2023 Mulliner Bentley Flying Spur S als Fahrzeug Nummer 500!

Die hauseigene Veredelungsschmiede von Bentley – Mulliner – feiert dieses Jahr einen wichtigen Meilenstein. Denn in den vergangenen 12 Monaten hat man exakt 500 individualisierte Fahrzeuge gebaut. Und um diese Zahl ins rechte Licht zu rücken, bedarf es einer kleinen Info. Denn Mulliner benötigte den kompletten Zeitraum von 2014 bis 2021, um 1.000 Fahrzeuge zu fertigen. Soll heißen, im Jahr 2022 hat man das Auftragsvolumen vervielfacht. Und das 500. Mulliner-Fahrzeug aus diesem Jahr ist ein Flying Spur S Hybrid für einen Kunden im Vereinigten Königreich. Der Wagen ist in Spark Blue lackiert und zudem mit der Blackline-Spezifikation ausgestattet. Soll heißen, es gibt kein Chrom, dafür abgedunkelte Leuchten und einen Satz schwarzer 22 Zoll Felgen im Zehnspeichen-Design.

Mulliner Bentley Flying Spur S

Weiter ist das Flying-B-Logo beleuchtet und im Interieur gibt es eine Lederausstattung in der Farbe Beluga mit Rautensteppung und Details in in Klein Blue. Auch zeigt sich monochromatisches Hochglanz-Kohlefaser im Innenraum und man hat die metallenen Lüftungsdüsen, die Einfassungen der Zifferblätter und andere Bedienelemente von Hand poliert. Der Flying Spur S wurde Anfang 2022 vorgestellt und feierte auf dem Goodwood Festival of Speed seine Premiere. Er besitzt ab Werk einen schwarzen Kühlergrill, eine schwarze untere Blende in der Schürze, schwarze Kiemen, schwarze Spiegelkappen, schwarze Fensterrahmen, schwarze Akzente an der Heckschürze und auch die Endrohre sind schwarz. Bentley gibt an, dass die Mulliner-Bestellungen seit 2018 um das Fünffache angestiegen sind.

2021 und 2022 waren Rekordjahre

2021 war bereits ein Rekordjahr für Mulliner Design, in dem das Team um 50 Prozent wuchs, um die Kundenwünsche zu erfüllen. Und 2022 wurde Mulliner direkt auf die Probe gestellt, da es im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg von 85 Prozent an Bestellungen verzeichnete„, sagte Paul Dickinson, Bentleys Chief Commercial Officer für Mulliner und Motorsport. Wir gratulieren! Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge vom Tuner? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Bentley feiert mit der Mulliner Riviera Collection den Segelsport!

Mulliner zeigt pastellfarbene Bentleys für Bentley Beverly Hills!

Bentley Mulliner Batur – ein Luxus-Fahrzeug als EV-Vorschau!

Mit Airbrush: Bentley Bentayga EWB Mulliner Gallery (2023)!

2023 Mulliner Bentley Flying Spur S als Fahrzeug Nummer 500!
Bildnachweis: Bentley
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Audi Q7 SUV wird zum echten Offroader…
Dieses auf Offroad umgebaute AUDI Q7 SUV müssen wir Euch unbedingt zeigen....
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert