Freitag , 26. Mai 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Neuer Audi TT vom Tuner ABT Sportsline

Neben dem soeben beschriebenen Audi RS6 Avant-R von ABT Sportsline bringt der Tuner auf die Genfer Automesse auch einen Audi TT mit. Der TT wird in der selben matten Folierung zu sehen sein wie der RS6 und ebenfalls ein Bodykit vom Tuner erhalten. Eine satte Leistungssteigerung von 230PS auf nunmehr 310PS und 440NM Drehmoment gehört ebenso dazu wie ein neuer Satz Alufelgen, die es ab 20 Zoll (sind verbaut) bis 22 Zoll für den Audi TT gibt.

Was findest du den?
Mehr Power für den neuen Audi TT von B&B

abt audi tt 1 Neuer Audi TT vom Tuner ABT Sportsline

(Fotos: ABT Sportsline GmbH)

Das Bodykit umfasst neue Stoßfänger vorn und hinten, einen Satz Seitenschweller, einen feststehenden Heckspoiler sowie eine Sportauspuffanlage mit vier Endrohren die, die Mehrleistung des 2.0-TFSI, deutlich hörbar machen dürfte. Damit die angesprochene Mehrleistung auch ordentlich auf die Straße gebracht wird hat ABT noch ein anderes Fahrwerk verbaut was den Audi TT um ca. 40mm tiefer legt.

Update vom 15.04.2015

Was findest du den?
Ein Quantum Ferrari - Abart schärft den Fiat 500 nach

Wir haben ein Video von ABT Audi TT gefunden

by Shmee150

Auch cool oder...?

Orange Dodge Challenger Ferrada Wheels FR4 Tuning 10 310x165 Oranger Dodge Challenger Hemi auf Ferrada FR4 Felgen

Oranger Dodge Challenger Hemi auf Ferrada FR4 Felgen

Ein ziemlich böse gestylter Dodge Challenger HEMI 6.1 wurde vor einigen Stunden auf der Timeline …

Light Neon Grün 911 Porsche 991 Turbo S Folierung Tuning 16 310x165 Light Neon Grün am Porsche 991 Turbo S by BB Folien

Light Neon Grün am Porsche 991 Turbo S by BB-Folien

Einfach eine Nummer extremer wollte der Besitzer von diesem Porsche 991 Turbo S wohl sein. …

BMW M4 F82 Coupe HRE Vintage 501 Tuning 5 310x165 Edles BMW M4 F82 Coupe auf HRE Vintage 501 Felgen

Edles BMW M4 F82 Coupe auf HRE Vintage 501 Felgen

Von extremen Widebody-Kit’s, hin zu verrückten Folierung bis zu irren Farbkombinationen haben wir eigentlich schon so ziemlich alles am BMW …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.