Samstag , 19. September 2020

Volles Programm – MTM auf dem Genfer Automobilsalon

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Seit nun über 25 Jahren konzentriert sich die aus Wettstetten stammende Autotuningschmiede Motoren Technik Mayer GmbH (kurz MTM) auf die Veredelung von leistungsstarken und sportlichen Modelle der Marken Audi, Volkswagen, Porsche, Lamborghini und Bentley. Das sich das deutsche Unternehmen einen Namen in der hart umkämpften Tuning- und Veredelungsbranche verschaffen konnte, zeigt auch der Standort auf dem diesjährigen Automobilsalon in Genf. Denn die Halle 2 und der Stand 2045 befinden nicht irgendwo in der Peripherie dieser Automobilmesse, sondern mitten drin. Auch die geplante große Bühnenshow zeugt von einem gesunden Selbstbewusstsein, denn auch das laute Klappern gehört zum Handwerk. Dieses Jahr plant der geschäftsführende Gesellschafter von MTM, Roland Mayer, das Können seiner Firma an Hand von vier exemplarischen Beispielen des Wolfsburger Volkswagenkonzerns zu präsentieren. Die leistungssteigernden Modifizierungen kamen zwei Audis, einem Porsche und einem Bentley zu Gute.

MTM RS3 LMS TCR DSG

Da wäre zum einen jener Audi RS3 LMS zu nennen, der nach dem Reglement der „ADAC TCR Germany“ modifiziert wurde. Dieser soll zukünftig vom Sohn des ehemaligen Rallychampions Juha Kankkunen, Niko Kankkunen pilotiert werden. Die notwendigen technischen Spezifikationen orientieren sich dabei eng an dem schon vorhandenen Serienstandard. Das 2-Liter Turbotriebwerk mit 330 PS (243 kW) und 6.200 U/min, erreicht das maximale Drehmoment von 410 Nm schon bei 2.500 U/min. Nach nur 4,5 Sekunden erreicht der Bolide aus dem Stand heraus die 100 km/h-Marke. Es liegt nahe, dass ein solcher Renner mit dieser Konfiguration nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen ist. Aber dennoch plant MTM ein ähnliches Fahrzeug herauszubringen, welches dieser Rennversion deutlich überlegen ist und den deutschen Zulassungsbestimmungen entspricht. Statt des serienmäßigen Vierzylinders soll nun ein Fünfzylinder TFSI mit 502 PS (369 kW) unter der Fronthaube sein Werk verrichten. Es versteht sich, dass das Fahrgestell und die Bremsen an diesem opulenten Leistungszuwachs entsprechend angepasst werden muss. Aber auch das geplante Styling des Bodykits verleugnet nicht die eigentliche Abstammung von der Rennversion. Während Letztere auf Pneus des Formates 265/35 18 angewiesen ist, bekommt der straßentaugliche Renner eine Bereifung des Formates 295/30, die auf Felgen von Nardo der Größe 11 x 19″ entsprechend in Szene gesetzt werden.

MTM Bentley Continental GT Birkin Speed Eight

MTM Bentley Continental GT Birkin Speed Eight Volles Programm   MTM auf dem Genfer Automobilsalon

Wie man aus einem über 2 Tonnen schweren und auch sonst etwas behäbig wirkenden Luxusliner ein sportives Fahrzeug kreiert, das zeigt MTM an einem Bentley GT Coupé Birkin Speed Eight. Anstatt des serienmäßigen 507 PS (373 kW) Turbotriebwerks, überarbeitete MTM diesen, so dass er nun eine Leistung von 772 PS (568 kW) und 950 Nm erzeugt. Um diese Leistung auch entsprechend auf die Straße zu bringen, wurde das ganze Fahrzeug auf Reifen von Michelin vom Typ Pilot Sport 4S gestellt. Die zusätzlichen Bimoto Felgen der Größe 10,5 x 22″ tun ihr übriges, um die ansonsten so stattlich wirkende Erscheinung aerodynamisch aufzulockern.

Porsche Boxter S

porsche boxster s 718 mtm Volles Programm   MTM auf dem Genfer Automobilsalon

Ein Leichtgewicht ist dagegen der Porsche Boxter S, der nur ein Gewicht von 1.430 kg auf die Waage bringt. Die serienmäßige Leistung von 350 PS (257 kW) wurde durch die Ingenieure von MTM auf 415 PS (305 kW) gesteigert. Statt des ursprünglichen Drehmoments von 420 Nm, stehen nun 490 Nm zur Verfügung. Das bringt den Boxter in 3,8 Sekunden von Null auf 100 km/h und weitere 10 Sekunden später auf 200 km/h. Diesen zusätzlichen Schub verdankt der sportliche Zweisitzer der von MTM entwickelten M-Cantronic mit ESD und Klappe. Das von MTM gestylte Äußere des Boxter tut sein übriges. Auch hier wurde das Räderwerk entsprechend überarbeitet. So ruht die Vorderachse auf Gummis von Michelin des Formates Pilot Sport 4S 245/35 mit 9″ Bimoto-Felgen und hinten auf Reifen des Formates 285/35 20 mit 11″ Bimoto-Felgen.

MTM Audi R8 Coupe V10 Plus Supercharged Volles Programm   MTM auf dem Genfer Automobilsalon

Ein Kandidat der Sonderklasse ist allerdings der Audi R8 Coupé V10 plus Supercharged. Das ursprünglich vorgesehene 5,2 Liter V10 Turbotriebwerk von Volkswagen mit seinen 610 PS (449 kW) und 540 Nm, besitzt eigentlich schon den gewohnten Wumms, den man von dieser Automobilkategorie erwartet. Aber MTM packte hier ebenfalls eine Schippe mehr drauf. Der Motor bekam einen zusätzlichen Schraubenkompressor (Eaton TVS2300), welches die Leistung auf 800 PS (590 kW) und 8.650 U/min steigert. Bei 5.100 U/min werden nun 710 Nm umgesetzt, die das Fahrzeug von Null auf 100 km/h in 2,6 Sekunden beschleunigen. Keine 8,5 Sekunden braucht es, um über die 200 km/h Marke zu kommen. Auch dieser Audi steht auf großen Fuß. Vorne gibt es hier Michelin-Pneus des Typs Pilot Sport 4S der Größe 245/30 20 und hinten im Format 305/30 20. Ein Carbon-Aerodynamikpaket ist noch in der Entwicklung, welches aber im Laufe dieses Jahres als Zubehör geordert werden kann.

Update vom 01.07.17: Nun mit Aerodynamikpaket

  • Frontspoiler für den Stoßfänger vorn
  • Sideflaps re & li
  • Ansätze für die Seitenschellwer
  • feststehender Heckspoiler
  • Diffusoreinsatz für den Stoßfänger
cb no thumbnail Volles Programm   MTM auf dem Genfer Automobilsalon

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr Details zu den ausgestellten Exponaten sollen auf einer Presskonferenz morgen um 13.30 Uhr bekannt gegeben werden. Am besten Ihr abboniert unseren Feed und wenn es etwas neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim anschauen der Bilder.

(Foto/s: MTM Motoren Technik Mayer)

Folgend die Datenblätter zum Download:

vorlage pdf mtm Volles Programm   MTM auf dem Genfer Automobilsalon

Audi RS3 LMS

vorlage pdf mtm Volles Programm   MTM auf dem Genfer Automobilsalon

Bentley GT Coupé
Birkin Speed Eight

vorlage pdf mtm Volles Programm   MTM auf dem Genfer Automobilsalon

Porsche 718 Boxster S

vorlage pdf mtm Volles Programm   MTM auf dem Genfer Automobilsalon

Audi R8 Coupé
V10 plus Supercharged

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von MTM haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

MTM VW Passat B8 Variant auf 20 Zoll und 350PS & 425NM

VW Passat B8 Variant 2.0TSI CJXA Chiptuning MTM 3 310x165 Volles Programm   MTM auf dem Genfer Automobilsalon

Einer geht noch – 502PS Audi RS3-R by MTM Tuning

502PS Audi RS3 R by MTM Tuning A3 3 1 e1456515312453 310x165 Volles Programm   MTM auf dem Genfer Automobilsalon

MTM T6 E-motion – 282PS VW T6 Eco-Bus für Genf

MTM T6 E motion 282PS VW T6 Eco Bus Tuning 1 1 e1456513739288 310x165 Volles Programm   MTM auf dem Genfer Automobilsalon

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen. Viel Spaß beim stöbern!

Finanzierung Smava tuningblog1 Volles Programm   MTM auf dem Genfer Automobilsalon

youtube tuningblog.eu  Volles Programm   MTM auf dem Genfer Automobilsalon



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.