Montag , 23. Juli 2018

Sehr schick – Neidfaktor Audi RS6 Avant auf 22 Zoll KV1 Alu’s

de Sehr schick   Neidfaktor Audi RS6 Avant auf 22 Zoll KV1 Alu’sDE en Sehr schick   Neidfaktor Audi RS6 Avant auf 22 Zoll KV1 Alu’sEN fr Sehr schick   Neidfaktor Audi RS6 Avant auf 22 Zoll KV1 Alu’sFR nl Sehr schick   Neidfaktor Audi RS6 Avant auf 22 Zoll KV1 Alu’sNL it Sehr schick   Neidfaktor Audi RS6 Avant auf 22 Zoll KV1 Alu’sIT pl Sehr schick   Neidfaktor Audi RS6 Avant auf 22 Zoll KV1 Alu’sPL

Viel Carbon und einen eleganten aber dennoch unübersehbar getunten Eindruck soll er hinterlassen der Audi RS3 vom der Neidfaktor GmbH den wir Euch bereits Anfang Dezember vorgestellt haben. Ebenso klar war die Ausrichtung scheinbar auch für das neuste Projekt das diesmal auf Basis des großen Bruders in Form des 560PS starken Audi RS6 Avant C7 basiert. Die Jungs rund um das Team der Neidfaktor GmbH haben das Fahrzeug soeben veröffentlicht und wir müssen es Euch natürlich unbedingt zeigen. Nach der Tuning-Kur die der RS6 Avant über sich ergehen lassen durfte steht er nun deutlich spannender, Dank wunderschöner schwarzer KV1 mbDesign 22 Zoll Alufelgen sportlicher und, mittels der vielen Neidfaktor Carbon Parts auch hochwertiger als die Serienversion da. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen RS6 zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist die Neidfaktor GmbH ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben. Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft so haben wir schon die ersten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

(Foto/s: Neidfaktor GmbH)

Das sind die Details zum RS6 Avant:

Was findest du den?
Video: Teaser Lamborghini Aventador SV

  • mbDESIGN KV1 Felgen in 10×22 Zoll DC ET20 und 11×22 Zoll DC ET23
  • nardograue Folierung rundum
  • Carbon-Parts (Lufteinlass Stoßfänger vorn, Außenspiegel, Dachreeling, Frontsplitter, Kühlergrill, Diffusor)
  • gelbe Bremssättel
  • unbekannte Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk, Airride-Luftfahrwerk – Info steht noch aus)
  • abgedunkelte Scheiben rundum
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – Info steht noch aus)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (Info steht noch aus)

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.
Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen.

Auch cool oder...?

700 PS BMW M5 F10 Tuning CSF Radiators 2018 59 310x165 Daily Driver: +700 PS im BMW M5 F10 vom Tuner CSF Radiators

Daily Driver: +700 PS im BMW M5 F10 vom Tuner CSF Radiators

DE EN FR NL IT PL Speedhunters hat mal wieder einen echten Kracher entdeckt. Trevor …

G Power Mercedes C63 AMG W205 Tuning 2018 1 310x165 600 PS & 800 NM im G Power Mercedes C63 AMG (W205)

600 PS & 800 NM im G-Power Mercedes C63 AMG (W205)

DE EN FR NL IT PL BMW Tuner G-Power verleiht dem C63 AMG richtig Dampf. …

HR Gewindefahrwerk höhenverstellbare Federsysteme Audi RS 4 Tuning 2 310x165 H&R Gewindefahrwerk od. höhenverstellbare Federsysteme im Audi RS 4

H&R Gewindefahrwerk od. höhenverstellbare Federsysteme im Audi RS-4

[Anzeige] H&R bietet ab sofort für den Ingolstädter Powerkombi RS4 Avant zwei sportliche Fahrwerksmodifikationen an. Dabei …

4 Kommentare

  1. Wow! Es sieht wunderschön aus. Danke für die Fotos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.