Montag , 20. Mai 2024
Menu

Fertig: 2023 Nissan Z mit Widebody-Kit vom Tuner VeilSide!

Lesezeit 4 Min.

Kürzlich aktualisiert am 21. Januar 2023 um 08:29 Uhr

Fertig: 2023 Nissan Z mit Widebody-Kit vom Tuner VeilSide!

Der japanische Tuner VeilSide hat sein neuestes Projekt enthüllt! Wie bereits von uns angeteasert werkelte VeilSide seit einigen Monaten an einem Bodykit für den brandneuen Nissan Z, das jetzt als FFZ400 fertiggestellt ist. Und das Kit macht auch direkt die Runde! Denn nicht nur VeilSide hat das Auto angeteasert, sondern auch Sung Kang, der Schauspieler, der Han in der „Fast & Furious“-Filmreihe spielt. Sehen wir den VeilSide Z also noch in Fast & Furious 10, oder erst in der zwölften und letzten Folge der Filmreihe? Da Fast & Furious 10 schon am 19. Mai 2023 in die US-amerikanischen Kinos kommen soll, scheint uns das ein wenig kurzfristig. Beim anstehenden Teil von Fast & Furious handelt sich um den elften Spielfilm innerhalb der Fast-&-Furious-Filmreihe und um eine Fortsetzung von Fast & Furious 9 aus dem Jahr 2021.

Nissan Z mit Widebody-Kit

Das Fahrzeug, das sein offizielles Debüt auf dem Tokyo Auto Salon 2023 geben wird (14. bis 16. Januar) wurde von Kang als „Han’s 400Z“ präsentiert und von VeilSide wird er „FFZ400“ genannt. Die ersten Fotos zeigen, dass die Karosserie des Basis-Nissan Z umfangreich modifiziert wurde. Die Stoßstange wurde etwas nach vorn verlängert und deutlich nachgeschärft. Zudem gab es massiv vergrößerte Seitenschweller und natürlich massive Kotflügelverbreiterungen mit sichtbaren Nieten.

Hinten umschließt der Bodykit das Heck und verpasst dem Japaner einen neuen Heckspoiler mit vertikalen Winglets, die das Auto ein wenig zum Batmobil machen. Im Gegensatz zum berühmten Filmauto ist der FFZ400 aber nicht komplett schwarz, sondern schwarz und orange. Sowohl die vertikalen Winglets als auch der mittlere Teil der Motorhaube sind schwarz lackiert und mit dem Namen VeilSide versehen.

Bisher keine Infos zum Tuning am Motor!

Fertig: 2023 Nissan Z mit Widebody-Kit vom Tuner VeilSide!

Laut dem technischen Datenblatt von Veilside wird der Wagen weiterhin vom 3,0-Liter-VR30DDTT-Motor angetrieben, der in der Serie starke 405 PS leistet. Über eventuelle Modifikationen seitens VeilSide am Triebwerk wurde bisher aber leider nichts erwähnt. Doch wir wissen bereits, dass der Z einen speziell angefertigten Sportauspuff und ein Chiptuning haben soll. Mit hoher Wahrscheinlichkeit sind also mindestens 500 PS das Resultat. Zudem hat das Coupé ein Airride-Luftfahrwerk verbaut, es gab 20 Zoll VeilSide Andrew Forged-Felgen mit Bridgestone Potenza-Reifen und in der Kabine ein DIECOCK-Lautsprechersystem.

VeilSide FFZ400 – ‚FF‘, in nur zwei Monaten entstanden, VeilSide-Felgen im 5-Speichen-Design in 20 Zoll, hintere Kotflügel nicht ausgeschnitten, Ducktail-Heckspoiler, Bride-Sitze mit wildlederähnlichem Stoff und VeilSide-Logos (auch für die Türkarten verwendet) usw.

Laut VeilSide wird das Auto von Sung Kang „in einem Film gefahren, der 2024 in die Kinos kommt„. Da „Fast X“, wie bereits erwähnt, schon im Mai 2023 Premiere feiert, ist unsere Vermutung für den 11. und letzten Fast & Furious-Film also naheliegend. Alternativ ist aber auch ein komplett anderer Streifen denkbar. Wir sind gespannt! Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Fertig: 2023 Nissan Z mit Widebody-Kit vom Tuner VeilSide!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge vom Tuner VeilSide? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

1991 Honda NSX mit VeilSide Bodykit!

Fertig: 2023 Nissan Z mit Widebody-Kit vom Tuner VeilSide!

Heftig: VeilSide Toyota Supra mit XXL-Widebody-Kit!

Fertig: 2023 Nissan Z mit Widebody-Kit vom Tuner VeilSide!

Acura NSX vom Tuner VeilSide im Fast & Furious Style!

Fertig: 2023 Nissan Z mit Widebody-Kit vom Tuner VeilSide!

VeilSide Toyota Supra A90 mit Widebody-Kit!

Fertig: 2023 Nissan Z mit Widebody-Kit vom Tuner VeilSide!

Fertig: 2023 Nissan Z mit Widebody-Kit vom Tuner VeilSide!
Bildnachweis: VeilSide
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert