Nissan GT-R (R35) vom japanischen Tuner Top Secret!

de Deutsch

Nissan GT R R35 Tuning Top Secret 20

Kaum zu glauben, aber die aktuelle Generation des Nissan GT-R begleitet die Tuning-Szene nun schon seit weit über 10 Jahren. Das Jahr 2007 war es nämlich, als die Japaner offiziell den Nachfolger des Skyline GT-R (R34) vorstellten. Zwar gab es dann ab 2011 diverse Facelifts und Editionen, wirklich neu ist er seither aber nicht. Und mit der damaligen Weltpremiere gab es auch direkt die ersten Tuning-Parts für den R35. Und, dass er noch immer ein äußerst gefragtes Automobil ist, das zeigt das Tuning von unzähligen Tuningfirmen, die nicht im Ansatz daran denken, auf den für 2023 angekündigten R36 Nachfolger zu warten. Die Herstellung von immer mehr Tuningteilen für die (noch) aktuelle Generation ist im vollen Gange und wird sogar weiter ausgebaut. Und ganz vorn mit dabei ist das japanische Team von Top Secret. Sie verkaufen Ihre ganz eigene Version, in diesem Fall in Form von einem 2011er Nissan GT-R auf Basis der Black Edition, für 14.120.000 Yen, was rund 109.100 Euro entspricht. Ein stolzer Preis für ein 10 Jahre altes Fahrzeug. Und genau den möchten wir Euch nun vorstellen!

GT-R vom Tuner Top Secret

Top Secret ist in der japanischen Tuningszene kein Unbekannter. Die Fahrzeuge des legendären Unternehmens gipfeln auch mal in einer MK4 Supra, die neben umfangreichen optischen Änderungen einen V12 transplantiert bekam. Damit war so ganz nebenbei eine Höchstgeschwindigkeit von 220 mph (ca. 354 km/h) möglich. Etwas subtiler ist da der GT-R, den wir Euch heute zeigen möchten.

Während das Fahrzeug äußerlich wie das Facelift des GT-R aus 2017 aussieht, basiert es in Wahrheit, wie bereits erwähnt, auf einem 2011er Modell der „Black Edition“. Erkennen kann man das spätestens in der Kabine. Doch bevor wir darauf eingehen, schauen wir uns zuerst die äußeren Modifikationen an. Das Fahrzeug ist in Millennium Jade lackiert und bekam rundum ein Karbonfaser-Bodykit. Das Kit besteht aus einem großen Frontsplitter, aus neuen Kotflügeln mit Kiemen, beidseitigen Aufsätzen für die Frontschürze samt Flaps, aus Seitenschwellern und einer neuen Heckschürze mit einem aggressiveren Diffusor.

OZ Felgen und Titanauspuffanlage

Nissan GT R R35 Tuning Top Secret 22

Zum Bodykit gesellt sich aber auch noch eine neue Motorhaube mit Luftöffnungen und Schnellverschlüssen und das optische Highlight ist der riesige Kohlefaser-Heckflügel. Wie auch viele Teile vom Bodykit ist auch der Flügel komplett in Sichtcarbon verbaut. In den Radkästen drehen sich dazu ultraleichte OZ 35 GT-R SF Top Secret Felgen, die als Kooperation zwischen dem Tuner und OZ speziell für die Japaner gefertigt werden. Und auch verbaut ist eine mächtige Titan-Sportauspuffanlage mit blaugebrannten Endrohren, die beidseitig im bereits erwähnten Diffusor eingepasst sind. Und es gab auch im Innenraum der GT-R Black Edition ein paar Änderungen. Etwa in Form von diversen Carbon-Interieurleisten, es gab dazu Halbschalensitze aus der Edirb-Serie von Bride und zu sehen ist auch ein neues Lenkrad mit blauen Nähten, passend zu den Sitzen.

Nissan GT R R35 Tuning Top Secret 21

Und dann wäre da noch der Motor. Der wurde auf fast 600 PS getunt, allerdings hat Top Secret die genauen Eckdaten oder die verbauten Tuning-Komponenten bisher nicht preisgegeben. Wir tippen aber auf ein Chiptuning, die erwähnte Auspuffanlage und vielleicht noch ein paar Änderungen an der Ansaugung. Der Tuner gab übrigens noch an, dass das Fahrwerk nur geringfügig modifiziert wurde, um die Alltagstauglichkeit des GT-R zu erhalten. Im Serientrimm leistet die GT-R Black Edition übrigens 530 PS und 607 NM Drehmoment, wobei die Kraft über ein 6-Gang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe an alle vier Räder geleitet wird. Info: Ein ähnliches Fahrzeug von Top Secret gibt es im folgenden Video zu sehen. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Nissan? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Custom Nissan Fairlady Z Proto auf dem Tokyo Auto Salon!

Custom Nissan Fairlady Z Proto Tokyo Auto Salon 2022 Tuning 2 310x165

Nissan Note Aura Nismo auf dem Tokyo Auto Salon 2022!

Nissan Note Aura Nismo Tokyo Auto Salon 2022 1 310x165

Nissan Juke Kiiro Special Edition 2022!

Nissan Juke Kiiro Special Edition 2022 6 310x165

Nissan GT-R (R35) vom japanischen Tuner Top Secret!
Bildnachweis: Top Secret (JP)

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir Euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.