Freitag , 30. Oktober 2020
Tipps

Neu – Kahn Range Rover 3.0 TDV6 Vogue RS Edition

Lesezeit ca. 2 Minuten

Der Dicke wurde überarbeitet. So oder so ähnlich können wir das neue Projekt von Kahn Design am Range Rover 3.0 TDV6 Vogue wohl umschreiben. Bereits im Januar 2015 haben wir Euch den Kahn Design-Range Rover Supercharged 5,0 Autobiographie 600-LE Edition mit komplett Bodykit vorgestellt das dann im Februar durch die Range Rover Sport 400 LE Luxury Edition ergänzt wurde (auch in Rot). Und nun zeigen die Jungs rund um das Team von Kahn Design eine neue Variante an einem Range Rover 3.0 TDV6 Vogue RS in Santorini Schwarz die in Verbindung mit den RS600 Alufelgen in Silber die wahrscheinlich dezenteste und in meinen Augen passendste Version ist. Nach der Tuning-Kur die der Landi über sich ergehen lassen durfte steht er nun deutlich spannender, individueller und auch dynamischer als die Serienversion da ohne dabei extrem aufzufallen oder gar prollig zu wirken. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen Range Rover Vogue zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist Kahn Design ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben. Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft so haben wir schon die ersten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen Mercedes SLR Roadster oder auch den Rover Evoque 2.0 TD4 SE Tech 5DR von Kahn Design sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Kahn Design)

Das sind die Details zum Kahn Range Rover 3.0 TDV6 Vogue RS Edition:

  • Schwarz lackieret Außenspiegel
  • 17-teiliges Widebody-Kit (Kotflügelverbreiterungen mit Lufteinlässen, Seitenschweller, Stoßfänger vorn und hinten, RS Frontspoiler, wabenförmiger Frontgrill)
  • Kahn Schriftzug auf der Haube
  • RS600 Alufelgen in Silber Platin (9.5 x 22)
  • Continental-Reifen 285/35/22 Zoll rundum
  • Bremszangen individuell lackiert
  • schwarze Ledersitze, Lederlenkrad, neue Fächer, Details in Aluminium und Edelstahl im Innenraum, Edelstahl-Einstiegsleisten, neue Pedale aus Aluminium
  • Preis: 89.975£
  • unbekannte dezente Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk)
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – Info steht noch aus)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (Info steht noch aus)

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.
Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Neu   Kahn Range Rover 3.0 TDV6 Vogue RS Edition

youtube tuningblog.eu  Neu   Kahn Range Rover 3.0 TDV6 Vogue RS Edition



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.