Dienstag , 18. September 2018

Black Beast: Nissan GT-R (R35) Widebody auf 21×13,5 Zöllern

de Black Beast: Nissan GT R (R35) Widebody auf 21×13,5 ZöllernDE en Black Beast: Nissan GT R (R35) Widebody auf 21×13,5 ZöllernEN fr Black Beast: Nissan GT R (R35) Widebody auf 21×13,5 ZöllernFR nl Black Beast: Nissan GT R (R35) Widebody auf 21×13,5 ZöllernNL it Black Beast: Nissan GT R (R35) Widebody auf 21×13,5 ZöllernIT pl Black Beast: Nissan GT R (R35) Widebody auf 21×13,5 ZöllernPL

Nissan GT R R35 Widebody Airride Platinum Design Wheels 25 Black Beast: Nissan GT R (R35) Widebody auf 21×13,5 Zöllern

Lange Zeit ist es her doch heute möchten wir Euch endlich mal wieder einen Widebody Nissan GT-R präsentieren der so ziemlich alles das erhalten hat um besonders extrem und brutal auszusehen. Der ehemalige Besitzer hinter dem Geschoss ist Dominic Luccis und die wunderschönen Aufnahmen sind vom Speedhunters Team irgendwo in Miami entstanden. „Ehemals“ übrigens deshalb weil Dominic kurze Zeit nach dem Kauf und einigen Umbauten aus uns unbekannten Gründen verstorben ist. R.I.P Dominic! Die Basis ist ein 2015 Black Edition R35 Nissan GT-R mit 550 PS VR38DETT-BiTurbo-V6. Sein Bruder Mike hat den GT-R in der Folgezeit genau so umgebaut wie es sein Bruder immer wollte.

Nissan GT R R35 Widebody Airride Platinum Design Wheels 4 Black Beast: Nissan GT R (R35) Widebody auf 21×13,5 Zöllern

Optisch eines der auffälligsten Merkmale ist natürlich das umfangreiche Liberty Walk Widebody-Kit das dem GT-R eine extrem fette Karosserie beschert. Zum Bodykit gehören unter anderem ein auffälliger Fronsplitter, die markanten Kotflügelverbreiterungen vorn und hinten sowie eine Spoilerlippe auf der Heckklappe und ein massiver Heckdiffusor. Weiteres Highlight ist der dreiteilige Platinum Design Schmiederadsatz den Mike und sein Bruder noch in gemeinsamer Zusammenarbeit entwickelt haben. Mit wahnwitzigen 21 × 12 Zoll vorn und unglaublich breiten 21 × 13,5 Zoll hinten ist der mit Pirelli P Zero 285/30 und 325/25 bestückte Radsatz so gewaltig das sogar die Verbreiterungen der Kotflügel gerade so ausreichen um die Radlaufkanten abzudecken.

Nissan GT R R35 Widebody Airride Platinum Design Wheels 36 Black Beast: Nissan GT R (R35) Widebody auf 21×13,5 Zöllern

Die besonderes Details des Radsatzes sind ein mattschwarzer Felgenstern, ein wunderschönes Carbon Felgenbett und passende Verschraubungen in Gold – Wahnsinn. Und standesgemäß kam natürlich für eine Tieferlegung nichts anderes als ein Airride-Luftfahrwerk in Betracht um den Frontsplitter, dem Unterboden oder auch dem Heckdiffusor ein langes Überleben zu ermöglichen. Auf Knopfdruck kann der GT-R dank des Accuair Systems nämlich in nur wenigen Sekunden auf ein völlig normales und fahrbares Niveau angehoben werden und somit steht einem alltäglichen Gebrauch fast nichts im Wege.

Thema Vorschlag
Fiat 500X & Crossover - Tuning by Romeo Ferraris

Nissan GT R R35 Widebody Airride Platinum Design Wheels 21 Black Beast: Nissan GT R (R35) Widebody auf 21×13,5 Zöllern

Ein weiteres unverkennbares Detail an diesem GT-R ist übrigens auch die Armytrix Sportauspuffanlage mit vier armdicken Endrohren. Nicht nur das dieses System natürlich ein klanggewaltiges Sounderlebnis mitbringt, die Endrohre im auffälligen Gold sind ein unverkennbares Merkmal von diesem Fahrzeug. Das sieht man nicht alle Tage. Und natürlich hat die Sportauspuffanlage auch ihre Daseinsberechtigung. Kaum ein GT-R ist nämlich leistungsmässig noch im Serienzustand und so ist natürlich auch bei diesem Exemplar das Beste gerade gut genug gewesen um mehr Power aus dem V6 zu kitzeln.

Nissan GT R R35 Widebody Airride Platinum Design Wheels 12 Black Beast: Nissan GT R (R35) Widebody auf 21×13,5 Zöllern

Mittels Walbro-255-lph-Benzinpumpen, 3-Zoll Kühlsystem samt neuem Ladeluftkühler, 1.100-cm³-Einspritzdüsen und einem individuellen Chiptuning (E85-Tune & EcuTek) drückt der Japaner aktuell stattliche 745 PS & 886 NM an alle vier Räder und ist damit nahezu konkurrenzlos. Viele kleine Details wie die entfernten Nissan Embleme, die goldenen Schriftzüge und Akzente rundum oder auch der Blick auf die riesige Brembo Bremsanlage runden dieses Geschoss eindrucksvoll ab.

