Dienstag , 19. September 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Offiziell – DAMD Tuning zeigt Bodykit für den Mazda 2

your language tuningblog Offiziell   DAMD Tuning zeigt Bodykit für den Mazda 2 de Offiziell   DAMD Tuning zeigt Bodykit für den Mazda 2en Offiziell   DAMD Tuning zeigt Bodykit für den Mazda 2fr Offiziell   DAMD Tuning zeigt Bodykit für den Mazda 2ar Offiziell   DAMD Tuning zeigt Bodykit für den Mazda 2zh CN Offiziell   DAMD Tuning zeigt Bodykit für den Mazda 2nl Offiziell   DAMD Tuning zeigt Bodykit für den Mazda 2el Offiziell   DAMD Tuning zeigt Bodykit für den Mazda 2it Offiziell   DAMD Tuning zeigt Bodykit für den Mazda 2pl Offiziell   DAMD Tuning zeigt Bodykit für den Mazda 2pt Offiziell   DAMD Tuning zeigt Bodykit für den Mazda 2ro Offiziell   DAMD Tuning zeigt Bodykit für den Mazda 2es Offiziell   DAMD Tuning zeigt Bodykit für den Mazda 2tr Offiziell   DAMD Tuning zeigt Bodykit für den Mazda 2

Die DAMD Tuning inc. gibt gewaltig GAS! Gut eine Woche ist es her da zeigte uns der japanische Tuner einen komplett verspoilerten Subaru Levorg der, zumindest in Europa, nach wie vor einen gewissen Exoten-Status haben dürfte und demzufolge werden auch verhältnismäßig wenige den Japaner tunen. Anders sieht das ganze beim Ford Fiesta oder Skoda Fabia Gegner in Form des aktuellen Mazda 2 aus. Mazda erhofft sich die steigenden Absatzzahlen mit dem 2er weiter ausbauen zu können und DAMD sieht das demzufolge für sein Bodykit ebenso. Optisch könnte das Vorhaben durchaus aufgehen denn das Design ist auf jeden Fall Europa-tauglich und wirkt weder übertrieben noch fehlplatziert sondern stimmig und sportlich. Wirklich viel zu den veröffentlichten Bildern hat DAMD zwar nicht geschrieben geschrieben aber man kann ganz gut erkennen was geändert wurde. Was wir momentan nicht wissen sind eventuelle Änderungen im Innenraum oder ob es verschiedene Leistungssteigerungen für den Mazda 2 geben wird. Nach der Tuning-Kur die der kleine 2er über sich ergehen lassen durfte steht er nun deutlich sportlicher und dynamischer als die Serienversion da und überzeugt mit optisch gut passenden Anbauteilen. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen Mazda 2 zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist DAMD ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben. Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft so haben wir schon die ersten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen Subaru Wrx Sti oder auch einen Mazda Biante von DAMD Tuning sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: DAMD Tuning)

Was findest du den?
Wer hat Interesse? Gran Turismo Castrol Toyota Supra

Das sind die Details zum Mazda 2 Demio:

  • DAMD Tuning Bodykit (Frontspoiler mit LED Tagfahrleuchten, Seitenschweller, Dachspoiler, Heckschürzenansatz mit Diffusor
  • unbekannte Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk)
  • unbekannte ca. 17 Zoll große schwarze Alufelgen mit roten PIN Stripe
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – Info steht noch aus)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (oder nur Endrohr/Endschalldämpfer)

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMWCADILLACCHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIADAEWOODODGEFIATFORDHONDAHYUNDAIINFINITIISUZUJAGUARJEEPKIALANCIALANDROVERLEXUSMASERATIMAZDAMERCEDESMINIMITSUBISHINISSANOPELPEUGEOTPORSCHERENAULTSAABSEATSKODASMARTSUBARUSUZUKITATATOYOTAVAUXHALLVOLVOVW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Eagle Motor Parts Dodge Ram 20 Zoll Rockstar Felgen 2 310x165 Eagle Motor Parts Dodge Ram auf 20 Zoll Rockstar Felgen

Eagle Motor Parts Dodge Ram auf 20 Zoll Rockstar-Felgen

Hat man als Besitzer eines Dodge RAM eigentlich das Bedürfnis die Bodenfreiheit des Pick-Up noch …

BMW M4 vs 800 HP BMW M6 vs 850 HP BMW X6M 310x165 Video: Brüderduell   750PS BMW M4 vs. 800PS M6 & 850PS X6M

Video: Brüderduell – 750PS BMW M4 vs. 800PS M6 & 850PS X6M

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen und wenn Ihr Lust habt dann stöbert doch …

Kahn Design Bentley Bentayga Le Mans Edition Tuning 9 310x165 Kahn Design zeigt edlen Bentley Bentayga Le Mans Edition

Kahn Design zeigt edlen Bentley Bentayga Le Mans Edition

Mit Sicherheit dürfte es nicht jedermanns Geschmack treffen einem edlen Bentley Bentayga ein umfangreiches Widebody-Kit …

2 Kommentare

  1. Ist das Bodykit auch für den deutschen Verkehr zugelassen?

  2. Hallo,

    dazu haben wir leider keine Informationen, sorry 🙁

    VG Tom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.