Video: Drag Race Nissan GT-R 1.600 PS vs. 1.000 PS vs. 650 PS!

de Deutsch

Drag Race Nissan GT R 1.600 PS Vs. 1.000 PS Vs. 650 PS

Nicht immer spiegeln sich mehr PS auch in einer schnelleren Zeit auf der Viertelmeile wider. Sind die Fahrzeuge allerdings, abgesehen von der Leistung, nahezu identisch (Antrieb, Gewicht, Getriebe etc.), dann sollte das stärkste Fahrzeug tatsächlich einen direkten Vergleich unter identischen Bedingungen gewinnen. Um das herauszufinden, hat CarWow drei getunte Nissan GT-R gegeneinander antreten lassen. Das Experiment zeigt die GT-Rs, die allesamt stärker als die Serie sind. Man will herausfinden, ob sich die Leistung tatsächlich auf die Drag-Strip-Zeiten auswirkt.

1.600 PS vs. 1.000 PS vs. 650 PS

Gefahren wird mit einem GT-R mit 650 PS (484 kW) gegen ein Fahrzeug mit 1.000 PS (745 kW) und gegen einen GT-R mit wahnwitzigen 1.650 PS (1.230 kW). Letzterer steht allerdings auf Rennreifen, was natürlich ein enormer Vorteil insbesondere vom stehenden Start weg ist. Auch wenn man das Design des GT-R als „veraltet“ bezeichnen kann, ist die Leistungsfähigkeit vom VR38DETT-Bi-Turbo-V6 nach gut 10 Jahren Bauzeit noch immer extrem brutal und selbst brandneue Motoren können, da oftmals nicht mithalten. Viel Spaß mit dem Video!

Achtung!

Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier für die komplette Übersicht oder klickt doch mal in die folgenden Beiträge rein. In jedem findet Ihr mindestens ein Video. Mit Sicherheit ist genau das richtige Thema für Euch dabei.

3 x Toyota Corolla Tourenwagen im Drag Race!

Toyota Corolla Tourenwagen Im Drag Race 310x165

Ferrari F8 Tributo vs. Porsche 911 Turbo S!

Ferrari F8 Tributo Vs. Porsche 911 Turbo S 310x165

Nissan GT-R, McLaren 720S, Audi R8 – Drag Race!

Nissan GT R McLaren 720S Audi R8 1 310x165

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.