spinnern und am Heck installiert man einen Tankdeckel im LeMans-Stil.

Der LM62 kann in Morgan Tertre Rouge oder  in Morgan Jet Green geordert werden und beide Farbtöne werden mit einem Hardtop in Heritage White ergänzt. Zudem gibt es auch noch ein LM62-Heckabzeichen. Und auch innen gibt es ein paar Details. Etwa spezielle Embleme, ein Moto-Lita-Lenkrad und in die Türgriffe sind mit dem Hinweis LM62 laser graviert. Die Sitze tragen dazu bestickte Kopfstützen und weiter gibt es ein hochwertiges Tawny-Holzfurnier am Armaturenbrett und der Mittelkonsole.

nummerierte Plakette mit Produktionsnummer im Interieur

Jedes Auto erhält auch eine nummerierte Plakette mit der Produktionsnummer der limitierten Serie. Änderungen am Antrieb gibt es aber scheinbar nicht. Allerdings erhält der Morgan Plus Four LM62 das aktive Abgassystem. Unter der Haube sitzt demzufolge der turbogeladene Reihenvierzylinder-Benziner mit 258 PS aus dem Hause BMW (Typ B48). Der Morgan Plus Four LM62 ist ab sofort zu Preisen ab 78.995 £ (rund 94.500 Euro) im Vereinigten Königreich erhältlich. Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Limited Edition 2022 Morgan Plus Four LM62 12

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Morgan Motor Company? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Ein Roadster im Gelände? Der Morgan Plus Four CX-T!

STATIC Morgan Plus Four CX T 009 310x165 Ein Roadster im Gelände? Der Morgan Plus Four CX T!

Die Morgan Motor Company werkelt am neuen Three-Wheeler!

Morgan Motor Company Three Wheeler 2022 Tuning 4 310x165 Die Morgan Motor Company werkelt am neuen Three Wheeler!

Platzhirsch: Morgan zeigt den Plus 8 GTR mit 375 PS-V8!

Morgan Plus 8 GTR BMW V8 Modell 2022 Tuning 5 310x165 Platzhirsch: Morgan zeigt den Plus 8 GTR mit 375 PS V8!

Limited-Edition 2022 Morgan Plus Four LM62!
Bildnachweis: Morgan Motor Company

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.