Nissan GT R R35 Widebody Airride Platinum Design Wheels 38 Black Beast: Nissan GT R (R35) Widebody auf 21×13,5 Zöllern

Dennoch hat Mike dem Speedhunters Magazin mitgeteilt, dass dieses Porjekt noch längst nicht fertig ist und schon bald weitere Änderungen folgen werden. Mehr Details liegen uns dazu allerdings im Moment nicht vor. Sollten wir zeitnah noch Infos zu neuen oder uns aktuell unbekannten Änderungen erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Thema Vorschlag
HRE Performance Wheels P101 am McLaren 650S

Nissan GT R R35 Widebody Airride Platinum Design Wheels 27 Black Beast: Nissan GT R (R35) Widebody auf 21×13,5 Zöllern

(Foto/s & Infos: Speedhunters – Trevor Yale Ryan & Tyrphoto / TYRphoto.com)

Das sind die Änderungen am Nissan GT-R (R35):

  • Liberty Walk Widebody-Kit (verbreiterte Kotflügeln mit freiliegenden Verschraubungen vorn & hinten, Frontsplitter, Heckdiffusor, Ducktail-Spoilerlippe)
  • dreiteilige Platinum Design Schmiedefelgen (21 × 12 Zoll vorn und 21 × 13,5 Zoll hinten, mattschwarzer Felgenstern, Carbon Felgenbett, Verschraubungen in Gold, gold lackierte Innenseite)
  • Pirelli P Zero Reifen in 285/30 und 325/25
  • Tieferlegung mittels Airride Luftfahrwerk (Accuair System)
  • Armytrix Sportauspuffanlage mit vier armdicken Endrohren (goldene Endrohre)
  • Leistungssteigerung mittels Walbro-255-lph-Benzinpumpen, 3-Zoll Kühlsystem, neuem Ladeluftkühler, 1.100-cm³-Einspritzdüsen, Chiptuning (E85-Tune & EcuTek) auf 745 PS & 886 NM
  • entfernten Nissan Embleme
  • goldenen Schriftzüge und Akzente rundum
  • Brembo Bremsanlage in gold

Nissan GT R R35 Widebody Airride Platinum Design Wheels 34 Black Beast: Nissan GT R (R35) Widebody auf 21×13,5 Zöllern

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch Autos aus unserer Selfmade Umbauten / User Bilder Kategorie haben wir noch einige andere, folgend ein kleiner Auszug:

Mehr? Geht nicht – Irrer BMW X1 E84 Widebody auf JR11 Alu’s

BMW X1 E84 Widebody JR11 Tuning 310x165 Black Beast: Nissan GT R (R35) Widebody auf 21×13,5 Zöllern

Fotostory: Atlantis blau & HRE Felgen am BMW M3 F80

Atlantis blau HRE Felgen BMW M3 F80 LCI Tuning 8 310x165 Black Beast: Nissan GT R (R35) Widebody auf 21×13,5 Zöllern

Völlig durchgeknallt: Camo Audi A6 mit Airride & Radi8 Alus

Camouflage Audi A6 C7 Airride Radi8 Tuning 3 310x165 Black Beast: Nissan GT R (R35) Widebody auf 21×13,5 Zöllern

BMW M4 Coupe in Sakhir Orange auf Z-Performance Wheels

Sakhir Orange BMW M4 Coupe Z Performance Wheels Tuning 8 310x165 Black Beast: Nissan GT R (R35) Widebody auf 21×13,5 Zöllern

Klassiker – Tiefer BMW E39 M5 auf SSR Koenig Felgen

BMW E39 M5 SSR Koenig Felgen Tuning 4 310x165 Black Beast: Nissan GT R (R35) Widebody auf 21×13,5 Zöllern

BMW M3 Touring F81 – Selfmade Unikat eines Britten

BMW M3 Touring F81 Tuning Unikat 2 310x165 Black Beast: Nissan GT R (R35) Widebody auf 21×13,5 Zöllern

Nissan GT-R (R35) Widebody mit Airride Fahrwerk

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.
Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Auch cool oder...?

2019 AUDI RS6 C7 Limousine 310x165 Sie lebt   die 2019 AUDI RS6 C8 Limousine gibt es doch

Sie lebt – die 2019 AUDI RS6 C8 Limousine gibt es doch

DE EN FR NL IT PL BMW verweigert mal wieder (wie auch beim E28, E39, …

Dodge Challenger Hellcat Rendering tuningblog 1 310x165 Heftig: 2017 Dodge Challenger Hellcat von tuningblog.eu

Heftig: 2017 Dodge Challenger Hellcat von tuningblog.eu

DE EN FR NL IT PL Der brandneue Dodge Challenger R/T Scat Pack 1320 (2019) …

Mercedes Benz AMG GT 4 Door Tuning 2018 310x165 Tief und böse   Mercedes AMG GT 4 Türer Coupé (X290)

Tief und böse – Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé (X290)

DE EN FR NL IT PL Er ist quasi die sportlichste Version des Meredes CLS …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.