Video: 6,51 Sekunden: schnellster Nissan GT-R auf der 1/4-Meile

de Deutsch

Nissan GT R Auf Der Viertelmeile 2

Ganz klar ist der Nissan GT-R schon jetzt ein echtes Kultauto. Besonders im Tuning-Segment, wo er mit verschiedenen Mods wie neuen Rad-/Reifen-Kombinationen, anderem Fahrwerk bis hin zu irren Widebody-Kits und getunten Interieurs kaum einmal im Serienzustand verbleibt. Doch die meiste Aufmerksamkeit bekommt ganz sicher der doppelt aufgeladene 3,8-Liter-V6-Motor, der je nach Spezifikation und Baujahr zwischen 480 und 600 PS abliefert, und mit Tuning teils völlig verrückte Eckdaten generiert. Ab Werk schafft es der GT-R als Modell 2020 in knapp über 3 Sekunden auf Landstraßentempo und der Nismo schafft es sogar in wahnwitzigen 2,5 Sekunden.

6,51 Sekunden für die Viertelmeile

Nissan GT R Auf Der Viertelmeile 1

Doch der aktuell scheinbar „schnellste GT-R der Welt“ lacht darüber nur. Er wurde kürzlich gefilmt, wie er mit fetter Karosserie, massivem Heckflügel, Fallschirm und Rennreifen die Viertelmeile in einer neuen Rekordzeit absolviert. Wir sind zwar nicht im Bilde darüber, wie viel Power tatsächlich unter der Haube steckt, aber wir können sagen, dass er sich in Bezug auf Leistung und Drehmoment weit im vierstelligen Bereich befindet.

Achtung!

Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier für die komplette Übersicht oder klickt doch mal in die folgenden Beiträge rein. In jedem findet Ihr mindestens ein Video. Mit Sicherheit ist genau das richtige Thema für Euch dabei.

Nissan GT-R 1.600 PS vs. 1.000 PS vs. 650 PS!

Drag Race Nissan GT R 1.600 PS Vs. 1.000 PS Vs. 650 PS 310x165

3 x Toyota Corolla Tourenwagen im Drag Race!

Toyota Corolla Tourenwagen Im Drag Race 310x165

Ferrari F8 Tributo vs. Porsche 911 Turbo S!

Ferrari F8 Tributo Vs. Porsche 911 Turbo S 310x165

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.