Mächtiges Teil: der 2023 Nissan Navara SL Warrior!

de Deutsch

2023 Nissan Navara SL Warrior 36

Nissan und Premcar erweitern die Warrior- Produktlinie in Australien mit dem neuen 2023 Navara SL Warrior, der trotz Tuning die volle Werksgarantie besitzt. Die aufgebesserte Variante des japanischen Pickup ist unterhalb vom Navara Pro-4X Warrior positioniert und gewissermaßen das Einstiegsangebot. Die Basis für den Pickup ist die SL-Doppelkabine des Navara mit AU-Spezifikation. Er erhält einige Styling- und Chassis-Upgrades und dabei hatte der in Melbourne ansässige Tuner das Ziel, den Navara auf der Straße so komfortabel wie möglich zu machen und zeitgleich abseits befestigter Pisten ähnlich leistungsfähig wie den Pro-4X Warrior. Und das alles zu einem günstigeren Preis. Optisch gibt es am Navara SL Warrior einen großen Frontschutzbügel aus Metall mit integrierten LEDs und zudem ist er auch mit einer Seilwinde kompatibel.

Nissan Navara SL Warrior

Weiter geht es mit einem schwarz lackierten Unterbodenschutz mit Navara-Logo und Warrior-Aufkleber und am Heck installierte man eine neue Anhängerkupplung, die die gebremste Anhängelast des Pickups von maximal 3.500 kg voll ausnutzt. In den Radkästen drehen sich zudem schwarze 17-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Cooper Discoverer All Terrain AT3-Reifen (272/70/R17) und die verschraubten Kotflügelaufsätze aus Kunststoff decken diese optimal ab. Und dann wäre da noch das Fahrwerk. Es erhält eine Höherlegung um 40 mm und sorgt damit für eine Bodenfreiheit von 260 mm. Somit verbessert sich der Böschungswinkel vorn und hinten auf 36 und 19 Grad. Die Änderungen am Fahrwerk umfassen neue Federn, neue Dämpfer & Federwegsbegrenzer und schlussendlich gab es auch eine Änderung in der Kabine. Innen verbaut Premcar nämlich leicht zu reinigende Allwetter-Fußmatten, aber belässt alles andere vom Interieur im Serienzustand.

keine Änderungen am Antrieb

Der Rest der Ausstattung und Technik bleibt Serie. Unter der Motorhaube werkelt weiterhin der serienmäßige 2,3-Liter-Biturbo-Diesel mit 140 kW / 190 PS und 450 Nm Drehmoment, der alle Navaras mit AU-Spezifikation antreibt. Die Kraft wird entweder über ein Sechsgang-Schaltgetriebe oder ein Siebengang-Automatikgetriebe an alle vier Räder übertragen. Der Nissan Navara SL Warrior beginnt bei 58.000 AUD mit Schaltgetriebe und bei 60.500 AUD mit Automatik. Also ist er 11.400 AUD teurer als der normale Navar SL und 9.490 AUD günstiger als der Pro-4X Warrior. Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Nissan? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Nismo od. Autech-Parts am 2023 Nissan X-Trail Pickup!

Nismo & Autech Parts am 2023 Nissan X-Trail Pickup!

Nissan Navara-R: GT-R angetriebener Pickup mit +1.000 PS!

Nissan Navara R GT R Motor Swap Pickup Tuning2 310x165

Built by Legends MINE’S Nissan Skyline R32 Restomod!

Built By Legends MINES Nissan Skyline R32 Restomod 20 310x165

Erstes Nismo Upgrade für den 2023 Nissan Z!

Nismo Upgrade 2023 Nissan Z Sportauspuff Tuning 1 310x165

2023 Nissan Navara SL Warrior
Bildnachweis: Premcar
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.