Dienstag , 25. Juli 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Edles Bodykit für den Nissan Patrol vom Tuner Kuhl-racing

Bodykit Nissan Patrol Tuning Kuhl racing 7 Edles Bodykit für den Nissan Patrol vom Tuner Kuhl racing



Wer tuningblog.eu aufmerksam verfolgt der kann sie sicherlich noch an den Widebody Nissan GT-R von vor gut einem Jahr erinnern. Natürlich war das Fahrzeug rundum extrem modifiziert aber besonders die aufwändige, überlackierte, metallische 3D Oberfläche war das absolute Highlight am GT-R. Und genau mit diesem Design stattet der japanische Tuner nun die siebte Generation des Nissan Patrol (Typ Y62) aus. Dabei wird aber nicht die komplette Karosserie mit der auffälligen 3D Optik versehen sondern das luxuriöses Sport Utility Vehicle (SUV) erhält ein eigens angefertigtes zwölfteiliges Bodykit. Und alle Teile des Bodykits tragen dabei die auffällige 3D Prägung. Bisher sind uns zwar keine genauen Informationen bekannt, aber wir gehen davon aus dass es die Zubehörteile auch mit einfacher Kunststoffoptik geben wird denn ganz sicher mag nicht jeder so eine auffällige Optik. Das aktuelle Fahrzeug soll allerdings auf dem anstehenden Tokio Auto Salon ausgestellt werden und natürlich benötigt es dafür etwas spezielles um genügend Aufmerksamkeit zu erhalten.

Was findest du den?
Video: Straßenrennen Compilation Vol 2

Bodykit Nissan Patrol Tuning Kuhl racing 6 Edles Bodykit für den Nissan Patrol vom Tuner Kuhl racing

Das Bodykit besteht aus einem neuen Kühlergrill dessen Inneres aus mattschwarzen Kunststoff besteht und auffällig in Silber/Chrom umrandet ist, und am Stoßfänger befindet sich ab sofort ein dezenter Frontspoiler. Auch die Seitenpartie des Patrol wurde verändert und so sind die Aufsätze für die Türen neu und auch zusätzliche Seitenschweller unterhalb der Trittleisten wurden verbaut. Und auch am Heck gab es ein paar Änderungen, so bekommt das SUV eine neue Griffleiste am Heckdeckel, einen Ladekantenschutz sowie einen Heckschürzenansatz der sich wie alle Zubehörteile mit auffälliger 3D Metall-Optik präsentiert. Keine Informationen liegen uns zum bulligen Radsatz vor der mit seinem 8-Speichen Design und der grobstolligen Offroad- Bereifung den individuellen Auftritt unterstreicht. Wir hoffen dass wir spätestens am kommenden Wochenende alle Informationen erhalten werden denn vom 13.1. bis 15.1 sind die Messehallen in Tokio geöffnet und das Fahrzeug wird offiziell präsentiert. Sollten wir die fehlenden Informationen erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abboniert unseren Feed und wenn es etwas neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim anschauen der Bilder.

Was findest du den?
Fertig - Misha Designs Bodykit für den Ferrari 488 GTB

auf dem Tokyo Auto Salon mit Chromfelgen

(Foto/s: Kuhl Racing)

Das sind die Änderungen am Nissan Patrol:

  • 12 teiliges Bodykit mit 3D Metall-Prägung (mattschwarzer Kühlergrill, Frontspoiler für den serienmäßigen Stoßfänger vorn, Seitenschweller, Heckschürzenansatz, Aufsätze/Stoßleisten für die Türen, Griffleiste für die Heckklappe, Ladekantenschutz)
  • zweifarbige Alufelgen mit 8-Speichen-Design und grobstolliger Offroad Bereifung
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (nähere Infos dazu liegen nicht vor)

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von Kuhl Racing haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

Was findest du den?
Hitzproject - Porsche 991 Black Edition mit Armytrix Anlage

Wunderschöner Klassiker – Nissan R34GT-R & ER34 mit Bodykit

Nissan R34GT R ER34 Kuhl Racing Bodykit Tuning 1 310x165 Edles Bodykit für den Nissan Patrol vom Tuner Kuhl racing

Extrem anders – Toyota 200 Hiace vom Tuner Kuhl-Racing

Bodykit Toyota Hiace 2000 2016 Bus Airride 1 310x165 Edles Bodykit für den Nissan Patrol vom Tuner Kuhl racing

Widebody-Kit & Work Wheels am Toyota GT86 von Kuhl Racing

Widebody Kit Work Wheels Toyota GT86 Tuning Kuhl Racing 1 1 e1474308348153 310x165 Edles Bodykit für den Nissan Patrol vom Tuner Kuhl racing

dezente Aerodynamikteile für den Patrol

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen. Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Widebody Audi RS3 8P Tuning Vossen VWS1 8 310x165 Perfekt   Audi RS3 Widebody auf Vossen Wheels by cartech

Perfekt – Audi RS3 Widebody auf Vossen Wheels by cartech

Das „Widebody“ nicht unbedingt bedeuten muss dass ein Fahrzeug unermesslich extrem in die Breite wächst …

Brixton Aston Martin Vantage GT HR Sportfedern 6 310x165 Top   Aston Martin Vantage GT vom Tuner HEASMANN

Top – Aston Martin Vantage GT vom Tuner HEASMANN

Wusstet Ihr das der Aston Martin Vantage schon im Jahr 2005 vorgestellt wurde? Er rundete …

Blue Arrow Porsche 911 Turbo S 991 Edo Competition Tuning 1 310x165 344 km/h im Porsche 911 Turbo S von Edo Competition

344 km/h im Porsche 911 Turbo S von Edo Competition

Während es in den letzten Tagen eine Menge Wirbel um den nagelneuen Porsche GT2 RS mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.