Neuer Look für den Nissan Note | Autech zeigt Tuning-Parts!

Der Nissan Note erhält in Japan ein Facelift. Drei Jahre nach dem Debüt hat das Note Crossover eine geänderte Optik bekommen, bleibt aber ein rein hybrides Fahrzeug. Die wichtigsten Änderungen betreffen die Stoßfänger, die höhere Bodenfreiheit und eine neue Farbpalette. Vorn gibt es für den Note Autech einen neuen verchromten Kühlergrill, breitere Lufteinlässe und einen Aluminium-Unterfahrschutz. Die blauen Tagfahrleuchten (DRLs) sitzen jetzt unter den LED-Nebelscheinwerfern. Und hinten sorgt ein neuer Stoßfänger mit weniger Kunststoff und vertikalen Reflektoren für einen schickeren Look, ergänzt durch einen hinteren Unterfahrschutz.

Nissan Note Autech

Der Note steht auf exklusiven 16-Zoll-Alus und hat eine um 25 mm erhöhte Bodenfreiheit. Trotz der Höherlegung betont Nissan, dass der Note weiterhin Sportlichkeit vermittelt, dank speziell abgestimmten Fahrwerks und Lenkung. Im Interieur wurde das Handschuhfach vergrößert und der Kofferraum hat nun einen doppelten Boden. Autech-spezifische Details umfassen schwarze Kunstledersitze mit blauen Nähten, spezielle Stickereien auf den Sitzen und dunkle Holzeinlagen im Armaturenbrett. Das 7-Zoll-Digitalinstrument und das 9-Zoll-Infotainment wurden aus dem Standard-Note übernommen, ebenso wie die verbesserte ADAS-Suite.

keine Änderungen am Antrieb

Technisch bleibt alles beim Alten: Der Note Autech nutzt weiterhin den e-Power-Hybridantrieb, der aus einem 1,2-Liter-Benziner und einem oder zwei E-Motoren besteht. Der Benziner fungiert als Generator und liefert 80 PS, während der vordere Elektromotor 114 PS und der optionale hintere E-Motor 67 PS leisten. Der Note Autech ist in Japan ab sofort bestellbar, mit ersten Auslieferungen im September 2024. Die Preise starten bei ¥2.756.600 (ca. 17.544 USD) für die 2WD-Version und ¥3.063.500 (ca. 19.497 USD) für die 4WD-Version.

weitere thematisch passende Beiträge

Nismo od. Autech-Parts am 2023 Nissan X-Trail Pickup!

Nismo & Autech Parts am 2023 Nissan X-Trail Pickup!

Home-Office für unterwegs? Nissan Office Pod Concept!

Neuer Look für den Nissan Note | Autech zeigt Tuning-Parts!
Bildnachweis / Quelle: Autech Japan
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Dezent – Audi A7 C7 auf Vorsteiner V-FF 103 Felgen
Ist man auf der Suche nach neuen Alufelgen und Zubehörteilen die auf...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert