Montag , 28. September 2020

Musketier Exclusive tunt den kleinen Citroën C1

Seit dem Citroën C4 Cactus vom Tuner Musketier haben wir von der Tuningschmiede nichts weiter gehört zum Thema Tuning am Citroën. Nun stellt uns der Tuner aus Oberhausen sein neustes Modell im Form des kleinen Citroën C1 vor, eigentlich war dieser Schritt abzusehen da der Tuner bereits den Toyota Aygo veredelt hat und dieser ist schließlich baugleich mit dem C1. Das Tuning-Team rund um Musketier Exclusive hat an diesem Citroën C1 die weiter unten aufgeführten Änderungen vorgenommen:

2015 citroen c1 musketier tuning project 1 Musketier Exclusive tunt den kleinen Citroën C1

(Fotos: Musketier Exclusive)

  • 4-Rohr Sportauspuffanlage (mutig bei stolzen 68 PS Motorleistung in einem 3,5 Meter langen Auto)
  • neu gestaltete Seitenschweller
  • neue Radhäuseraufsätze
  • Fancy alloy -Leichtmetallräder in den Größen bis 18 Zoll
  • 30 mm (1,18 Zoll) tiefergelegt mittels neuer Sportfedern
  • LED-Tagfahrlicht
  • Diffusor

Sollten wir etwas vergessen haben was Euch auffällt dann teilt es uns einfach in der Kommentar-Box mit. Sollten wir des weiteren in naher Zukunft neue Details zu diesem Tuning Umbau erfahren teilen wir euch das natürlich in diesem Beitrag mit.

Finanzierung Smava tuningblog1 Musketier Exclusive tunt den kleinen Citroën C1

youtube tuningblog.eu  Musketier Exclusive tunt den kleinen Citroën C1



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.