Montag , 15. April 2024
Menu

Zusammenarbeit: 2024 Morgan Super 3 Malle Rally Special!

Lesezeit 3 Min.

Zusammenarbeit: 2024 Morgan Super 3 Malle Rally Special!

Die britischen Unternehmen Morgan und Malle London haben ihr Wissen gebündelt und präsentieren den 2024 Morgan Super 3 Malle Rally Special. Das Retro-Juwel, das erste spezielle Modell seit der Einführung des Super 3 im Februar 2022, ist ein echter Hingucker und mehr als nur ein Auto. Die Farbpalette des Super 3 Malle Rally Special ist dabei eine Hommage an Malle London. Die Kunden haben die Wahl zwischen drei Farben: Gelb, Rot und Schwarz, die die Markenfarben von Malle repräsentieren. Aber das ist noch nicht alles! Die spezielle Lackierung ist mit einem topografischen Kartendesign versehen, das eine der beliebtesten britischen Bergstraßen würdigt. Das Design des Autos ist durch und durch britisch. Nummerierte Ronden, das Branding mit der Union Flag und der Slogan „Prepared to Get Lost“ zieren den Heckdeckel. Und um das Ganze abzurunden, sind der Auspuff, der Bugkonus und die Überrollbügel in strahlendem Weiß gehalten.

Morgan Super 3 Malle Rally Special

Der 2024 Morgan Super 3 Malle Rally Special ist aber nicht nur ein Hingucker, sondern auch ein technisches Wunderwerk. Unter der Haube befindet sich ein 1,5-Liter-Dreizylinder-Benziner, der 117 PS leistet. Und obwohl 117 PS auf den ersten Blick nicht viel erscheinen, sollte man nicht vergessen, dass das Auto nur ca. 640 Kilogramm wiegt. Das bedeutet, dass der Roadster in etwa 7 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen kann. Aber Leistung ist nicht alles. Der Super 3 Malle Rally Special ist mit einer Fülle von Optionen und Zubehör ausgestattet, um das Fahrerlebnis so angenehm wie möglich zu gestalten. USB-Ladeanschlüsse, ein abschließbares Staufach, ein Beeline-Navigationssystem, Bungee-Cords im Innenraum, ein Gepäckträger hinten, LED-Scheinwerfer, Sitzheizung, Fußraumbeleuchtung und ein Getränkehalter sind nur einige der Annehmlichkeiten, die er zu bieten hat.

Exklusive Extras sind dabei!

Für den Preis von 54.995 £ (etwa 63.500 EUR) erhalten die Käufer nicht nur das Auto, sondern auch einige exklusive Extras. Dazu gehören Artikel aus der Malle x Morgan Driver’s Collection für Fahrer und Beifahrer, die Teilnahme an der Malle Rally und VIP-Eintritt zur Malle Mile und zum Malle Beach Race. Und als besonderes Schmankerl haben die Besitzer die Möglichkeit, das historische Haus von Morgan in der Pickersleigh Road in Malvern Link zu besuchen. Der 2024 Morgan Super 3 Malle Rally Special ist mehr als nur ein Auto. Er ist ein Statement, eine Hommage an die britische Automobilkunst und ein Beweis dafür, dass Retro und Moderne eine perfekte Symbiose eingehen können. Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder ihr lest euch die folgenden thematisch passenden Fahrzeugberichte einmal durch. Mit Sicherheit ist ein weiteres interessantes Fahrzeug dabei.

weitere thematisch passende Beiträge

Morgan Super 3 kommt leicht verändert in die USA!

Zusammenarbeit: 2024 Morgan Super 3 Malle Rally Special!

Morgan & Orlebar Brown zeigen den ultimativen Super 3!

Zusammenarbeit: 2024 Morgan Super 3 Malle Rally Special!

Morgan Plus Four Spiaggina für den Strandausflug!

Zusammenarbeit: 2024 Morgan Super 3 Malle Rally Special! 

Morgan Plus Four & Plus Six mit neuen Upgrades für 2023!

Zusammenarbeit: 2024 Morgan Super 3 Malle Rally Special!
Zusammenarbeit: 2024 Morgan Super 3 Malle Rally Special!
Bildnachweis: Morgan Motor Company
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert