Montag , 21. Juni 2021
Tipps

Neidfaktor’s „The Yellowjacket Project“ auf Basis einer Corvette C5

Lesezeit ca. 4 Minuten

The Yellowjacket Project Interieur Tuning Chevrolet Corvette C5 8 Neidfaktor’s The Yellowjacket Project auf Basis einer Corvette C5

Sie wird schon fast zum Klassiker, die 1997 präsentierte Corvette C5. Ursprünglich hatte man die Markteinführung der C5 sogar schon für das Jahr 1993, und damit zum 40-jährigen Jubiläum, geplant. Aufgrund interner Probleme bei General Motors verzögerte sich das ganze jedoch deutlich so das erst am 6. Januar 1997 das Nachfolgemodell der legendären Corvette C4 (seit Frühjahr 1983) offiziell präsentiert wurde. Im Frühjahr 1997 begann GM dann auch mit dem Verkauf und der Auslieferung. Grundsätzlich waren Komponenten wie das herausnehmbare Dach, der vorn eingebaute V8 und der Heckantrieb wie auch bei der C3, die neue Vette wurde aber dennoch komplett neu konstruiert. Sie war in der Geschichte der Corvette sogar das erste richtig neu entwickelte Modell. Zuvor hatte man immer Teile von anderen GM-Modellen genutzt, diesmal nicht. Und auch optisch war alles anders. Die „Fifth Generation“ bekam rundum ein komplett neues Design, es gab einen neuen Rahmen, mehr Power dank eines 350 PS-V8 aus Aluminiumlegierung und auch ein neues Fahrwerk.

The Yellowjacket Project Interieur Tuning Chevrolet Corvette C5 3 Neidfaktor’s The Yellowjacket Project auf Basis einer Corvette C5

Außerdem wurden gegenüber der C3 deutlich hochwertigere Materialien verwendet und auch bei der Verarbeitungsqualität legte man zu. Dennoch kann besonders die Anmutung im Interieur längst nicht mit damals gebauten Fahrzeugen aus Deutschland gleichgesetzt werden. Es war eben die typische Zeit in der alles aus grauen & schwarzen Plastik bestehen musste und nicht nur bei General Motors wurde das konsequent eingehalten sondern auch bei anderen Herstellern. Beim Tuner Neidfaktor aus Halstenbek (Schleswig-Holstein) hat man sich diesem Problem angenommen und überarbeitete das Interieur einer C5 komplett. Das ganze nennt sich „The Yellowjacket Project“ und ist angelehnt an die Lackierung außen. Überarbeitet wurde dabei das komplette Armaturenbrett das ab sofort mit Leder bezogen ist und durch eine gelbe Naht sportlich abgesetzt wird. Generell findet sich diese gelbe Naht an jedem überarbeiteten Detail wieder und so ist das auch beim Lenkrad der Fall dass darüber hinaus mit edlem Alcantara bezogen ist.

The Yellowjacket Project Interieur Tuning Chevrolet Corvette C5 11 Neidfaktor’s The Yellowjacket Project auf Basis einer Corvette C5

Mit Leder & Alcantara bezogen wurden auch die Türverkleidungen, die A-Säulen und die Mittelkonsole. Darüber hinaus gab es auch ein paar Carbon Applikationen und so entstand ein deutlich sportlicherer und hochwertigerer Innenraum der in Sachen Verarbeitung sicherlich auch mit den aktuellen Modellen mithält. Abgesehen vom überarbeiteten Interieur wurde aber scheinbar nichts weiter an der C5 verändert so das wir Euch an dieser Stelle mit den Bildern allein lassen. 🙂 Sollten wir aber doch noch ein paar Informationen zu wichtigen Änderungen erhalten gibt es natürlich ein Update für diesen Beitrag. Über das Update werdet Ihr informiert wenn Ihr unseren Feed abboniert. Wir wünschen Euch viel Spaß beim anschauen.

 

(Foto/s: Neidfaktor GmbH)

Die Details zu den Änderungen an der Corvette C5:

  • Interieur komplett überarbeitet (Armaturenbrett, Lenkrad, Türverkleidungen, A-Säulen, Mittelkonsole in einem Mix aus Leder, Alcantara & Carbon, gelbe Naht)
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (nähere Infos dazu liegen nicht vor)

The Yellowjacket Project Interieur Tuning Chevrolet Corvette C5 12 Neidfaktor’s The Yellowjacket Project auf Basis einer Corvette C5

Wir haben natürlich noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu veröffentlicht, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von der Neidfaktor GmbH haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

The Five Cylinder Project – Edler Audi TT vom Tuner Neidfaktor

The Five Cylinder Project Audi TT RS Tuning by Neidfaktor 9 310x165 Neidfaktor’s The Yellowjacket Project auf Basis einer Corvette C5

„The Dark Temptation Project“ – edler Kia Sorento by Neidfaktor

The Dark Temptation Project Kia Sorento Neidfaktor Tuning 8 310x165 Neidfaktor’s The Yellowjacket Project auf Basis einer Corvette C5

„The White Pearl Project“ – Edler Audi SQ7 4M von Neidfaktor

The White Pearl Project%E2%80%9C Audi SQ7 4M Tuning by Neidfaktor 1 310x165 Neidfaktor’s The Yellowjacket Project auf Basis einer Corvette C5

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Neidfaktor’s The Yellowjacket Project auf Basis einer Corvette C5

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.